Axel Springer SE: Trainee-Programm 'Einstieg in die Medienwelt'

Informationen für Bewerber

Axel Springer SE

Die Axel Springer SE ist ein in Europa führendes, multimedial integriertes Medienunternehmen. Das Unternehmen Axel Springer wurde 1946 vom gleichnamigen Verleger gegründet und ist heute Deutschlands größter Zeitungs- und drittgrößter Zeitschriftenverlag sowie darüber hinaus eines der führenden Medienunternehmen in Europa. Mit mehr als 240 Zeitungen und Zeitschriften und über 140 Online-Angeboten ist Axel Springer in 35 Ländern aktiv. Der Großverlag beschäftigt ca. 11.500 Mitarbeiter. Hochschulabsolventen bietet Axel Springer den Einstieg über verschiedene Trainee-Programme an.

Informationen zum Trainee-Programm der Axel Springer SE

Axel Springer bietet Trainee-Stellen u.a. in folgenden Bereichen an:

  • Digitales Portfolio
  • Konzerncontrolling
  • M&A
  • Marketing & Sales
  • IT
  • Personalwesen
  • Produkt
  • Revision
  • Strategisches Investmentmanagement
  • Unternehmenskommunikation
  • Verlagsgeschäftsführungen

Durch systematisches Learning by Doing werden die Trainees in 18 Monaten fit für Fach- und Führungsverantwortung. Dabei durchlaufen sie verschiedene Stationen, um an komplexen Aufgabenstellungen vor Ort mitzuarbeiten. Für analoge ebenso wie für digitalen Medien der Axel Springer SE. Während des Trainee-Programms werden die Teilnehmer schwerpunktmäßig in ihrem Heimatbereich eingebunden. Darüber hinaus können sie im Zuge von individuell gewählten Wahlstationen aber auch andere Bereiche des Unternehmens kennenlernen, auch mindestens eine Station im digitalen Portfolio gehört zum Programm. Durch diese individuellen Gestaltung kann das Programm individuell auf die spezifischen Interessen und Begabungen der einzelnen Trainees abgestimmt werden. Ein großes Weiterbildungsangebot (u.a. Fremdsprachen-Kurse, EDV-Schulungen, Soft Skill Seminare, Vorträge) sowie Einblicke in die redaktionelle Arbeit erweitern den Horizont der Trainees darüber hinaus. Neben organisierten Netzwerkveranstaltungen ermöglicht u.a. Die ausgeprägte Lunchkultur den Aufbau eines unternehmensweiten Netzwerk, das bei der weiteren Karriereplanung äußerst hilfreich sein kann.

Anforderungen an Bewerber

Unterschiedliche Fachbereiche brauchen unterschiedliche Menschen. Das können akribische Zahlenkünstler, extrovertierte Kontaktmacher oder innovative Produktentwickler sein. Nichtsdestotrotz sollten alle Bewerber für die Trainee-Programme von Axel Springer folgenden Qualifikationen, Kompetenzen und Einstellungen mitbringen:

  • Medienaffinität
  • Zahlenaffinität
  • Lernbereitschaft
  • Mut und Kreativität
  • Flexibilität
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Verantwortungsbereichtschaft
  • Ausgeprägte Soziale Kompetenzen
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Erfahrungsberichte

Vor seinem Einstieg als Trainee im strategischen Investmentmanagement bei der Axel Springer SE studierte Marcel Wontorra an der Universität zu Köln Business Administration. Im Interview m...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Sonja Heukäufer ist Referentin Personalentwicklung bei der Axel Springer SE und zentrale Verantwortliche für das Trainee-Programm. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER spricht sie über die ...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
ca. 25
Einsatzorte
  • Hamburg, Berlin
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Business Development, Controlling & Finance
    + 2 weitere
    Weiteres: Marketing, Medien & Grafik,
    Weiteres: Wirtschaft & Vertrieb
Verdienst
40.000 Euro
40.000 Euro

Über Axel Springer SE

weltweit über 14.000
weltweit über 14.000
Medien
Medien
3.037 Mio, Euro (2014)
3.037 Mio, Euro (2014)

Ähnliche Trainee-Stellen