Faurecia Automotive GmbH: Trainee-Programm 'Stars'

Informationen für Bewerber

Über Faurecia Automotive GmbH

Faurecia ist ein Global Player in der Zulieferung von Automobilteilen. Das internationale Unternehmen mit französischer Muttergesellschaft beliefert weltweit Automobilhersteller mit technischen Innovationen aus seinen vier Geschäftsbereichen. Diese sind Autositze, Technologien zur Emissionskontrolle, Innenraumsysteme und Automotive Exteriors. Dabei definiert sich Faurecia über die Leidenschaft zum Automobil und sieht sich als Vorreiter in Bezug auf das Fahrzeug von morgen. 94.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in 34 Ländern arbeiten an internationalen Projekten in der Entwicklung und Produktion. Dabei verfolgen sie konsequent das Ziel, ihre Produkte mit den individuellen Wünschen der Automobilhersteller zu vereinbaren. Umweltbewusste neue Technologien stehen dabei genauso im Vordergrund wie nachhaltige und effiziente Herstellung.

Hochschulabsolventen bietet Faurecia das Trainee-Programm „Stars“ mit verschiedenen fachlichen Schwerpunkten an. Das Programm findet jährlich statt. Der Start des Programmes variiert von Jahr zu Jahr und wird auf der Faurecia-Karriereseite rechtzeitig bekannt gegeben.

Informationen zum Faurecia Trainee-Programm „Stars“

Das Trainee-Programm Stars bei Faurecia zielt darauf ab, talentierte Nachwuchskräfte für die stetige Weiterentwicklung des Unternehmens zu gewinnen. Die Möglichkeiten zum Einstieg über das 15- bis 18-monatige Trainee-Programm Stars sind dabei vielfältig:

Trainee Forschung und Entwicklung
Hier arbeiten die Trainees quasi direkt an der Zukunft des Automobils mit und entwickeln zusammen die nächsten Fahrzeuggenerationen. Im Detail bedeutet das zum Beispiel, Komponenten neu zu konstruieren, vorbereitende Simulationsprozesse durchzuführen, Designmodelle abzusichern, Prototypen zu entwickeln u.v.m.

Trainee Vertrieb
Im Schwerpunktbereich Vertrieb sorgen die Trainees dafür, dass die Faurecia-Innovationen bei den Kunden ankommen.

Trainee Qualität
Hier übernehmen die Trainees die Planung, Koordination und Durchführung von präventiven und qualitätssichernden Maßnahmen für einzelne Baugruppen. Dabei repräsentieren die Programmteilnehmer innerhalb der Firma die Stimme des Kunden und stellen sicher, dass die Schnittstelle zu den Kunden und den anderen internen Qualitätsfunktionen besteht.

Trainee Produktionstechnik und –organisation
Faurecia hat 320 Standorte in 34 Ländern. Das bedeutet eine Herausforderung für Technik- und Logistikfans. Vernetzte Prozesse müssen über mehrere Standorte hinweg synchronisiert werden, um lückenlose Produktionsabläufe zu sichern. Die Trainees gestalten und optimieren hier die Produktionsabläufe unter prozesstechnischen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Trainee Projektmanagement
Im Bereich Projektmanagement leiten die Trainees Projekte von der Anfrage bis zur Serienreife und führen die jeweiligen Projektteams. Dabei fungiert der Trainee als Ansprechpartner und Koordinator für Mitarbeiter, Kunden sowie Lieferanten und ist verantwortlich für die Projektprofitabilität.

Trainee Einkauf 
Trainees im Bereich Einkauf sorgen durch vernetztes Denken und vorausschauendes Planen für Synergieeffekte im Einkauf und ermöglichen einen kontinuierlichen Materialfluss.

Trainee Human Resources
Das Trainee-Programm Human Resources beinhaltet die Bereich Personalplanung, Controlling, Organisations- und Personalentwicklung. 

Trainee Controlling
Controlling-Trainees begleiten komplexe Entscheidungsprozesse, um eine gesicherte Informationsbasis für die verantwortlichen Führungskräfte zur Unternehmenssteuerung zu erstellen. Außerdem trägt das Controlling entscheidend dazu bei, dass die in der operativen Planung festgelegten Ziele für den Cashflow erreicht werden. Weitere Herausforderungen sind die Ableitung von Zielen für die Kosten und Mitteleinsätze (Fertigungsmaterial, Fertigungskosten etc.) der Faurecia-Werke sowie deren Effizienzcontrolling.

Inhalt und Ablauf des Trainee-Programms

Je nach Fachbereich unterteilt sich das Trainee-Programm von Faurecia in drei Schwerpunktphasen. Nach einem Einführungsworkshop verbringt der Trainee die ersten sechs Monate in seinem Kernbereich und lernt die Grundlagen des „Daily Business“ kennen. Die zweite Phase wird in einem relevanten Schnittstellenbereich zum Kernbereich absolviert oder sie kann an einem anderen Faurecia-Standort der gleichen Produktsparte stattfinden. Dadurch erhält der Trainee einen umfassenden Einblick in die Unternehmensstruktur. Während der Traineezeit verbringt der Teilnehmer zudem eine Station im Ausland, um die interkulturellen Kompetenzen und Fremdsprachenkenntnisse auszubauen. Außerdem ist er aktiv in Projektarbeit eingebunden. Darüber hinaus stehen ein Besuch des Faurecia-Headquarters in Paris- Nanterre, die einwöchige Mitarbeit in der Produktion sowie die Teilnahme an Kunden- und Lieferantengesprächen auf dem Programm.

Bestandteil des Trainee-Programms im Faurecia-Geschäftsfeld Autositze sind zum einen systematische Fortbildungen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung der Nachwuchsführungskräfte sowie zum anderen ein Mentoring-Programm. Der Trainee (m/w) übernimmt im Laufe des Programms kontinuierlich mehr Verantwortung bis hin zur eigenständigen Projektdurchführung.

Anforderungen an den Bewerber

Bewerber für das Trainee-Programm bei Faurecia sollten einen für den jeweiligen Fachbereich relevanten guten Hochschulabschluss mitbringen und die Leidenschaft für Automobile und technische Innovation teilen. Faurecia erwartet von seinen zukünftigen Trainees Auslandserfahrung und verhandlungssichere Englischkenntnisse. Weitere Sprachkenntnisse sind vorteilhaft. Darüber hinaus zählen Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke, Team- und Leistungsfähigkeit sowie die Fähigkeit konzeptionell zu denken zu den weiteren Anforderungen. Die Bereitschaft zu internationalen Mobilität runden das Bild ab.

Erfahrungsberichte

Betriebswirt Daniel Weiß (28) absolviert ein Trainee-Programm bei Faurecia. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER spricht er über seine Erfahrungen als Trainee bei dem global aufgestellten A...

Zum Trainee-Interview
Dauer
15 - 18 Monate
Stellen pro Jahr
bedarfsabhängig
Einsatzorte
  • Weißenburg, Augsburg
    + 3 weitere
    Hagenbach bei Karlsruhe,
    Neuburg,
    Stadthagen
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik, Weiteres: Ingenieurwesen & Technik
Verdienst
Vergleichbar mit einem Direkteinsteiger be...
Vergleichbar mit einem Direkteinsteiger bei Faurecia. Im relevanten Marktvergleich positionieren sie sich im oberen Drittel.

Über Faurecia Automotive GmbH

weltweit: 99.500; deutschlandweit: 12.000
weltweit: 99.500; deutschlandweit: 12.000
Automobilzulieferer
Automobilzulieferer
18 Milliarden Euro in 2014
18 Milliarden Euro in 2014

Ähnliche Trainee-Stellen