Nestlé Deutschland AG: Trainee-Programm Supply Chain Management

Informationen für Bewerber

Über Nestlé Deutschland AG

Nestlé ist der größte Lebensmittelhersteller der Welt. Die Devise von Nestlé lautet „Good Food, Good Life“. Nestlé möchte Verbrauchern bessere und gesündere Lebensmittel sowie Getränke anbieten und damit ein Stück mehr Lebensqualität schaffen. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland über 12.000 Mitarbeiter. Die Zentrale von Nestlé Deutschland befindet sich in Frankfurt am Main.

Infos zum Nestlé Trainee-Programm Supply Chain Management

Als Trainee bei Nestlé im Bereich Supply Chain Management sorgt man täglich für ein Stück mehr Lebensqualität.

Während des 24-monatigen Trainee-Programms lernen die Nachwuchskräfte die verschiedenen Stationen entlang der Supply Chain wie Einkauf, Customer Service, Continuous Improvement, Demand & Supply Planning oder Logistik in der Unternehmenszentrale in Frankfurt am Main sowie zusätzlich in einem der deutschen Nestlé-Werke kennen.

Ein persönlicher Coach aus dem Fachbereich steht den Trainees zur Seite, um deren individuelle Entwicklung zu fördern und bei den ersten Karriereschritten zu begleiten. Zudem begleitet eine erfahrene Nestlé-Führungskraft die Supply Chain-Trainees bis zu einem Jahr nach Ende des Programms als Mentor.

Zusätzlich können die Trainees ihre Kenntnisse und Erfahrungen bei einem Auslandsaufenthalt erweitern und neue Eindrücke in ihren Entwicklungsprozess einfließen lassen. Darüber hinaus eröffnet das Nestlé Trainee-Programm den Teilnehmer die Gelegenheit, an wertvollen und zielgerichteten Trainings teilzunehmen sowie frühzeitig ein Netzwerk zu anderen Abteilungen aufzubauen.

Der Auswahlprozess

Bewerber für das Trainee-Programm im Bereich Supply Chain Management sollten das Online-Recruiting-System von Nestlé nutzen. Geeignete Kandidaten werden dann von der Personalabteilung kontaktiert und entweder zu einem Telefoninterview bzw. zu einem Vorstellungsgespräch oder direkt zu einem Assessment Center (AC) eingeladen.

Jeder neu eingestellte Trainee erhält von Nestlé gleich zu Beginn einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Erfahrungsberichte

Nach seinem Diplom im Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) absolviert Claudius Knobelspies (27) bei der Nestlé Deutschland AG das Trainee-Programm Techn...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Katrin Gärtner ist Recruitment Specialist bei der Nestlé Deutschland AG. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER informiert sie über die Trainee-Programme von Nestlé, verrät, welche Voraussetz...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
24 Monate
Stellen pro Jahr
4
Einsatzorte
  • Frankfurt am Main
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Weiteres: Logistik, Wirtschaftsprüfung / Unternehmensberatung
Verdienst
branchenüblich
branchenüblich

Über Nestlé Deutschland AG

12.546 (2015)
12.546 (2015)
Konsumgüter/Kosmetik; Nahrungs-/Genussmittel
Konsumgüter/Kosmetik; Nahrungs-/Genussmittel
Umsatz 2015: 3.570 Mio. EUR
Umsatz 2015: 3.570 Mio. EUR

Ähnliche Trainee-Stellen