EnBW Energie Baden-Württemberg AG - Konzerntraineeprogramm

Informationen für Bewerber

Das Unternehmen EnBW

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG ist der drittgrößte deutsche Energieversorger. Das Unternehmen hat sich auf die Bereiche Stromerzeugung und  - handel sowie Netz und Vertrieb, Gas, Energie- und Umweltdienstleistungen spezialisiert. Mit rund 20 000 Mitarbeitern, die rund 5,5 Millionen Kunden betreuen, hat die EnBW Energie Baden-Württemberg AG im Jahr 2013 einen Jahresumsatz von über 20,5 Milliarden Euro erzielt.

Hochschulabsolventen bietet der Energiedienstleister über das Konzerntraineeprogramm einen vielversprechenden Einstieg in das Unternehmen EnBW.

Inhalte und Anforderungen des EnBW-Trainee-Programms

Das Trainee-Programm von EnBW ermöglicht Karriereeinsteigern einen umfassenden Einblick in das Kerngeschäft des Energiekonzerns. Dabei lernen die Trainees die verschiedenen Bereiche der EnBW sowie unterschiedliche Unternehmensstandorte kennen. Eine spätere Zielposition ist nicht vorgegeben, sondern wird von den Teilnehmern gegen Ende des Trainee-Programms selbst gewählt. Somit fördert das Programm die individuellen Fähigkeiten der Trainees und verhilft ihnen, ihr Talent bestmöglich zu entfalten.

Während des 15-monatigen Programms durchlaufen die Trainees mehrere Praxiseinsätze in den unterschiedlichen Gesellschaften und Bereichen des EnBW-Konzerns. So sammeln sie nicht nur wertvolle Praxiserfahrungen, sondern entwickeln ein umfassendes Verständnis für die Zusammenhänge der unterschiedlichen Unternehmensbereiche. Neben den Praxiseinsätzen bilden vor allem die Transferwochen mit Trainings und ergänzende Veranstaltungen einen wichtigen Bestandteil des Trainee-Programms. Während der Transferwochen werden die persönlichen und methodischen Kompetenzen der Trainees durch praxisorientierte Seminare, Workshops und Vorträge bedarfs- und zielorientiert weiterentwickelt sowie aktiv die Reflexion des Erlebten und Gelernten gefördert. Außerdem verbringen die Trainees einen Auslandseinsatz im europäischen Ausland. Ihnen bietet sich die Chance, Arbeitsabläufe und die Kultur anderer Unternehmen und Branchen kennen zu lernen.

Anforderungen an Bewerber

Das Konzerntraineeprogramm von EnBW richtet sich an Hochschulabsolventen mit technischem oder wirtschafts-wissenschaftlichem Hintergrund. Bachelorabsolventen sollten zusätzlich 2 – 3 Jahre Berufserfahrung vorweisen können. Darüber hinaus sucht EnBW für sein Trainee-Programm Bewerber mit analytischen Fähigkeiten, einer ausgeprägten Leistungsorientierung und Veränderungsbereitschaft. Entscheidungskompetenzen und Konfliktfähigkeit schließen das Anforderungsprofil für das Konzerntraineeprogramm ab.

Einblicke vom Arbeitgeber

Julia Merkel beantwortet bei TRAINEE-GEFLÜSTER Fragen zum Trainee-Programm der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Sie spricht über die Anforderungen an Bewerber, die Inhalte des Konzerntr...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
15 Monate
Stellen pro Jahr
15
Einsatzorte
  • Stuttgart, Karlsruhe
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Business Development, Controlling & Finance
    + 9 weitere
    Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik,
    Weiteres: Human Resources,
    Weiteres: IT & Development,
    Weiteres: Logistik,
    Weiteres: Marketing, Medien & Grafik,
    Weiteres: Naturwissenschaften & Pharma,
    Weiteres: Recht & Steuern,
    Weiteres: Wirtschaft & Vertrieb,
    Wirtschaftsprüfung / Unternehmensberatung
Verdienst
49.000
49.000

Über EnBW Energie Baden-Württemberg AG

rund 20.000
rund 20.000
Energiewirtschaft
Energiewirtschaft
21 Mrd. € (2015)
21 Mrd. € (2015)

Ähnliche Trainee-Stellen