Informationen für Bewerber

Trainee-Programm im Bereich Engineering bei LANXESS: Solide Konstruktion für deine Zukunft

Du bist (angehender) Ingenieur und möchtest in einem international erfolgreichen Spezialchemiekonzern deine Karriere mit Energie voranbringen? Im Engineering Trainee-Programm von LANXESS erwarten dich ein dynamisches Arbeitsumfeld, komplexe Problemstellungen und eine steile Lernkurve. Freu dich auf herausfordernde internationale Projekte und beste Zukunftsaussichten!

Inhalt und Ablauf des Engineering Trainee-Programms bei LANXESS

Nach der Produkthospitation, die alle Trainees durchlaufen, wirst du nach und nach in alle Bereiche für Ingenieure bei LANXESS eingearbeitet. Du übernimmst operative Aufgaben wie Instandhaltung, Prozessbetreuung, Produktionsplanung und Qualitätsmanagement in den internationalen Produktionsbetrieben. Zusätzlich übernimmst du eigene strategische Projekte und beschäftigst dich beispielsweise mit komplexen Fragestellungen rund um Spezialchemie, Produktionstechnik und die Wachstumsstrategie aus technischer Sicht. Antworten findest du nicht nur bei deinen Praxiseinsätzen, sondern auch in intensiven Schulungseinheiten. Bei einem mehrmonatigen Auslandsaufenthalt erweiterst du sowohl dein Fachwissen als auch deinen interkulturellen Horizont. Eine erfahrene Führungskraft begleitet dich als Mentor in deiner Entwicklung und sorgt zusätzlich dafür, dass deine Stärken gezielt gefördert werden.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet LANXESS

Das Trainee-Programm im Bereich Engineering bereitet dich in 18 Monaten auf einen möglichst nahtlosen Übergang in eine verantwortungsvolle Position vor. Dafür, dass das reibungslos funktioniert, setzt sich LANXESS besonders ein: Durch ein individuelles Traineebudget werden Qualifizierungsmaßnahmen mit vier Trainingsmodulen sowie weitere Schulungen ermöglicht. Im ständigen Austausch mit deinen Kollegen – auch international – erweiterst du dein Wissen und profitierst von wertvollen Erfahrungen. Führungspositionen bei LANXESS werden gerne aus den eigenen Reihe besetzt, umso mehr lohnt es sich, alles zu geben, um sich fachlich sowie persönlich zu entwickeln und das ganze Potenzial zu entfalten. Nach deiner Bewerbung, die ab  April entgegengenommen wird, musst du im Online-Test, im persönlichen Gespräch sowie im eintägigen Assessment Center überzeugen und kannst dich dann auf eine steile Lernkurve in einem dynamischen Arbeitsumfeld freuen!

LANXESS bietet darüber hinaus zahlreiche Benefits für die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Finanzielle Anreize werden beispielsweise durch Bonuszahlungen, eine Unfallversicherung und eine betriebliche Altersvorsorge ergänzt. Für eine gute Work-Life-Balance kannst du flexible Arbeitszeiten nutzen oder aus dem Home Office arbeiten. Qualifizierte Kinderbetreuung sorgt dafür, dass Beruf und Familie gut miteinander zu vereinbaren sind. Auch Gesundheit wird bei LANXESS großgeschrieben und unter anderem durch ergonomische Arbeitsplätze und Seminare zu Themen wie Stressbewältigung oder gesunde Ernährung unterstützt.

Anforderungen an Bewerber

Die Grundvoraussetzung für das Engineering Trainee-Programm von LANXESS ist ein guter Studienabschluss – Master oder Diplom – im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Elektrotechnik. Außerdem wünscht sich LANXESS Bewerber mit erster Berufserfahrung, zum Beispiel durch eine fachbezogene Berufsausbildung, Praktika oder bis zu einjähriger Berufspraxis nach dem Studium. Durch längere Auslandsaufenthalte bringst du bereits internationale Erfahrungen mit. Dazu bist du fähig, strategisch zu denken, begeisterst dich für komplexe Projekte und zeichnest dich durch viel Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein aus. In Englisch und Deutsch bist du mündlich wie schriftlich sicher und bringst idealerweise Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache mit. Bist du außerdem ein kommunikativer Teamplayer? Dann passt du perfekt ins Engineering Trainee-Programm von LANXESS.

Über LANXESS: Stark in Spezialchemie

Als führender Spezialchemie-Konzern entwickelt LANXESS an  54 Produktionsorten in 25 Ländern täglich Produkte und Lösungen, die uns den Arbeitsalltag erleichtern. Die  Entwicklung, die Herstellung und der Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Kunststoffen und Spezialchemikalien bilden die Tätigkeitsschwerpunkte von LANXESS: Die rund 16.700 Mitarbeiter weltweit sorgen für ständige Erneuerung – sei es beim Material einer Fassade eines Fußballstadions, bei der Lederherstellung oder um den Verderb von Rotwein aufzuhalten. Die Entwicklung der chemischen Erzeugnisse und die dazugehörigen Dienstleistungen erfolgen nachhaltig und sicher: LANXESS hat sich beim Streben nach Erfolg stets das Ziel bewahrt, moralisch einwandfrei zu handeln. Und das nicht nur im Business, sondern auch in Bezug auf die Mitarbeiter, die von Respekt und Vertrauen genauso profitieren wie von Verantwortung, Professionalität und Integrität.

Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
Keine Angaben
Einsatzorte
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Elektrotechnik, Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik
Verdienst
Keine Angaben

Über LANXESS AG

rund 16.700 weltweit
rund 16.700 weltweit
Chemieindustrie
Chemieindustrie
rund 7,7 Mrd. Euro im Jahr 2016
rund 7,7 Mrd. Euro im Jahr 2016

Aktuelle Trainee-Stellen von LANXESS AG

zu allen Trainee-Stellen

Ähnliche Trainee-Stellen