Management Trainee-Programm - Automotive

Informationen für Bewerber

Management Trainee Automotive bei Rhenus: International in der Logistikwelt durchstarten

Nach deinem Studium möchtest du einen Arbeitgeber finden, der deine Ideen und deine Entwicklung fördert? Außerdem willst du unbedingt in der Logistikwelt deine Karriere vorantreiben und den Automotive-Bereich findest du am interessantesten? Dann komm zum Global Player der Logistikbranche und erhalte bei Rhenus in Rekordzeit Verantwortung und Raum für eigene Projekte.

Inhalt und Aufbau des Management Trainee-Programms Automotive bei Rhenus

Von der Fahrwerkfertigung über die Fahrzeugmontage bis zur Überführung: Um ein Auto an den Kunden zu verkaufen, bedarf es vieler einzelner Schritte des Herstellungsprozesses. Diese finden weltweit an unterschiedlichen Industrien und in verschiedenen Standorten statt. Im Management Trainee-Programm Automotive bei Rhenus dreht sich deswegen alles darum, diese einzelnen Teile geschickt zu organisieren und zu transportieren. In 24 Monaten wirst du zum Experten ausgebildet und übernimmst Schritt für Schritt Personal- und Prozessverantwortung. Doch alles der Reihe nach: In deinem Trainee-Programm wirst du von Anfang an direkt ins Tagesgeschäft miteingebunden und erhältst hier erste Aufgaben. Du lernst, wie die Materialflussplanung optimiert wird und erstellst Layout- und Prozessanalysen. Außerdem betreust du das Qualitätssystem und die Kommunikation mit Kunden steht ebenfalls auf deiner Agenda. Nicht zuletzt sammelst du in der Zeit auch Erfahrungen in der Anlaufbetreuung neuer Automotive-Logistikprojekte und hilfst bei der operativen Abwicklung mit.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Rhenus

Das Management Trainee-Programm Automotive dauert 24 Monate und findet an zwei Standorten statt. Start des Trainee-Programms ist im April oder Oktober, sodass sich interessierte Bewerber bis spätestens Ende Januar bzw. Juli bewerben müssen. Von Anfang an wirst du im Trainee-Programm durch Trainings- und Entwicklungsprogramme unterstützt und erhältst Step-by-Step mehr Verantwortung in deinem Bereich. Außerdem steht dir ein erfahrener Mentor zur Seite, der dir bei allen Fragen rund um deinen Berufseinstieg und deine Karriereentwicklung bei Rhenus hilft.

Da Rhenus weltweit agiert, hast du die Möglichkeit, regelmäßig mit den Standorten im Ausland zu kommunizieren und so einen Einblick in die internationalen Abläufe zu bekommen. Rhenus sucht Mitarbeiter, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen, konsequent mitdenken und eigene Ideen vorantreiben wollen. Sonst zählen für Rhenus in der täglichen Arbeit Kollegialität und Fairness im Umgang miteinander. Deiner Entwicklung in der Logistikwelt wird hierbei besondere Aufmerksamkeit geschenkt und ganzheitlich sowie langfristig gefördert.

Anforderung an Bewerber

Rhenus ist auf der Suche nach Absolventen, die ihr Studium in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Logistik oder Wirtschaftsingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen haben. Du kannst durch eine Ausbildung oder relevante Praktika erste Erfahrungen im logistischen Automotive-Umfeld vorweisen. Durch diese Erfahrungen kannst du zeigen, dass du eine selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise hast und flexibel sowie mobil arbeiten kannst. Außerdem sollten Bewerber unternehmerisch denken und Spaß daran haben, Projekte zielorientiert voranzutreiben. Bist du zusätzlich noch ein kommunikationsstarker und engagierter Teamplayer, steht deiner Bewerbung nichts mehr im Weg!

Über Rhenus: Logistik international

26.000 Mitarbeiter arbeiten in über 40 Ländern an mehr als 500 Standorten für den Logistikexperten Rhenus. Kein Wunder also, dass die Unternehmenskultur durch eine große Offenheit, Vielfalt und Internationalität geprägt ist. Dennoch schätzen alle Mitarbeiter den trotzdem familiären Umgang. Dazu zählt für Rhenus auch, dass alle zueinander und zu ihrem Wort stehen. Neue Mitarbeiter werden deswegen von Anfang an durch vielfältige Trainings und Entwicklungsprogramme unterstützt und erhalten schnell eigene Verantwortung. Dadurch gibt es genug Raum, die eigenen Ideen und Projekte zu verwirklichen und die Karriere eigenständig zu gestalten. 

Einblicke vom Arbeitgeber

Teresa Wellmann, Referentin Personalentwicklung & Recruiting, ist bei der Rhenus-Gruppe  für das Auswahlverfahren der Management Trainee-Programme „Step forward!“ verantwortlich. Im Inter...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
24 Monate
Stellen pro Jahr
Keine Angaben
Einsatzorte
  • Keine Angaben
Fachrichtung
    Automotive, Kundenbetreuung
    + 3 weitere
    Materialwirtschaft,
    Qualitätsmanagement,
    Wirtschaftsmathematik
Verdienst
Keine Angaben

Über Rhenus SE & Co. KG

26.000
26.000
Transport und Logistik
Transport und Logistik
4,6 Mrd. €
4,6 Mrd. €

Ähnliche Trainee-Stellen