Boehringer Ingelheim: Discover - Biopharmaceuticals

Informationen für Bewerber

Trainee im Bereich Biopharmaceuticals bei Boehringer Ingelheim: Einstieg mit Überblick

Das Trainee-Programm von Boehringer Ingelheim heißt „Discover“ – und der Name ist Programm: Du bekommst die Möglichkeit, in zwei Jahren die verschiedenen Kernbereiche intensiv kennenzulernen und in deine Aufgaben reinzuwachsen. Das Pharma-Unternehmen, das die Trainee-Auszeichnung für faire und karrierefördernde Trainee-Programme erhalten hat, sucht innovative Hochschulabsolvent(inn)en mit frischen Ideen und bringt deine Karriere zum Blühen!

Inhalt und Ablauf des Trainee-Programm Biopharmaceuticals bei Boehringer Ingelheim

Während deines Trainee-Programms im Bereich Biopharmaceuticals bekommst du beim Durchlaufen verschiedener Kernbereiche einen umfassenden Einblick in die gesamte Wertschöpfungskette von der biotechnischen Wirkstoffherstellung über dessen Dokumentierung bis hin zum gesamten Produktionsprozess. Du planst Produkte, gibst Empfehlungen zum Upstream-/Downstream Manufacturing und behältst dabei jederzeit die Compliance-Regeln und die Prozesskontrolle im Blick. Das Trainee-Programm bei Boehringer Ingelheim ist sehr abwechslungsreich gestaltet. So bist du mal im Büro, mal in der Produktion, mal in der Projektarbeit und mal in der operativen Arbeit mit wechselnden Teams tätig. Du packst dabei im Tagesgeschäft genauso an wie bei verschiedenen Projekten. Zusätzlich zu diesen Trainings-on-the-Job bekommst du theoretische Weiterqualifizierungen im Projektmanagement, Kommunikationstraining und Konfliktmanagement. In jeder Abteilung steht dir für Fragen ein(e) fachliche(r) Betreuer(in) zur Verfügung. Außerdem steht dir für das gesamte Programm ein(e) Mentor(in) zur Seite und du bekommst viele Gelegenheiten, dich mit Führungskräften auszutauschen. Übrigens: Du hast die Möglichkeit, einen Teil des Trainee-Programms im Ausland zu verbringen, das ist aber kein Muss.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Boehringer Ingelheim

24 Monate dauert das Trainee-Programm im Bereich Biopharmaceuticals bei Boehringer Ingelheim. Das Trainee-Gehalt, das du in dem Zeitraum bekommst, ist entsprechend der Qualifikation marktüblich. Feste Mitarbeitende von Boehringer Ingelheim können sich außerdem auf Benefits wie attraktive Vergütungsmodelle, Urlaubsgeld, eine betriebliche Altersvorsorge, Umzugshilfe und eine Bahncard freuen.

Der Pharma-Gigant setzt auf langfristige Mitarbeiterentwicklung und investiert dafür viel in die Weiterbildung seiner Mitarbeitenden. Um dieses Ziel zu erreichen, stehen die Mitarbeitenden im ständigen Dialog mit den Vorgesetzten, damit Erwartungen, Zuständigkeiten und Erfolge aneinander angepasst werden. Ziel ist, dich im Trainee-Programm auf eine langfristige Zusammenarbeit und deine Fach- oder Führungslaufbahn vorzubereiten.

Darüber hinaus tut Boehringer Ingelheim viel, um das Wohlbefinden seiner Mitarbeitenden zu stärken. Für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sind flexible Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten, zum Beispiel im Home Office, möglich. Für Mitarbeitende mit Kindern gibt es einen Kindergarten und eine Ferien-Kinderbetreuung. Wer gesundes Leben in seinen Arbeitsalltag integrieren will, dem stehen Möglichkeiten wie Betriebssportgruppen, Präventionsmaßnahmen und medizinische Beratung zur Verfügung. Außerdem kannst du dich im Mitarbeiterrestaurant gesund und ausgewogen ernähren. Ein sehr angenehmes Betriebsklima und lockere Treffen nach der Arbeit, zum Beispiel mit deinen Trainee-Kolleg(inn)en, sorgen dafür, dass du dich rundum wohl bei der Arbeit fühlst.

Anforderungen an Bewerber(innen)

Boehringer Ingelheim sucht Bewerber(innen), die sehr engagiert sind, ergebnisorientiert und eigenverantwortlich arbeiten sowie Flexibilität, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit mitbringen. Für das Trainee-Programm Biopharmaceuticals solltest du fachlich ein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Pharmazie, Naturwissenschaften oder Biotechnologie mitbringen. Wenn du dazu über ausgeprägte analytische Fähigkeiten verfügst, bist du der/die perfekte Kandidat(in) für das Trainee-Programm.

Über Boehringer Ingelheim: Für eine bessere Gesundheit weltweit

Als eines der 20 größten Pharma-Unternehmen der Welt widmet sich das Familienunternehmen bereits seit 1885 der Forschung und Entwicklung von Medikamenten. Das Ziel: Eine Verbesserung von Gesundheit und Lebensqualität! Die Unternehmenskultur ist geprägt durch Innovation und Verantwortungsbewusstsein – was sich auch darin zeigt, dass 20 Prozent der Gewinne direkt wieder in die Forschung reinvestiert werden. Auch sozial engagiert sich Boehringer Ingelheim, zum Beispiel in sozialen Entwicklungsprojekten. Engagement zeigt sich auch in der Unternehmenskultur und Mitarbeiterauswahl: Das Unternehmen setzt auf Vielfalt, Respekt, Chancengleichheit und Integration – in der Boehringer-Ingelheim-Familie sind alle willkommen!

Erfahrungsberichte

Bevor Thurid Andrea Closs (27) als Trainee bei Boehringer Ingelheim ins Berufsleben eingestiegen ist, hat sie einen Master of Business Administration erworben. Im Interview mit TRAINEE-GE...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Wolfram Berndt ist Leiter des Talent Managements Deutschland im Bereich HR bei Boehringer Ingelheim. Im Gespräch mit Trainee-Gefluester.de gibt er einen Überblick über die Struktur des Tr...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
24 Monate
Stellen pro Jahr
nach Bedarf, flexibler Starttermin
Einsatzorte
  • Keine Angaben
Fachrichtung
    Biologie, Chemie
    + 2 weitere
    Forschung, Entwicklung (F&E),
    Weiteres: Naturwissenschaften & Pharma
Verdienst
marktüblich
marktüblich

Über Boehringer Ingelheim

weltweit: 47.500 deutschlandweit: 14.893
weltweit: 47.500 deutschlandweit: 14.893
Pharmaindustrie
Pharmaindustrie
14,8 Milliarden Euro
14,8 Milliarden Euro

Ähnliche Trainee-Stellen