Computacenter: Trainee-Programm IT-Service-Management

Offene Stellen

Informationen für Bewerber

Trainee-Programm IT-Service-Management bei Computacenter: Gemeinsam erfolgreich

Bei Computacenter heißt „Trainee sein“ etwas mehr: Im IT-Service-Trainee-Programm bekommst du optimale Möglichkeiten, dein Fundament auszubauen und dich weiterzuentwickeln. Als vollwertiges Teammitglied übernimmst du von Beginn an Verantwortung und wirst gemeinsam mit dem IT-Spezialisten immer erfolgreicher.

Inhalte und Ablauf des Trainee-Programms im IT-Service-Management bei Computacenter

Hast du mit deiner Bewerbung überzeugt und im Assessment Center gezeigt, was du drauf hast, kann es mit deiner Karriere losgehen! Während des Trainee-Programms bei Computacenter wirst du on-the-Job bei spannenden Praxiseinsätzen und off-the-Job durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen optimal auf deinen Einsatz als IT-Service-Manager vorbereitet. In Trainings, Praxiswerkstätten und Hospitationen bekommst du umfassendes technologisches Know-how sowie Wissen zu kaufmännischen Aspekten wie Beratung und Presales, Umsetzung und Implementierung sowie Innovationsmanagement vermittelt. Dieses kannst du dann direkt in die Praxis umsetzen: Vom ersten Tag an wirst du beim Kunden eingesetzt. Du betreust anspruchsvolle Themen und bearbeitest Aufgaben in Eigenverantwortung, wirst dabei aber intensiv durch einen erfahrenen Service-Paten betreut. Durch diesen lernst du die Prozesse und Kunden intensiv kennen und findest dich von Beginn an gut im Arbeitsalltag zurecht. Mit ihm gemeinsam planst du auch nach dem ersten Halbjahr deine künftige Kundenverantwortung, sodass du nach dem Trainee-Programm bei Computacenter direkt mit einer Handvoll Mittelstands- und Großkunden starten kannst.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Computacenter

Das Trainee-Programm bei Computacenter bereitet dich in sechs Monaten optimal auf deinen Einsatz im IT-Service-Management vor. Jeweils zum 1. Juli stellt der IT-Spezialist circa 15 Trainees ein, Bewerbungen werden ab März/April entgegengenommen. Von Anfang an bekommst du einen Vertrag für eine unbefristete Festanstellung sowie volles Gehalt. Dafür arbeitest du 40 Stunden in der Woche und kannst dich auf 30 Urlaubstage im Jahr freuen.

Neben intensiver Betreuung und zielgerichteten Fach- und Methodentrainings profitierst du von vielen Benefits wie zum Beispiel vermögenswirksamen Leistungen, einer betrieblichen Altersvorsorge, von attraktiven Angeboten zur privaten Krankenzusatzversicherung, Gesundheits- und Stresstrainings sowie Hilfe durch Kinderbetreuung und einer Backup-Kindertagesstätte. Mit der Initiative women@work setzt sich Computacenter für die Förderung und Gleichstellung von Frauen ein. Durch ein Mitarbeiter-PC-Programm hast du außerdem die Möglichkeit, aktuelle IT-Produkte zu besonders günstigen Preisen zu erwerben.

Anforderungen an Bewerber

Für das Trainee-Programm im IT-Service-Management sucht Computacenter Bewerber, die ihr Studium in Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften erfolgreich abgeschlossen haben. Idealerweise hast du darüber hinaus bereits während des Studiums als Werkstudent, bei Praktika oder im Rahmen einer Master- oder Diplomarbeit erste praktische Erfahrungen im Vertrieb oder in der IT sammeln können. Talente mit Herz und Verstand sind gefragt – wichtig ist, dass du Komplexität als Herausforderung siehst, gerne am Kunden arbeitest und eine Karriere als Führungskraft dein Ziel ist. Wenn du dazu noch Verkaufstalent und Begeisterung für IT-Themen mitbringst, bist du der ideale Kandidat!

Die Welt von Computacenter: Winning together

Vom Start-up zum führenden herstellerübergreifenden Dienstleister für Informationstechnologie: Computacenter ist bereits seit 30 Jahren in der Branche aktiv und im Laufe der Zeit zum weltweiten Konzern mit 13.000 Mitarbeitern gewachsen. Nach dem Motto „Gemeinsam erfolgreich sein“ beraten diese täglich Organisationen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die für den Kunden perfekt passenden Technologien, optimieren die Performance und managen die IT-Infrastruktur. Gemäß dem Motto ist auch jeder Erfolg ein gemeinsamer – bei Computacenter wird in einem spannenden Arbeitsumfeld eine anregende und lebendige Unternehmenskultur gelebt. Über alle Hierarchieebenen duzen sich die Mitarbeiter und es wird viel Wert auf schnelle sowie unkomplizierte Kommunikation gelegt.

Erfahrungsberichte

Peter Nicolai (27) hat an der TU Dortmund Biochemie studiert und absolvierte anschließend bei dem IT-Dienstleister Computacenter das Trainee-Programm IT-Beratung. Im Interview mit TTRAINE...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Denise Hildebrand ist HR Recruiting Specialist bei der Computacenter AG & Co. oHG. Im Interview gibt sie Einblicke in den Auswahlprozess sowie Inhalt und Ablauf der Trainee-Programme des ...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
9 Monate
Stellen pro Jahr
15
Einsatzorte
  • Keine Angaben
Fachrichtung
    IT-Administration / IT-Support, IT-Management
    + 1 weitere
    Wirtschaftsinformatik
Verdienst
Keine Angaben

Über Computacenter AG & Co. oHG

weltweit: ca. 12.300, deutschlandweit: ca. 4.700
weltweit: ca. 12.300, deutschlandweit: ca. 4.700
IT-Dienstleistung
IT-Dienstleistung
2,91 Mrd. brit. Pfund/ 1,47 Milliarden Euro
2,91 Mrd. brit. Pfund/ 1,47 Milliarden Euro

Aktuelle Trainee-Stellen von Computacenter AG & Co. oHG

zu allen Trainee-Stellen

Ähnliche Trainee-Stellen