Continental: ContiTech Trainee Programs

Informationen für Bewerber

Trainee-Programm ContiTech bei Continental: An der vordersten Front technologischer Entwicklungen

Du möchtest als Nachwuchsführungskraft mit Vollgas die Karriereleiter hoch? Im ContiTech Trainee-Programm bei Continental wirst du gezielt auf eine hohe Management-Position vorbereitet und trägst viel dazu bei, dass innovative Ideen für die Mobilität der Menschen und ihrer Güter umgesetzt werden.  

Inhalt und Ablauf der Conti-Tech Trainee-Programme

Das Trainee-Programm bei der Continental-Tochter ContiTech kannst du in vier verschiedenen Richtungen absolvieren:

  • Conveyor Belt Management
  • MDP Mobile Fluid Systems
  • Bencke-Kaliko
  • ContiTech Management

In allen Bereichen durchläufst du verschiedene Stationen von der Produktion bis zum Vertrieb und wirst gezielt auf eine Position im höheren Management vorbereitet. Dabei wirst du von einer erfahrenen Führungskraft als Mentor begleitet, sodass deine persönliche und fachliche Entwicklung kontinuierlich vorangeht. Du übernimmst schnell Verantwortung und mischst in internationalen Projekten genauso mit wie im Tagesgeschäft. Off-the-Job-Maßnahmen unterstützen deinen Aufstieg zusätzlich. Teilweise sind die Programme international ausgelegt, das heißt, dass du zum Beispiel eine Station im Ausland verbringst.

Rahmenbedingungen und Benefits

Die ContiTech Trainee-Programme dauern je nach Schwerpunkt bis zu sieben Jahre. Das mag auf den ersten Blick eine lange Zeit sein, aber dafür kannst du dir sicher sein, dass sie sehr intensiv ist und danach auf dich eine extrem verantwortungsvolle Position wartet. Auf diese wirst du am Ende des Trainee-Programms perfekt vorbereitet sein. Bei Continental erwartet dich das Prinzip des lebenslangen Lernens, sodass Wissen jederzeit für das gesamte Unternehmen zugänglich ist und du auch im Management immer noch weiter dazulernen wirst. Deine Arbeit wird attraktiv vergütet. Festangestellte Mitarbeiter werden am Erfolg beteiligt und bekommen zum Beispiel Zusatzleistungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Continental investiert an allen Bereichen in das Arbeitsumfeld. Das zeigt sich zum Beispiel darin, dass gesunde Arbeitsbedingungen, Altersvorsorge und die Sicherheit am Arbeitsplatz gefördert werden. Für die Work-Life-Balance bietet Continental zum Beispiel Sportevents wie den internationalen Conti-Running-Day, Wellnessevents zu Gesundheitsthemen und Kulturwochen zu verschiedenen Ländern mit Events und Aktivitäten an. Außerdem gibt es mehrere Elternzeitmodelle sowie Kindertagesplätze. In Netzwerken für bestimmte Interessensgruppen lernst du deine Kollegen besser kennen. Flache Hierarchien, Offenheit und Respekt prägen die Zusammenarbeit genauso wie Chancengleichheit für alle.

Anforderungen an Bewerber

Continental sucht für die ContiTech Trainee Programme Young Professionals mit einem ausgezeichneten Hochschulabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder BWL sowie idealerweise – je nach Programm – bis zu zwei bis drei Jahren relevanter Berufserfahrung. In jedem Fall solltest du praktische Erfahrungen vorweisen können, international mobil sowie kulturell offen sein und fließend englisch sprechen. Außerdem musst du für die Trainee-Stellen analytisch denken können und über großes Kommunikationstalent verfügen. Continental wünscht sich außerdem Bewerber, die Teamplayer sind, Verantwortung übernehmen wollen und den Willen mitbringen, zu lernen und es weit nach oben zu schaffen. Viel Engagement und Flexibilität, Begeisterung für Veränderungen und Kreativität sowie eine hohe Einsatzbereitschaft runden dein Profil ab.

Über Continental: Innovativ, international, dynamisch

Continental gestaltet die Zukunft der vernetzten Mobilität und sorgt für Sicherheit, Fahrkomfort und nachhaltigen Fahrspaß. Das Unternehmen entwickelt intelligente Technologien von Bremssystemen über Infotainment-Lösungen bis hin zu Reifen und technischen Elastomer-Produkte. Dabei werden die Bedürfnisse der Kunden stets in den Vordergrund gestellt und gleichzeitig Verantwortung für Umwelt, Soziales und Wirtschaft übernommen. So entsteht ein erfolgreiches Gleichgewicht zwischen den Erfordernissen des Unternehmens und den Erwartungen der Interessensgruppen – in 55 Ländern arbeiten 215.000 Mitarbeiter mit Hochdruck daran, und gemeinsam heißt es jeden Tag aufs Neue: „Let your ideas shape the future!“

Erfahrungsberichte

Frank Helbig (27) hat an der HS Karlsruhe Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Konstruktion gewählt. Zum erfolgreichen Ende seines Studiums schrieb er die Diplomarbeit im Bereich Forschung & ...

Zum Trainee-Interview
Dauer
24 - 36 Monate
Stellen pro Jahr
1 - 5 Teilnehmer
Einsatzorte
  • -
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Controlling & Finance, Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik
    + 3 weitere
    Weiteres: Marketing, Medien & Grafik,
    Weiteres: Naturwissenschaften & Pharma,
    Weiteres: Wirtschaft & Vertrieb
Verdienst
marktüblich
marktüblich

Ähnliche Trainee-Stellen