Balfour Beatty Rail GmbH: Trainee-Programm

Informationen für Bewerber

Informationen zum Trainee-Programm von Balfour Beatty Rail

Das zwölfmonatige Trainee-Programm von Balfour Beatty Rail ist in mehrere Stufen unterteilt. Dabei durchlaufen die Trainees die Geschäftsbereiche Elektro- und Signaltechnik, Fahrleitung und Gleisanlagen. Ziel des Trainee-Programms ist es, Hochschulabsolventen für den Beruf des Bauleiters, Projektleiters, Planungsingenieurs oder für eine Fachposition zu qualifizieren.

Im Rahmen dieses „Trainings on the Job“ sind die BBRail-Trainees in einem internationalen Unternehmensumfeld im Bereich Bahninfrastrukturen tätig. Sie planen und realisieren sie selbstständig Projekte, werden dabei aber von einem Mentor unterstützt. Zusätzliche Weiterbildungsangebote und die Möglichkeit, in internationalen Niederlassungen tätig zu werden, runden das Trainee-Programm von Balfour BeattyRail ab.

Dauer
12 Monate
Stellen pro Jahr
k.A.
Einsatzorte
  • Bundesweit
Fachrichtung
    Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik, Weiteres: Logistik
Verdienst
k.A.
k.A.

Ähnliche Trainee-Stellen