BMW Trainee-Programm: Global Leader Development Programme

Informationen für Bewerber

Die BMW Group ist einer der bekanntesten Automobilhersteller in Deutschland und erzielt auch weltweit große Erfolge. Zu der BMW Group gehören die Automobil- und Motorrad-Marke BMW, MINI und Rolls-Royce. Mit seinem Global Leader Development Programme bietet die BMW Group ein  Trainee-Programm als Einstiegsmöglichkeit für Absolventen und Young Professionals an.

Global Leader Development Programme (GLDP)

In einem 18-monatigen Trainee-Programm wird der Teilnehmer des GLDP auf die Karriere bei der BMW Group vorbereitet. Das Programme ist klar strukturiert. Nach einem 5-monatigen Projekteinsatz im Schwerpunktbereich folgt ein 3-monatiger Auslandseinsatz. Darauf folgt ein wiederum 5-monatiger Projekteinsatz in einem weiteren Schwerpunktbereich. Abschließend erlebt der BMW Group Trainee nochmals einen 3-monatigen Aufenthalt im Ausland.

Neben diesen sogenannten Kernelementen verfügt das Global Leader Development Programme der BMW Group über Zusatzelemente für die Teilnehmer. Das sind ein einwöchiger Einsatz in der Produktion, ein zweiwöchiger Einsatz im Verkauf und abschließend noch eine Woche Einsatz im Kundenservice. Durch diese Gliederung des Trainee-Programms ermöglichen sich tiefe Einblicke in das Unternehmen und die Wertschöpfungskette. Für Fragen und fachliche Kompetenz steht jedem Trainee ein erfahrener Manager  als Mentor zur Seite. Zudem finden sowohl Networking-Events als auch gemeinsame Teamprojekte statt.

Anforderungen an Bewerber des GLDP

Neben einem exzellenten Hochschulabschluss eines technischen oder kaufmännischen Studienganges setzt BWM mindestens sechs Monate relevante praktische Erfahrungen und vier Monate Auslandserfahrung voraus. Neben sehr guten Englisch- und Deutschkenntnissen sind weitere Fremdsprachen von Vorteil. Die Leidenschaft für das Automobil darf bei der BMW Group natürlich nicht fehlen – ebenso wenig wie einen scharfen analytischen Verstand.

Die BMW Group empfängt die Bewerbungen über das unternehmenseigene Online-Bewerbungscenter. Die Bewerbungszeiträume sind vom 1. bis 30. April und 1. bis 30. September für den jeweils darauf folgenden Starttermin. Nach einer ersten Selektion erhalten Sie eine Einladung zu einem eAssessment. Danach folgt ein Telefoninterview. Anschließend laden wir die Kandidaten zu einem Assessment Center ein. Am Ende des zweiten Tages erhält der Bewerber dann im positiven Fall eine Zusage für den Einstieg als Trainee bei BMW.

Erfahrungsberichte

BMW-Trainee Malte Kassen studierte Elektrotechnik und Automotive Engineering and Management. Anschließend stieg er über das Global Leader Development Programme bei dem Automobilkonzern ei...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Im August 2014 startete das Global Leader Development Programme der BMW Group. Im Interview mit Trainee-Geflüster erzählt uns Dr. Stefan Zanner, Leiter BMW Nachwuchsprogramme, was sich hi...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
Keine Angaben
Einsatzorte
  • München
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Controlling & Finance, Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik
    + 3 weitere
    Weiteres: Logistik,
    Weiteres: Wirtschaft & Vertrieb,
    Wirtschaftsprüfung / Unternehmensberatung
Verdienst
marktgerecht
marktgerecht

Über BMW Group

100.000 weltweit, Deutschland: ca. 77.000
100.000 weltweit, Deutschland: ca. 77.000
Automobil- und Motorradhersteller, Finanzdienst...
Automobil- und Motorradhersteller, Finanzdienstleister
80,4 Milliarden (Stand: 12/2014)
80,4 Milliarden (Stand: 12/2014)

Ähnliche Trainee-Stellen