Bankhaus Metzler: Investment-Trainee-Programm

Informationen für Bewerber

Investment-Trainee-Programm beim Bankhaus Metzler: Raus aus dem Hörsaal, rein in den Beruf

Du möchtest nach deinem Studium die Kernbereichsgeschäfte einer Bank kennenlernen und systematisch auf deine Laufbahn bei einem unabhängigen Traditions-Bankhaus vorbereitet werden? Als Investment-Trainee beim Bankhaus Metzler bekommst du einen maßgeschneiderten Karriereeinstieg und wächst Schritt für Schritt in deine Aufgaben hinein.

Inhalt und Ablauf des Trainee-Programms beim Bankhaus Metzler

Das Investment-Trainee-Programm startet mit einer Orientierungsphase, in der du die wichtigen Bereiche des Bankhauses kennenlernst und einen Gesamtüberblick bekommst, wie die Rädchen ineinandergreifen. Dabei wirkst du in Eigenverantwortung bei Projekten mit, bereitest beispielsweise im Bereich Private Banking Kundentermine vor, und bekommst von deinen Kollegen alles genau erklärt. So baust du dir von Beginn an ein Netzwerk auf. Am Ende der sechsmonatigen Phase entscheidest du gemeinsam mit deinen Vorgesetzten, wie es weitergeht und welches der vier Kerngeschäftsfelder dein Zielbereich sein soll. Zur Auswahl stehen:

  • Asset Management: Fondsmanagement, Beratung Pension Management und Immobilieninvestments, Administration Master-KVG, MFX, CTAs
  • Capital Markets: Beratung, Handel und Research in Aktien, Devisen und Renten, Current Overlay
  • Corporate Finance: Mergers & Acquisitions, Kapitalmarktberatung, Finanzierungsberatung, Treuhandlösungen & Beteiligungsstrukturierungen
  • Private Banking: Vermögenverwaltung, Vermögenstreuhand

Während der Vertiefungsphase baust du gezielt das Know-how in deinem Kernbereich auf und wirst dabei von einem maßgeschneiderten Weiterbildungsprogramm begleitet.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet das Bankhaus Metzler

Der Starttermin des Investment Trainee-Programms wird individuell vereinbart. Hast du in zwei Bewerbungsrunden in Formen von Gesprächen mit HR und Partnern überzeugen können, erwarten dich zwölf Monate systematische Vorbereitung auf qualifizierte Aufgaben im Bankhaus Metzler. Dabei steht die persönliche und fachliche Weiterentwicklung ganz weit oben auf der Agenda: Deine Talente werden durch verschiedene Qualifizierungen gezielt gefördert – und das nicht nur während des Trainee-Programms: Beispielsweise bietet das Bankhaus Metzler auch für Führungskräfte ein breit angelegtes Entwicklungsprogramm.

Damit alle Mitarbeiter beim Bankhaus Metzler Beruf und Privatleben in Einklang bringen können, profitieren sie von verschiedenen Vorteilen. Ob Kurse in Rücken-Fit oder Pilates, ob Lauftreffs oder Yoga, ob ein umfassendes Gesundheitskonzept mit Augenuntersuchungen, Grippeimpfungen und Raucherentwöhnungsseminaren – dir stehen reichlich Möglichkeiten offen, Sport und Gesundheit in deinen Arbeitsalltag zu integrieren. Außerdem gilt die Vertrauensarbeitszeit, das heißt, jeder ist selbst für seine Arbeitszeit verantwortlich und kann diese flexibel gestalten. Verschiedene Teilzeitmodelle, Kindergruppenplätze, Lebenslagencoachings, die Möglichkeit eines Sabbaticals, Angebote zur Angehörigenpflege sowie 30 Urlaubstage im Jahr verdeutlichen, wie viel Wert im Bankhaus Metzler auf die Gesundheit der Mitarbeiter gelegt wird.

Darüber hinaus bietet das Bankhaus Metzler eine Reihe von Benefits. Dazu gehören eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, eine Unfallversicherung, ein Jobticket, Betriebsrestaurants sowie Vergünstigungen und Sonderkonditionen bei regionalen und überregionalen Anbietern, zum Beispiel für Museen oder Konzerte.

Anforderungen an Bewerber

Du bist leidenschaftlich, wenn es um Kapitalmärkte geht, und möchtest im Bereich Banking & Finance Fuß fassen? Das Bankhaus Metzler sucht Teamplayer, die kommunikativ, flexibel sowie leistungsbereit sind und ihr unternehmerisches Denken mit voller Kraft im Arbeitsalltag einbringen wollen. Du solltest ein wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium mit Master oder Diplom abgeschlossen haben. Auch Bewerber, die Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder (Finanz-)Mathematik studiert haben, sind gerne gesehen. Darüber hinaus bringst du fundierte Fachkenntnisse in Finanzierung, Unternehmensanalyse und Portfoliotheorie sowie statistisch-ökonomische Methodenkenntnisse mit und überzeugst analytisch und konzeptionell. Idealweise hast du bereits Erfahrungen im Banking und Finance gesammelt, zum Beispiel durch Praktika. Das Bankhaus Metzler wünscht sich last but not least Kandidaten, die Englisch in Wort und Schrift sehr gut beherrschen, internationale Erfahrungen vorweisen können und in der Windows-Welt zuhause sind.

Über das Bankhaus Metzler: Unabhängige Bank mit unabhängigen Köpfen

Unabhängigkeit, Unternehmergeist, Menschlichkeit: Das sind die Grundpfeiler für ein einzigartiges Geschäftsmodell beim Bankhaus Metzler. Die Privatbank ist wirtschaftlich und rechtlich unabhängig und damit allein dem Kunden verpflichtet, dessen Interessen uneingeschränkt vertreten werden. In der 340-jährigen Geschichte war der entscheidende Erfolgsfaktor, sich immer wieder aktiv an den Erfordernissen der Zeit auszurichten und sich in neuen Marktsegmenten zu positionieren. Dabei sind es die Mitarbeiter, die durch Engagement und Know-how Veränderungen auf den Weg bringen und agieren statt nur zu reagieren. Kopf der Gruppe mit den vier Kerngeschäftsfeldern ist die B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, deren Kapital ausschließlich in den Händen der Familie Metzler liegt. Das Bankhaus Metzler hat rund 8.000 Mitarbeiter und ist neben dem Hauptsitz in Frankfurt am Main auch in München, Stuttgart, Köln, Düsseldorf und Hamburg sowie international in Atlanta, LA, Seattle, Tokio, Peking und Dublin vertreten.

Dauer
12 Monate
Stellen pro Jahr
k.A.
Einsatzorte
  • Frankfurt am Main
Fachrichtung
    Controlling & Finance
Verdienst
k.A.
k.A.

Ähnliche Trainee-Stellen