Trainee Digitalisierung von Umweltdienstleistungen

Offene Stellen

Informationen für Bewerber

Trainee bei der ALBA Group

Wenn Sie an der Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen mitwirken und Verantwortung für mehr Nachhaltigkeit und Recycling übernehmen möchten, werden Sie als Trainee Digitalisierung von Umweltdienstleistungen ein Teil der ALBA Group. Das familiengeführte Unternehmen bietet viel Raum für individuelles Engagement und fördert durch individuelle Personalentwicklungsprogramme die Kompetenzen jedes einzelnen Mitarbeiters.

Inhalte und Ablauf des Trainee-Programms Digitalisierung von Umweltdienstleistungen bei der ALBA Group

Das Trainee-Programm Digitalisierung von Umweltdienstleistungen dauert zwölf Monate und startet mit einer Kick-off Veranstaltung, in welcher alle Informationen rund um die ALBA Group sowie zum Ablauf des Trainee-Programms geklärt werden. Für eine klare Struktur Ihres Trainee-Programms erhalten Sie einen persönlichen Einsatzplan. Sie durchlaufen bei der ALBA Group vier verschiedene Business Units und sammeln Erfahrungen in den verschiedenen Geschäftsbereichen. Von Anfang an sind unsere Trainees ein fester Teil unserer Teams und erarbeiten eigenständig Projekte. Zusätzlich unterstützt die ALBA Group alle Trainees durch das Development Programm bei der beruflichen und persönlichen Entwicklung. Welches Vertrauen die ALBA Group in ihre Trainees setzt, zeigt auch die Tatsache, dass Sie mit Beginn des Trainee-Programms bereits einen unbefristeten Arbeitsvertrag erhalten.

Als Trainee im Bereich Digitalisierung von Umweltdienstleistungen gestalten Sie die digitale Transformation unserer Geschäftsmodelle und Produkte auf betriebswirtschaftlicher sowie technischer Seite mit. Im Team entwickeln Sie neue Ideen zu digitalen Geschäftsmodellen und wirken aktiv bei der technischen Umsetzung sowie der Implementierung in den Markt mit.

In weiteren anspruchsvollen Projekten stellen Sie Ihr strategisches, methodisches sowie technisches Know-how unter Beweis und entwickeln Ihre fachlichen Kompetenzen weiter.

Im Rahmen unseres Business Administration Programms erhalten Sie ein Betreuungsprogramm und fächerübergreifende Seminare, um Ihre Karriere bei der ALBA Group weiter auszubauen.

Anforderungen an Bewerber

Für das Trainee-Programm Digitalisierung von Umweltdienstleistungen sucht die ALBA Group erfolgreiche Absolventen der Wirtschaftsinformatik mit einem ausgeprägten methodischen Verständnis. Bewerber sollten über Kommunikationsstärke verfügen sowie schnell die Bedürfnisse von unterschiedlichen internen und externen Partnern erkennen und daraufhin Lösungen entwickeln können.

Diese Stärken und Fähigkeiten haben Sie durch bereits absolvierte Praktika – beispielsweise in einem Start-up – unter Beweis gestellt. Idealerweise beherrschen Sie Englisch verhandlungssicher und überzeugen durch hohe Motivation, strategisches und analytisches Denken. Ein gewinnendes Auftreten und unternehmerisches Engagement runden Ihr Profil ab.

Karriere bei der ALBA Group

Die ALBA Group beschäftigt rund 7.500 Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten und zählt zu einem der führenden Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit. Als Pionier in der Rohstoffsicherung hat die ALBA Group mit ihren Marken ALBA und Interseloh das Potential von Abfällen erkannt und hochwertige Recyclingmethoden entwickelt, die sie mit dem Know-how und dem Engagement der Mitarbeiter stetig weiter vorantreibt.

Nach Ihrem Trainee-Programm haben Sie die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Fach- oder Führungslaufbahn bei der ALBA Group – auch international. Durch unsere individuellen Personalentwicklungsprogramme fördert die ALBA Group ihre Mitarbeiter in ihrem unternehmerischen Handeln sowie in der beruflichen Kompetenz. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den individuellen Bedürfnissen unserer Mitarbeiter, um deren Arbeitsumwelt bestmöglich zu gestalten. 

Erfahrungsberichte

Simon Batt-Nauerz (30) hat in Berlin an der Humboldt Universität (HU) Volkswirtschaftslehre studiert, bevor er als Trainee bei der ALBA Group ins Berufsleben eingestiegen ist. Im Intervie...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Claudia Marr ist Leiterin Nachwuchsentwicklung bei der ALBA Group und betreut in der Funktion auch die Trainees bei dem internationalen Umwelt- und Recyclingunternehmen. Im Interview mit ...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
12 Monate
Stellen pro Jahr
1
Einsatzorte
  • Berlin, Köln
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Medieninformatik, Webentwicklung
    + 1 weitere
    Wirtschaftsinformatik
Verdienst
40.000 EUR
40.000 EUR

Über ALBA Group

7.500
7.500
Abfallwirtschaft
Abfallwirtschaft
2,2 Milliarden Euro
2,2 Milliarden Euro

Aktuelle Trainee-Stellen von ALBA Group

zu allen Trainee-Stellen

Ähnliche Trainee-Stellen