Trainee Business Development mit Schwerpunkt Logistik

Offene Stellen

Informationen für Bewerber

Trainee bei der ALBA Group

Wenn Sie an der Entwicklung von Geschäftsmodellen in einem zukunftsträchtigen Marktumfeld mitwirken und Verantwortung für Nachhaltigkeit und Recycling übernehmen möchten, werden Sie Trainee bei der ALBA Group und unterstützen Sie unser Team am Standort Köln im Business Development. Beim familiengeführten Unternehmen legen Sie einen Karrierestart nach Maß hin und bekommen die Möglichkeit, Ihre innovativen Ideen in einem dynamischen Arbeitsumfeld umzusetzen.

Ablauf Trainee-Programm Business Development bei der ALBA Group

Das Trainee-Programm Business Development dauert zwölf Monate und startet mit einer Kick-off Veranstaltung, in welcher alle Informationen rund um die ALBA Group sowie zum Ablauf des Trainee-Programms geklärt werden. Mit Beginn des Trainee-Programms erhalten unsere Trainees neben einem unbefristeten Arbeitsvertrag einen persönlichen Einsatzplan: Sie durchlaufen vier verschiedene Business Units und lernen so das Kerngeschäft der ALBA Group kennen. In verschiedenen Phasen erhalten unsere Trainees einen Einblick in die unterschiedlichen Geschäftsbereiche und Verständnis für das Unternehmen. Als fester Teil unseres Teams erarbeiten Sie eigenständig Projekte und können Ihre Ideen mit einbringen. Durch das Development Programm unterstützt die ALBA Group alle Trainees bei der beruflichen und persönlichen Entwicklung.

Im Trainee-Programm Business Development sind Sie Teil des Business Centers ReDuce und entwickeln im Team neue Geschäftsmodelle mit. Sie unterstützen das Business Center ReDuce bei der Schließung von Logistikkreisläufen und wirken bei Prozessoptimierungen mit. In unseren Trainee-Programmen legen wir den Schwerpunkt auf Training-on-the-job. Unsere Trainees stellen ihr analytisches und unternehmerisches Denken in anspruchsvollen Projekten unter Beweis und gestalten von Anfang an als Teil des Teams die Geschäftsentwicklung mit.

Im Rahmen des Business Administration Programms bei der ALBA Group erhalten unsere Trainees ein intensives Betreuungsprogramm sowie fächerübergreifende Seminare, um ihre Karriere bei der ALBA Group weiter auszubauen.

Anforderungen an Bewerber

Für das Trainee-Programm Business Development sucht die ALBA Group erfolgreiche Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit methodischem Verständnis. Bewerber sollten Einfühlungsvermögen und Verhandlungsstärke mitbringen, um mit unterschiedlichen Geschäftspartnern – auch auf Englisch – kommunizieren zu können. Diese Stärken und Fähigkeiten konnten Sie schon in anspruchsvollen Praktika oder durch erste berufliche Erfahrungen unter Beweis stellen. Bewerber sollten außerdem durch eine hohe Motivation und strategisches sowie analytisches Denken überzeugen und sich durch eine eigenständige Arbeitsweise auszeichnen.

Karriere bei der ALBA Group

Die ALBA Group beschäftigt rund 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten und zählt zu einem der führenden Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit. Die ALBA Group gilt dabei als Pionier in Sachen Rohstoffsicherung und entwickelt das hochwertige Recycling kontinuierlich weiter – und das geht nur durch hochqualifizierte Mitarbeiter, die mit ihrem Engagement und ihrem Know-how die dynamische Entwicklung vorantreiben.

Nach dem Trainee-Programm Business Development haben unsere Trainees die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Fach- oder Führungslaufbahn bei der ALBA Group. Ihre weitere Karriere bei der ALBA Group wird durch unser individuelles Personalentwicklungsprogramm gefördert. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter in ihrem unternehmerischen Handeln sowie in ihrer beruflichen Kompetenz. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den individuellen Bedürfnissen unserer Mitarbeiter, um deren Arbeitsumwelt bestmöglich zu gestalten. 

Erfahrungsberichte

Simon Batt-Nauerz (30) hat in Berlin an der Humboldt Universität (HU) Volkswirtschaftslehre studiert, bevor er als Trainee bei der ALBA Group ins Berufsleben eingestiegen ist. Im Intervie...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Claudia Marr ist Leiterin Nachwuchsentwicklung bei der ALBA Group und betreut in der Funktion auch die Trainees bei dem internationalen Umwelt- und Recyclingunternehmen. Im Interview mit ...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
12 Monate
Stellen pro Jahr
1
Einsatzorte
  • Köln
Fachrichtung
    Business Development, Qualitätsmanagement
    + 2 weitere
    Supply Chain Management,
    Weiteres: Logistik
Verdienst
40.000 EUR
40.000 EUR

Über ALBA Group

7.500
7.500
Abfallwirtschaft
Abfallwirtschaft
2,2 Milliarden Euro
2,2 Milliarden Euro

Aktuelle Trainee-Stellen von ALBA Group

zu allen Trainee-Stellen

Ähnliche Trainee-Stellen