Unilever: Trainee-Programm "Future Leaders Programme"

Informationen für Bewerber

Unilever Future Leaders Programme

Unilever bietet Hochschulabsolventen mit dem Unilever Future Leaders Programme einen vielversprechenden Karriereeinstieg als Trainee.

Als Assistant Manager übernehmen die Trainees von Beginn an Verantwortung für ein konkretes Arbeitsgebiet bei Unilever. Dadurch werden die Teilnehmer des Traineeprogramms gezielt an fachliche Herausforderungen herangeführt. Regelmäßige Feedbackrunden mit den Vorgesetzten helfen den Trainees dabei ihre Leistungen, Stärken und Potenziale einzuschätzen und ständig zu verbessern. Seminare und Trainings zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung der Trainees ergänzen das Unilever Future Leaders Programme. Durch die Übernahme von verschiedenartigen Aufgaben und Funktionen bauen die Teilnehmer des Traineeprogramms bei Unilever ständig ihre Fertig- und Fähigkeiten aus.

Anforderungen und Auswahlprozess

Kurz-Interview mit Unilever HR-Manager Dorit Pulmer

Welche Hard und Soft Skills müssen Bewerber mitbringen, um reelle Chancen auf eine Trainee-Stelle bei Unilever zu haben?

Grundsätzlich gilt bei uns: Bachelor welcome! Gute Noten schaden natürlich nicht. Wichtig sind Unilever aber vor allem praktischen Erfahrungen, die ein Bewerber neben dem Studium gemacht hat, zum Beispiel durch Praktika, außeruniversitäres Engagement oder internationale Erfahrungen sind sehr hilfreich. Bei Unilever arbeitet man sehr international. Daher ist interkulturelle Sensibilität bei Unilever daher ein absolutes Muss. Darüber hinaus suchen wir Nachwuchstalente, die für unsere Branche und die Unilever-Marken Passion mitbringen. Das Programm richtet sich an Talente, die wirklich etwas bewegen wollen, die mit Selbstbewusstsein und kreativen Ideen einen Beitrag dazu leisten wollen, mit uns zu wachsen. Wichtig ist uns zudem das Führungspotenzial, das jeder mitbringen sollte. Wie der Name des Programms schon sagt, suchen wir ‚Future Leaders’!

Wie läuft der Auswahlprozess für der Trainee-Stellen bei Unilever ab?

Zunächst bewerben sich die Teilnehmer online auf der Unilever-Karriereseite. Darauf folgt ein kognitiver Online-Test. Wenn Bewerber diesen Test bestehen, werden sie zu einem Telefoninterview eingeladen. Die letzte Etappe auf dem Weg zur Trainee-Stelle bei Unilever ist dann ein Assessment Center.

Erfahrungsberichte

Sabine, ehemalige Supply Chain Trainee, sorgt heute als DACH Planning Managerin bei Unilever mit ihrem Team dafür, dass die Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz jederzeit a...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Dorit Pulmer hat mit TRAINEE-GEFLÜSTER über das „Unilever Future Leaders Programme“ gesprochen. Sie ist Specialist im Talent Management und im Leadership Development DACH bei der Unilever...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
24 - 28 Monate
Stellen pro Jahr
25
Einsatzorte
  • Thayngen, Schaffhausen
    + 11 weitere
    Wien,
    Stavenhagen,
    Pratau,
    Mannheim,
    Kleve,
    Heppenheim,
    Heilbronn,
    Buxtehude,
    Auerbach,
    Ansbach,
    Hamburg
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Controlling & Finance, Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik
    + 1 weitere
    Weiteres: Marketing, Medien & Grafik
Verdienst
ab 45.500 €
ab 45.500 €

Über Unilever Deutschland Holding GmbH

weltweit 172.000, deutschlandweit: ca. 4.000
weltweit 172.000, deutschlandweit: ca. 4.000
Konsumgüter
Konsumgüter
48,4 Mrd. Euro
48,4 Mrd. Euro

Ähnliche Trainee-Stellen