Internationales Produktions- & Supply Chain Trainee Programm GOLD – Global Operations Leadership Development

Informationen für Bewerber

GOLD – Trainee-Programm bei Johnson & Johnson

Johnson & Johnson ist mit 275 Gesellschaften in insgesamt 60 Ländern einer der global führenden Akteure in den Bereichen Health & Personal Care. Das Credo des international agierenden Unternehmens formuliert die Verantwortung, die jeder einzelne Mitarbeiter in Bezug auf den Unternehmserfolg trägt – sowohl gegenüber seinen Kunden, als auch seinen Kollegen, Partnern und Lieferanten. Ein Wert, der sich ebenfalls im GOLD-Trainee-Programm wiederspiegelt. Das „Global Operations Leadership Development Program“ ist ein konzernweites Trainee-Programm, welches den Teilnehmern die Möglichkeit bietet, ihr Fachwissen im internationalen Rahmen in den Bereichen Produktion & Supply Chain zu vertiefen und so sowohl ihre Karriere zu beschleunigen als auch ihren persönlichen Horizont zu erweitern.

GOLD – Das Trainee-Programm für angehende Führungskräfte

Das „Global Operations Leadership Development Program“ dauert 30 Monate. In diesen zweieinhalb Jahren werden die Trainees an drei Standorten in unterschiedlichen europäischen Ländern ausgebildet. Ziel des Trainee-Programms ist es, die Teilnehmer anhand eines strukturierten Lehrprogramms auf ihre zukünftige Arbeit in Führungspositionen bei Johnson & Johnson vorzubereiten. Konkret werden die Trainees in den Segmenten Consumer, Medical Devices sowie Pharmaceuticals tätig. Die Geschäftsprozessbereiche, in denen die Einsätze erfolgen, variieren hierbei von der Produktion über Supply Chain bis hin zu Quality. Jeder einzelne Bereich nimmt bei Johnson & Johnson einen ausgewiesen hohen Stellenwert ein, um Kunden und Patienten stets Spitzenprodukte bieten zu können.

Inhalte des GOLD-Trainee-Programms

Teilnehmer des Trainee-Programms bei Johnson & Johnson machen sich unter anderem mit den vielfältigen Lösungen, die das Unternehmen für weltweite Probleme im Bereich Gesundheitspflege zu bieten hat, vertraut. Darüber hinaus lernen sie, die zentrale Rolle, die der Bereich Supply Chain im Kontext des Unternehmenswachstums spielt, zu deuten. Ein besonderer Fokus liegt zudem auf der Vermittlung von Kernkompetenzen für Führungskräfte: Neben dem Supply Chain Management erlangen Trainees wichtige Kenntnisse in den Bereichen New Product and Process Development, Project Management, Customer and Logistic Services sowie Product/Process Analysis unter der Verwendung von Managementsystemen zur Prozessverbesserung. Hier werden praktische on-the-Job-Inhalte mit individuell angepassten Führungs- und Personalentwicklungs-Trainings kombiniert.

Anforderungen an Bewerber

Zukünftige Trainees, die bei Johnson & Johnson ihre Karriere starten wollen, sollten einen Bachelor- oder Masterabschluss in einem betriebswirtschaftlichen oder ingenieurswissenschaftlichen Studiengang mit einem GPA von mindestens 3.2 vorweisen können. Ferner sollten Bewerber mindestens ein Jahr Praxiserfahrung (bspw. durch Praktika) in einer themenverwandten Tätigkeit sowie geographische Flexibilität mitbringen. Eine permanente Arbeitserlaubnis in den USA ist ebenfalls nötig.

Karrieremöglichkeiten nach dem Trainee-Programm

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms übernehmen die Trainees eine Vollzeitstelle innerhalb der Johnson & Johnson Supply Chain Enterprise.

Erfahrungsberichte

Dr. Maja Hullmann (30) hat Zellbiologie an der Uni Osnabrück studiert, bevor ihr der Berufseinstieg als Trainee im Bereich "Young Professional Sales" bei der Janssen-Cilag GmbH, der Pharm...

Zum Trainee-Interview
Dauer
30 Monate
Stellen pro Jahr
variabel
Einsatzorte
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Automatisierungstechnik, Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik
    + 8 weitere
    Maschinenbau,
    Mechatronik,
    Produktionsmanagement / Produktionsassistenz,
    Supply Chain Management,
    Technisches Qualitätsmanagement,
    Weiteres: Ingenieurwesen & Technik,
    Weiteres: Logistik,
    Wirtschaftsingenieur
Verdienst
marktgerecht
marktgerecht

Über Johnson & Johnson Family of Companies

128.000 (weltweit)
128.000 (weltweit)
Medizintechnik, Pharma, Health Care
Medizintechnik, Pharma, Health Care
Jahresumsatz weltweit 74,3 Mrd. US-$ (2014)
Jahresumsatz weltweit 74,3 Mrd. US-$ (2014)

Ähnliche Trainee-Stellen