Traineeprogramm Entwicklung & Konstruktion

Informationen für Bewerber

Über uns

Die Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, kurz Coroplast, ist ein weltweit führender Hersteller von technischen Klebebändern, Kabeln und Leitungen sowie Leitungssatzsystemen. Zu unseren Kunden zählen neben der Automobilindustrie Branchen wie die Elektroindustrie, das Baugewerbe sowie die Automatisierungstechnik. Weltweit beschäftigen wir über 6.200 Mitarbeiter und produzieren an unseren Standorten in Deutschland, Polen, Tunesien, China, Mexiko und den USA. Unser Stammsitz ist Wuppertal - der Ort, an dem Fritz Müller 1928 das Familienunternehmen gründete.

Inhalte und Ablauf des Traineeprogramms Entwicklung und Konstruktion

Innerhalb von 12-18 Monaten begleiten Sie den gesamten Entwicklungsprozess der Produktionstechnik von der Konzeptfindung bis zur Serie. Sie lernen in der Zeit auch unsere internationalen Standorten kennen und werden in folgende Bereiche integriert: 

  • Entwicklung der elektromechanischen Konstruktionen für die Automobilindustrie 

  • Design der dazugehörigen Kunststoffkomponenten 

  • Test und Qualifikation der entsprechenden Produkte im hauseigenen Prüflabor 

  • Schnittstellenfunktion zu den internen Fachabteilungen, unseren Lieferanten und Kunden

Anforderungen an Bewerber

Das Traineeprogramm richtet sich an Absolventen mit einem ingenieurwissenschaftlichen Studium aus den Bereichen Maschinenbau, Fahrzeugbau oder Mechatronik/Elektrotechnik.

Des Weiteren sollten Sie folgende Eigenschaften mitbringen:

  • Wünschenswert sind Erfahrungungen mit CAD
  • Kenntnisse im Bereich Materialprüftechnik und im Bereich Qualitätssicherungssysteme (z.B. FMEA)
  • Bereitschaft für Reisetätigkeiten 
  • Verhandlungssichere 
Englischkenntnisse
  • Flexibilität und Selbstständigkeit
  • Ein sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, 
Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben, bei denen Sie Initiative und Einsatzbereitschaft unter Beweis stellen können
  • Möglichkeiten, den Aufgabenbereich selber mitzugestalten
  • Internationaler Einsatz
  • Förderung durch gezielte Weiterbildungsangebote
  • Hohe Arbeitsplatzsicherheit
  • Angenehmes Arbeitsumfeld

Alle ausgeschriebenen Traineestellen finden Sie hier. Wir freuen uns af Ihre Bewerbung!

 

Einblicke vom Arbeitgeber

Eva Schürmann ist bei Coroplast als Referentin für Trainee-Programme und Personalmarketing in der Personalentwicklung tätig.  Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER verrät sie, welche Qualif...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
variabel / nach Bedarf
Einsatzorte
  • Wuppertal
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Automotive, Elektrotechnik
    + 4 weitere
    Forschung, Entwicklung (F&E),
    Maschinenbau,
    Mechatronik,
    Wirtschaftsingenieur
Verdienst
Keine Angaben

Über Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG

weltweit: über 6.200, deutschlandweit: über 750
weltweit: über 6.200, deutschlandweit: über 750
Automobilindustrie, Elektroindustrie, Baugewerb...
Automobilindustrie, Elektroindustrie, Baugewerbe, Automatisierungstechnik
450 Mio. Euro (2015)
450 Mio. Euro (2015)

Ähnliche Trainee-Stellen