Louis Vuitton Deutschland GmbH: Manager in Training

Informationen für Bewerber

Mit Leidenschaft zum Erfolg: „Manager in Training“ bei Louis Vuitton

In dem Trainee-Programm „Manager in Training“ bei Louis Vuitton lernst du nicht nur die verschiedene Unternehmensbereiche des Accessoire- und Modeunternehmens kennen, sondern durchläufst auch unterschiedlichste Stores in ganz Deutschland. So bekommst du umfassende Einblicke in das französische Traditionsunternehmen!

Inhalt und Ablauf des Trainee-Programms

Als Trainee bei Louis Vuitton erfährst du ein intensives Training-on-the-Job: Du wirst die Unternehmensbereiche Führung & Management, Marketing & Sales, Merchandising, Accounting & Financial Controlling sowie Logistik durchlaufen. Damit bist du nicht nur in den Premium-Stores im Einsatz, sondern auch mal hinter den Kulissen tätig und lernst den Betrieb von Grund auf kennen. Dabei wirst du deutschlandweit eingesetzt. Louis Vuitton führt eine Reihe eigener Luxus-Boutiquen und so kann es dich im Rahmen deines Trainee-Programms bei Louis Vuitton unter anderem zum Beispiel nach Berlin, München oder Düsseldorf verschlagen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Trainee-Programms „Manager in Training“ übernimmst du schließlich eine verantwortungsvolle Position in einem der Stores der Louis Vuitton Deutschland GmbH.

Rahmenbedingungen & Benefits

Das Trainee-Programm dauert zwischen 12 und 18 Monaten. Deine zentrale Anlaufstelle wird in Düsseldorf sein, aber du bist dennoch deutschlandweit in unterschiedlichen Stores im Einsatz.

Standardmäßig wird jeder Mitarbeiter persönlich in dem Unternehmen willkommen geheißen und von einem direkten Vorgesetzten begleitet. Im Zuge des Einarbeitungsprogramms werden dir die Geschichte, die Organisation, Aktivitäten und Werte des Unternehmens vorgestellt. So entwickelst du schnell ein Verständnis für die Firmenphilosophie des Modehauses.

Begleitend bietet Louis Vuitton ein umfangreiches Trainings- und Coaching-Programm. Dieses findet nicht nur in Einzel- sondern auch in Gruppenmaßnahmen statt. Hier setzt der Modehersteller auf eine Mischung aus technischen und methodischen Elementen, die sich in deinem individuell erstellten Trainingsplan wiederfinden werden. Somit kannst du sowohl fachspezifische Kenntnisse und Führungskompetenzen erwerben, als auch deine persönlichen Stärken ausbauen.

Anforderungen an Bewerber

Um das Trainee-Programm „Manager in Training“ bei Louis Vuitton absolvieren zu können, hast du die Hochschule bereits mit sehr guten Noten abgeschlossen und kommst idealerweise aus den Fachrichtungen Wirtschaft und Vertrieb.

Besonders wichtig ist dem Unternehmen aber deine Begeisterung für den Verkauf: So ist die Firmenkultur von Louis Vuitton vor allem durch Leidenschaft geprägt. Dabei ist jeder Mitarbeiter – egal ob Verkäufer oder Designer – davon getrieben, immer sein Bestes zu geben. So hat es der Luxuskonzern geschafft, seit über 160 Jahren ein erfolgreiches Unternehmen zu bleiben. Um stets visionär zu denken, schätzt der Luxusgüterkonzern agile Mitarbeiter, die flexibel sind und Mut zur Veränderung mitbringen.

Diese Leidenschaft wird belohnt, denn hier gibt es keine klassischen Karrierewege. So unterstützt dich Louis Vuitton bei deinen individuellen Zielen und hilft dir dabei, deinen eigenen Karriereweg zu bestreiten. Konkret bedeutet das, dass du als Trainee schnell Verantwortung in eigenen Projekten übertragen bekommst.

Über Louis Vuitton: Kreativität und Exzellenz

Das Traditionshaus Louis Vuitton wurde bereits 1854 gegründet und ist damit seit über 160 Jahren im Geschäft. Neben Handtaschen und Reisegepäck hat das Modelabel auch Kleidung, Schuhe, Uhren, Schmuck und Schreibgeräte im Sortiment. Kunsthandwerk und Qualität werden dabei in jeder Produktpalette großgeschrieben. So erklärt sich, dass rund 31 Prozent der weltweit 19.000 Mitarbeiter in Werkstätten und 50 Prozent in Stores tätig sind – schließlich wird auch in Sachen Service auf Perfektion gesetzt.

Louis Vuitton ist dabei die Hauptmarke der LVMH-Gruppe, die bereits 2009 als wertvollste Marke der internationalen Luxusartikelhersteller gehandelt wurde. Seither schafft es die LVMH-Gruppe regelmäßig unter die Top 20 der wichtigsten Marken der Welt.

Doch das Modehaus ist auch sozial engagiert: Louis Vuitton ging beispielsweise eine globale Partnerschaft mit UNICEF ein, um Kindern auf der ganzen Welt in Notgebieten zu helfen.

 

 

Dauer
12 - 18 Monate
Stellen pro Jahr
k.A.
Einsatzorte
  • Düsseldorf
Fachrichtung
    Weiteres: Wirtschaft & Vertrieb
Verdienst
marktüblich
marktüblich

Ähnliche Trainee-Stellen