Informationen für Bewerber

AdvisoryPLUS: Trainee-Programm bei EY

Enthusiasmus, Überzeugung und Verantwortung sowie das Wissen, auf dem richtigen Weg zu sein, das treibt die Mitarbeiter von EY täglich an – Werte, die sich auch im Trainee-Programm widerspiegeln. Das Wirtschaftsprüfungsunternehmen beschleunigt durch das AdvisoryPLUS Trainee-Programm die Karriere von Absolventen, die sich als Berater mit starkem IT-Bezug positionieren wollen. Das Ziel ist der Aufbau eines langfristigen Netzwerkes und die Erweiterung des persönlichen und fachlichen Horizontes.

AdvisoryPLUS: Das Traineeprogramm für angehende Berater

Das AdvisoryPLUS Trainee-Programm bei EY dauert 18 bzw. 19 Monate und startet am 1. September oder 1. Oktober eines jeden Jahres. In ca. 1,5 Jahren werden Trainees auf ihr künftiges Aufgabenfeld vorbereitet und erhalten einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Wirtschaftsprüfung sowie in den Bereich Advisory, sodass sie nach dem Trainee-Programm optimal auf eine Karriere als Berater vorbereitet sind. Neben der Beratertätigkeit und spannenden Projekten bietet EY seinen Trainees im AdvisoryPLUS-Programm auch die Möglichkeit, drei Monate im Ausland zu verbringen und dort internationale und wertvolle Praxiserfahrungen zu sammeln. EY sieht seine Trainees vom ersten Tag an als vollwertige Teammitglieder, denen von Anfang an Verantwortung übertragen wird.

Inhalte des Trainee-Programms

Ziel des AdvisoryPLUS Trainee-Programms von EY ist es, angehende Berater auf ihre berufliche Zukunft in einem global agierenden Wirtschaftsprüfungsunternehmen perfekt vorzubereiten. Nach einer Einführungsphase von einem Monat, in dem Trainees mit Trainings und Seminaren auf ihren Einsatz vorbereitet werden, sammeln sie sechs Monate lang Erfahrungen im Bereich Wirtschaftsprüfung. Danach beginnt der Schwerpunkt ihrer Ausbildung: Für neun Monate werden die Trainees der Advisory im Bereich ihrer Wahl – Financial Audit IT Integration, Internal Audit oder Risk Transformation – eingesetzt und dürfen spannende Projekte im In- und Ausland betreuen. Am Schluss der Ausbildung geht es nochmal zurück in die Wirtschaftsprüfung, um die Kenntnisse zu vertiefen. Die Ausbildung bietet, neben einer spannenden kontinuierlichen Weiterbildung in einem motivierten Team, Highlights wie jahrgangsübergreifende Netzwerktreffen, einen Tag als Job Shadow eines Partners, sowie diverse Einsätze im In- und Ausland.

Anforderungen an Bewerber

Zukünftige Trainees, die bei EY durchstarten wollen, sollten ein Master- oder Bachelorstudium in Wirtschaftswissenschaften mit Affinität für IT- (Wirtschafts-) Informatik oder Wirtschaftsingenieurswesen mitbringen. EY freut sich auf engagierte und zielstrebige Teamplayer, die analytisch denken, Selbstbewusstsein ausstrahlen und mit einem sicheren, kommunikativen Auftreten überzeugen. Wer außerdem über gute Englischkenntnisse verfügt und mobil ist, bringt alle Eigenschaften mit, die er als Berater bei EY braucht.

Das bietet EY seinen Trainees

Neben spannenden Ausbildungsinhalten und einem steilen Karrierestart bietet EY den Trainees im Bereich Advisory ein attraktives, branchenübliches Grundgehalt sowie einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Im Vergleich zum Direkteinstieg verspricht ein Trainee-Programm viel Flexibilität – es stehen viele Möglichkeiten offen, z. B. neben der Advisory weitere Bereiche des Unternehmens kennenzulernen und auch international Erfahrungen zu sammeln. Das Programm wird in Deutschland an den Standorten Düsseldorf, München und Stuttgart angeboten.

EY: Wirtschaftsprüfung auf internationalem Niveau

Die globale EY-Organisation ist einer der Marktführer in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Managementberatung. Mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unseren Leistungen stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft und die Finanzmärkte. Dafür sind wir bestens gerüstet: mit hervorragend ausgebildeten Mitarbeitern, starken Teams, exzellenten Leistungen und einem sprichwörtlichen Kundenservice. Unser Ziel ist es, Dinge voranzubringen und entscheidend besser zu machen – für unsere Mitarbeiter, unsere Mandanten und die Gesellschaft, in der wir leben. Dafür steht unser weltweiter Anspruch „Building a better working world“.

Erfahrungsberichte

„Dass ich auch künftig bei EY bleibe, steht außer Frage!“ – da ist sich Jendrik Herfurth ganz sicher. Nach seinem Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsakademie K...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Das Wirtschaftsprüfungsunternehmen Ernst & Young ist einer der Marktführer in den Bereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Risk- und Performance-Beratung und Transaktionsberatung. In...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
18 - 19 Monate
Stellen pro Jahr
15
Einsatzorte
  • Stuttgart, München
    + 1 weitere
    Düsseldorf
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Controlling & Finance, Wirtschaftsinformatik
    + 1 weitere
    Wirtschaftsprüfung / Unternehmensberatung
Verdienst
branchenüblich
branchenüblich

Über EY (Ernst & Young GmbH)

Weltweit: 212.000; Deutschland: 8.900
Weltweit: 212.000; Deutschland: 8.900
Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktion...
Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung sowie Managementberatung
Weltweit: Mrd USD 29,6; Deutschland: 1,5 Mrd Euro
Weltweit: Mrd USD 29,6; Deutschland: 1,5 Mrd Euro

Aktuelle Trainee-Stellen von EY (Ernst & Young GmbH)

zu allen Trainee-Stellen

Ähnliche Trainee-Stellen