deepblue networks AG - Trainee im Bereich Mobile Design

Informationen für Bewerber

Trainee bei deepblue networks im Bereich Mobile Design: Detailverliebtheit trifft technische Raffinesse

Werde zum Experten für intuitive Apps und mobile Websites und freu dich auf ein Trainee-Programm, bei dem du technisches Know-how und Liebe zum Detail verbindest! Als Trainee im Bereich Mobile Design begleitest du alle Schritte vom Konzept bis zur Umsetzung und lernst die Agenturarbeit in einem Arbeitsumfeld kennen, in dem du deine Begeisterung mit Kreativität und Innovation ausleben kannst.

Inhalt und Ablauf des Trainee-Programms bei deepblue networks

Als Trainee im Bereich Mobile Design lernst du die Agenturarbeit von der Pike auf kennen, wobei der Schwerpunkt in der Konzeption und Umsetzung von Apps liegt. Du erstellst Scribbles und Wireframes und entwirfst Mock-ups sowie Designs in Photoshop. Danach begleitest du die technische Umsetzung, die du zuvor für Apps mittels nativer UI-Elemente und für mobile Websites mithilfe von HTML5 geplant hast. Dabei beweist du genauso viel Liebe fürs Detail wie für die technische Entwicklung und sorgst damit für ein perfektes Look and Feel. Während der verschiedenen Phasen des Trainee-Programms wirst du nicht alleine gelassen, sondern von einem Art Director begleitet, der dir mit seiner Erfahrung und seinem Wissen wertvolle Tipps gibt und dein Ansprechpartner bei Problemen ist.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet deepblue networks

Dein Traineeship im Bereich Mobile Design dauert zwölf Monate, in denen du praktische Erfahrungen sammelst und deine Skills in einem interdisziplinären Team weiterentwickeln kannst. Dabei lernst du, wie die kreativen und technischen Rädchen bei der Agenturarbeit ineinandergreifen. Du steckst mittendrin im digitalen Fortschritt und entwickelst innovative mobile Lösungen für namhafte Kunden wie Magnum, Burger King, DIE WELT oder WWF. Auch große Sportmarken wie die DFL oder Schalke 04 vertrauen auf die Arbeit von deepblue networks und setzen in Sachen Marketing, Sponsoring, Strategie oder Kampagnen auf die Agentur.

Damit deine Work-Life-Balance nicht zu kurz kommt, bietet deepblue networks die Möglichkeit im Home Office zu arbeiten. Außerdem kannst du dich auf flexible Arbeitszeiten freuen. Dass die Arbeitsatmosphäre sehr gut ist, bestätigt nicht nur die Tatsache, dass deepblue networks zu den beliebtesten 10 Arbeitgebern Hamburgs zählt – wovon du dich bei regelmäßigen Team-Events selber überzeugen kannst.

Anforderungen an Bewerber

Für das Trainee-Programm im Bereich Mobile Design sucht deepblue networks Bewerber, die vor Kreativität gleichermaßen wie vor technischem Know-how sprühen. Du solltest mit HTML und User-Interface-Elementen vertraut sein und konzeptionell denken können. Außerdem sind ein gutes Gespür für Design und ein gutes Auge für Details wichtig. Darüber hinaus werden Persönlichkeiten gesucht, die Lust haben, sich ins Team zu integrieren und ihre eigenen Stärken gezielt weiterzuentwickeln – und das Ganze mit Begeisterung und Sinn für Innovation angehen!

Über deepblue networks: Begeistern und beeindrucken

150 Mitarbeiter aus zwölf Ländern erfüllen täglich an den Standorten Hamburg, Berlin und Budapest die Wünsche der Kunden und sorgen dafür, dass aus Marken Persönlichkeiten werden – und über alle Kanäle, sei es TV, Print oder Online, erfolgreich sind. Im Team werden Projekte von der ersten kreativen Idee über die detaillierte Konzeption bis hin zur Umsetzung in modernste Technologien bearbeitet. Dabei gilt stets das Motto: Umdenken war gestern, weiterdenken ist heute. Das heißt, Neues wird immer wieder mit Begeisterung aufgespürt und überraschend genutzt!

Dauer
12 Monate
Stellen pro Jahr
2
Einsatzorte
  • Hamburg
Fachrichtung
    Weiteres: Marketing, Medien & Grafik
Verdienst
marktüblich
marktüblich

Ähnliche Trainee-Stellen