Trainee in den USA

Viele Hochschulabsolventen streben eine internationale Karriere an. Trainee-Programme bei international agierenden Unternehmen bieten dazu eine gute Gelegenheit. Informiere Dich hier, welche Aufgaben und Anforderungen auf einen Trainee in den USA zukommen.

Xenium zahlt von Beginn an ein angemessenes Gehalt für den Berufseinstieg. Der Vertrag entspricht den Bedingungen für Junior-Berater. Der Arbeitsvertrag ist von Beginn an unbefristet.

Artjom Kochtchi, Trainee bei Xenium AG

Artjom Kochtchi, Trainee bei Xenium AG

 
TRAINEE-INTERVIEW

Trainee-Stellen für Young Professionals in den USA

Die USA sind für viele Hochschulabsolventen ein sehr attraktives Land, um ihre Karriere zu starten oder um dauerhaft dort zu leben und zu arbeiten. Sehr gut ausgebildete, so genannte High Potentials, können in den USA häufig deutlich mehr verdienen als hier zu Lande. Die meisten weltweit agierenden Konzerne haben zumindest eine Zweigstelle in den Vereinigten Staaten, sodass internationale Unternehmen, die ihre Zentrale in Deutschland haben, häufig einen Auslandsaufenthalt in ihren Trainee-Programmen anbieten.

USA – Ursprungsland von Trainee-Programmen

In den USA haben Unternehmen die ersten Trainee-Programme entwickelt. Der Sinn eines solchen Programms ist es, den Auszubildenden durch mehrere Abteilungen zu führen, damit dieser einen Überblick über die gesamte Unternehmensstruktur erhalten kann. Daher werden Trainee-Jobs häufig für angehende Führungskräfte angeboten. Dieser Trend aus den USA ist mittlerweile auch in Europa weit verbreitet. Trotzdem sind dort Trainee-Stellen häufiger und gehören bei den meisten Unternehmen zu den gängigsten Berufseinstiegen für Hochschulabsolventen. Auch deutsche Akademiker mit sehr guten Englischkenntnissen können sich auf Trainee-Stellen in den USA bewerben.

USA-Aufenthalt als Teil von Trainee-Programmen

Global Player haben häufig einen Standort in den Vereinigten Staaten und schicken ihre Trainees daher während des Trainee-Programms für einige Monate in die USA. Auch die Variante, das komplette Programm für das jeweilige Unternehmen in den USA zu absolvieren, ist möglich. Dort sollen die Young Professionals lernen, sich auf internationalem Terrain zu behaupten und dazu ihre Sprachfertigkeiten verbessern. Tipp: Finde aktuelle Jobs und Trainee-Programme in New York.

>> Zur Datenbank mit weit über 500 nationalen und internationalen Trainee-Programmen

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Nettolohn- Rechner