Trainee Unternehmenskommunikation: Informieren, koordinieren & auswerten

Trainees in der Unternehmenskommunikation sind im Bereich Communications angesiedelt und sowohl f√ľr die √§u√üere Darstellung des Unternehmens als auch die internen Kommunikationsprozesse verantwortlich. Durch den Kontakt zu verschiedenen Abteilungen sowie Pressevertretern sind deine Aufgaben sehr abwechslungsreich und herausfordernd. Nach dem Trainee-Programm hast du dir ein weitreichendes Netzwerk aufgebaut und beste Berufsperspektiven.

Meine Erfahrungen als Trainee.

  1. Anforderungen an dich.

    Als Trainee in der Unternehmenskommunikation bist du f√ľr eine Vielzahl interner und externer Leute der erste Ansprechpartner. Ein selbstsicheres Auftreten, kommunikatives Talent und eine positive Ausstrahlung sind daher essenziell. F√ľr die Erstellung von Informationsmaterialien sowie Pressemitteilungen und Social Media Postings musst du dich gut ausdr√ľcken k√∂nnen. Gleichzeitig solltest du flexibel sein, aber auch Priorit√§ten erkennen und setzen k√∂nnen. Schlie√ülich erfordern die Koordination externer Dienstleister und interner Kommunikationsaufgaben gleicherma√üen deine Aufmerksamkeit. Da du oftmals auch f√ľr die Organisation von Veranstaltungen verantwortlich bist, sind gute Verhandlungsf√§higkeiten und Stressresistenz wichtig.

    Voraussetzungen f√ľr eine Bewerbung auf ein Traineeship in der Unternehmenskommunikation:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem wirtschafts-, sozial- oder geisteswissenschaftlichem Fach mit Schwerpunkt Kommunikation und √Ėffentlichkeitsarbeit
    • Exzellente Kommunikationsf√§higkeiten und Teamgeist
    • Gute Schreibe f√ľr Print, Online und Pressetexte
    • Strategisches Denken und schnelle Auffassungsgabe
    • Gute Fremdsprachen- und EDV-Kenntnisse
    • Relevante Praxiserfahrung bei Zeitungen, Verlagen oder im Marketing
  2. Deine Aufgaben als Trainee.

    Die Unternehmenskommunikation teilt sich auf in die interne Kommunikation und die Au√üendarstellung. In der internen Kommunikation ist es dein Ziel, die Arbeitsabl√§ufe zwischen den verschiedenen Abteilungen zu optimieren, um so die Produktivit√§t zu erh√∂hen. Du k√ľmmerst dich als Trainee daher um die effiziente Verbreitung von Informationen, beispielsweise indem du E-Mails mit Neuigkeiten vom Management verfasst oder die Inhalte im Intranet auf dem neuesten Stand h√§ltst. Damit f√∂rderst du Transparenz und Wissensaustausch, steigerst die Mitarbeitermotivation und die Bindung an das Unternehmen.

    In der Au√üendarstellung befasst du dich vorrangig mit der Presse- und √Ėffentlichkeitsarbeit. Du betreust dabei Journalisten und Blogger und sorgst mit platzierten Kommunikationsprojekten f√ľr die Verbreitung einer Kampagne oder Verbesserung des Firmenimages. Dabei stehst du oftmals im regen Austausch mit der Marketingabteilung sowie dem Vertrieb.

    Typische Aufgaben als Trainee in der Unternehmenskommunikation sind außerdem:

    • Verfassen redaktioneller Texte
    • Beantwortung von Presseanfragen
    • Auswertung des Medienmonitorings
    • Betreuung und Koordination externer Dienstleister und -partner
    • Organisation von Veranstaltungen und Messeteilnahmen
    • Konzeption, Organisation und Durchf√ľhrung kommunikationsstrategischer Projekte

    Da die meisten Agenturen und Unternehmen mittlerweile international agieren, ist in deinem Trainee-Programm Unternehmenskommunikation oftmals auch ein Auslandsaufenthalt vorgesehen. Dort lernst du weitere Standorte kennen sowie interkulturelle Besonderheiten. Damit schulst du nicht nur deine Fremdsprachenkenntnisse, sondern auch deine persönlichen Kompetenzen.

  3. Das sind die Perspektiven.

    Dauer: Dein Trainee-Programm in der Unternehmenskommunikation kann zwischen sechs und 24 Monaten dauern.

    √úbernahmechancen: Auf das Trainee-Programm folgt in der Regel eine Festanstellung, da du bereits f√ľr interne Prozesse ausgebildet wurdest.

    Zielposition: Nach deiner Zeit als Trainee bist du zu einer F√ľhrungsposition im Kommunikation-Bereich qualifiziert.

    Titel: Je nachdem, auf welchen Bereich du dich spezialisiert hast, wirst du nach dem Traineeship zum Beispiel zum Internal Communications Manager, Social Media Manager oder PR Manager ernannt.

  4. Gehalt als Trainee im Bereich Unternehmenskommunikation.

    von
    2.436‚ā¨
    Ø
    3.037‚ā¨
    bis
    3.639‚ā¨