Trainee im Bereich Social Media

Es gibt unzählige Trainee-Stellen mit den inhaltlich unterschiedlichsten Ausrichtungen. Je nach absolvierter Fachrichtung bietet sich der Einstieg über ein Trainee-Programm in bestimmten Bereichen und Branchen an. Informiere Dich hier, welche Aufgaben und Anforderungen auf einen Trainee im Bereich Social Media zukommen.

zu allen Trainee-Stellen
Ich begleite die Markteinführung verschiedener Produkte, wobei ich im Wesentlichen an der Kommunikationsstrategie mitarbeite. In Zusammenarbeit mit dem zuständigen Produktmanager und externen Agenturen entwickle ich zudem Marketingmaßnahmen und setze diese um.

Jan Wieseler, Trainee bei DAW SE

Jan Wieseler, Trainee bei DAW SE

 
TRAINEE-INTERVIEW

Trainee-Programm im Bereich Social Media

Hochschulabsolventen, die das Internet mit allen Möglichkeiten ausprobieren und über eine hohe Medienkompetenz verfügen, können über ein Trainee-Programm im Bereich Social Media ins Berufsleben einsteigen. Trainee-Geflüster informiert über passende Trainee-Jobs, Anforderungen an Bewerber, Aufgaben im Arbeitsalltag, Gehalt und Karriereperspektiven bei einem Trainee-Programm im Bereich Social Media.

Soziale Medien – Kommunizieren in der digitalen Welt

Geräte wie Smartphones oder Tablets ermöglichen einen permanenten Informationsaustausch zu jeder Zeit an nahezu jedem Ort, beispielsweise über soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter, Wikis, eigene Weblogs oder Podcasts. Diese Technologien bieten auch Unternehmen auf der ganzen Welt seit einigen Jahren neue Möglichkeiten der Kommunikation. Sie verbessern nicht nur den Austausch unter den Mitarbeitern innerhalb der Firmen, sondern vereinfachen ebenso die Kommunikation in die Öffentlichkeit, in der sich Millionen Nutzer in den sozialen Medien befinden.

So gehört die Arbeit in sozialen Medien mittlerweile zum Standard moderner Unternehmen. Dadurch erhöhen sie ihre Bekanntheit und bauen Kundenbeziehungen. Es lauern aber auch Gefahren, Stichwort „Shitstorm“.

Durch die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten und Herausforderungen der Technologien ergeben sich unterschiedliche Jobs im Bereich der sozialen Medien. So kann man zum Beispiel Traineestellen als Social Media Manager oder im Social Media Marketing absolvieren, die sich inhaltlich zwar überschneiden, aber unterschiedliche Schwerpunkte setzen.

Als Trainee Social Media Manager koordiniert, kontrolliert und verwaltet man die Firmenaktivitäten in den sozialen Medien. Dazu zählt unter anderem, dass man Social Media Kampagnen entwickelt und durchführt, im Online-Marketing innovative Maßnahmen wie ansprechende Videoclips oder ausdrucksstarke Werbebanner für die Kunden erstellt oder Firmenprofile in sozialen Netzwerken verwaltet.

Ein Trainee im Bereich Social Media Marketing hingegen kümmert sich vor allem um die Aufbereitung von Werbung und Öffentlichkeitsarbeit oder beobachtet und analysiert Meinungen und Beiträge von Presse und Kunden in den sozialen Medien, das sogenannte Social Media Monitoring. Zudem arbeitet er an Firmenpräsentationen und Konzepten mit, die den Internetauftritt der Firma weiterentwickeln.  

Anforderungen an Bewerber

Die Grundvoraussetzung für die Aufnahme eines Trainee-Programms im Bereich der sozialen Medien ist in der Regel ein abgeschlossenes Hochschulstudium, zum Beispiel in Studiengängen wie:

  • Kommunikationswissenschaften
  • Medienwissenschaften
  • Informatik (Schwerpunkt Wirtschafts- oder Kommunikationsinformatik)
  • Betriebswirtschaftslehre (z.B. Schwerpunkt Marketing)
  • Wirtschaftspsychologie

Noch wichtiger als ein Studienabschluss ist allerdings der sichere Umgang mit den verschiedenen Technologien sozialer Medien. Als „Digital Native“ sollte man mit den unterschiedlichen Trends und Technologien des Internets bestens vertraut sein und neuen Innovationen mit einer Grundoffenheit begegnen.

Eine weitere Voraussetzung stellt die erste relevante Berufserfahrung dar, die man sich durch Praktika oder eine Berufsausbildung im Medien-, Kommunikations oder PR-Bereich aneignen kann.

Des Weiteren sind bestimmte Soft Skills wie Kommunikationsstärke, Kreativität und Organisationstalent gefragt, um den Berufseinstieg im Bereich der sozialen Medien zu schaffen.

Trainee-Gehalt im Bereich Social Media

Trainees erhalten branchenübergreifend ein Durchschnittsgehalt von etwa 38.000 Euro brutto pro Jahr. Es existieren insgesamt kaum belastbare Zahlen zum Gehalt im Gebiet der sozialen Medien, da es Jobs in der Social Media-Branche auf dem Arbeitsmarkt erst seit einigen Jahren gibt. Hochambitionierte Social Media Manager mit mehrjähriger entsprechender Berufserfahrung können in Großunternehmen zwar über 60.000 Euro brutto verdienen. Die Jobeinsteiger erwartet allerdings unmittelbar nach dem Abschluss ihres Trainee-Programms in kleineren Firmen oder Social Media Agenturen ein Jahresgehalt zwischen 30.000 und 40.000 Euro brutto.

Mit dem Nettolohnrechner findet man heraus, wie viel Geld vom Trainee-Gehalt letztlich im eigenen Portemonnaie landet.

Stellenangebote im Bereich der sozialen Medien finden

Finde in unserem Karriereportal aktuelle Trainee-Jobs. Die Trainee-Datenbank liefert ausführliche Informationen zu Anforderungen, Inhalt und den einzelnen Programmen aus dem Bereich Social Media und verwandten Einsatzbereichen. Finde hier ebenso Infos zu Einstiegsprogrammen aus vielen anderen Branchen und Bereichen, beispielsweise Traineestellen in der Unternehmenskommunikation oder Verlags-Trainee-Programmen.

Wir wünschen viel Erfolg bei der Suche nach einem Trainee-Programm im Bereich Social Media!

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Nettolohn- Rechner