Trainee im Qualitätsmanagement

Es gibt unzählige Trainee-Stellen mit den inhaltlich unterschiedlichsten Ausrichtungen. Je nach absolvierter Fachrichtung bietet sich der Einstieg über ein Trainee-Programm in bestimmten Bereichen und Branchen an. Informiere Dich hier, welche Aufgaben und Anforderungen auf einen Trainee im Qualitätsmanagement zukommen.

zu allen Trainee-Stellen
Das Traineeprogramm bietet viele Vorteile für Hochschulabsolventen: Zum einen bekommt man einen sehr umfassenden Einblick in ein Großunternehmen und zum anderen kann man sich bei den einzelnen Projekt- bzw. Abteilungseinsätzen ein optimales Netzwerk für die Zukunft aufbauen.

Marco Thiess, Trainee bei Schüco International KG

Marco Thiess, Trainee bei Schüco International KG

 
TRAINEE-INTERVIEW

Trainee-Einstieg im Bereich Qualitätsmanagement

Das Karriereportal Trainee-Geflüster stellt spannende Trainee-Programme im Bereich Qualitätsmanagement vor. Zudem geben wir Tipps und Infos zu Bewerbung,  Anforderungen an Bewerber und zum Gehalt in diesem Bereich.

Aufgaben und Ziele eines Qualitätsmanagers

Das Qualitätsmanagement (QM) bezeichnet alle organisatorischen Maßnahmen, die der Verbesserung der Prozessqualität, der Leistungen und somit den Produkten bzw. Dienstleitungen jeglicher Art dienen. Sie ist eine Kernaufgabe des Managements.

Aufgaben und Ziele des Quality Managements sind unter anderem einheitliche Qualitätsstandards, die Optimierung von Prozessen sowie die Erhaltung oder Steigerung der Zufriedenheit von Kunden, Klienten und der Belegschaft.

Ein Großteil der Unternehmen betreibt QM, vor allem in der Industrie und im produzierenden Gewerbe. In bestimmten Branchen ist ein Qualitätsmanagementsystem vorgeschrieben, wenn die Qualität der Produkte unmittelbare Auswirkungen auf die Sicherheit und Gesundheit der Verbraucher hat.

Das Trainee-Programm bereitet die Teilnehmer darauf vor im Anschluss der meist ein- bis zweijährigen Ausbildung eine Fach- oder Führungsposition im Unternehmensbereich Quality Management zu übernehmen.

Das geschieht unter anderem durch Mitarbeit im Tagesgeschäft, bei Projekten und durch verschiede Workshops sowie Schulungen.

Anforderungen an Bewerber

Die Anforderungen an Bewerber bei Einsteiger-Programmen mit dem Schwerpunkt Qualitätsmanagement können sich je nach Unternehmen deutlich unterscheiden. Dennoch finden sich in den Stellenausschreibungen einige Gemeinsamkeiten, die immer wieder als Voraussetzungen genannt werden:

  • abgeschlossenes Studium (je nach Branche z.B. BWL, (Wirtschafts-)Informatik, Naturwissenschaften, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Elektrotechnik oder Maschinenbau)
  • relevante Praxiserfahrung in der Branche und/oder im Qualitätsmanagement (z.B. Praktika, Ausbildung)
  • sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • analytisches Denken
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • soziale Kompetenzen, u.a. Teamfähigkeit

Gehaltsaussichten

Das branchenübergreifende Durchschnittsgehalt liegt bei etwa 38.000 Euro pro Jahr. Im Bereich Qualitätsmanagement liegen sie meist darüber, da Ingenieure, Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler zu den bestbezahltesten Trainees gehören.

Hier finden sich ausführliche Informationen zum Trainee-Gehalt in Abhängigkeit der wichtigsten Variablen wie Studiengang, Branche, Firmengröße etc.

Stellenangebote, Tipps und Infos für Bewerber

In unserer Trainee-Datenbank befinden sich weit über 500 Programme, darunter auch viele aus dem Bereich Qualitätsmanagement. Informiere Dich hier über die Ausbildungsinhalte und die Anforderungen an Bewerber. Erfahrungsberichte von Nachwuchskräften und Interviews mit HR-Manager findest Du in unserem Trainee-Blog.

Wir wünschen alles Gute für die Suche nach einem Trainee-Programm im Bereich Qualitätsmanagement!

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Nettolohn- Rechner