Trainee in der Medizintechnik

Es gibt unzählige Trainee-Stellen mit den inhaltlich unterschiedlichsten Ausrichtungen. Je nach absolvierter Fachrichtung bietet sich der Einstieg über ein Trainee-Programm in bestimmten Bereichen und Branchen an. Informiere Dich hier, welche Aufgaben und Anforderungen auf einen Trainee in der Medizintechnik zukommen.

zu allen Trainee-Stellen
Das StartTechnik-Programm ist auf 18 Monate ausgelegt und beinhaltet vier verschiedene Einsatzstationen, von denen eine im Ausland absolviert wird. Die Einsatzplanung gestaltet jeder Trainee eigenverantwortlich und individuell nach seinen Interessen und Lernfeldern.

Jonas Fornacon, Trainee bei Lufthansa Technik AG

Jonas Fornacon, Trainee bei Lufthansa Technik AG

 
TRAINEE-INTERVIEW

Trainee in der Medizintechnik

Nach dem Studium den Berufseinstieg als Medizintechnik-Trainee finden: Das Trainee-Geflüster informiert über mögliche Tätigkeitsfelder, Inhalt der Programme und die Gehaltsaussichten.

Was genau ist eigentlich Medizintechnik?

Ein Medizintechniker arbeitet an der Schnittstelle zwischen Ingenieurwissenschaft und Medizin. Seine Aufgabe ist es unter anderem, technische Geräte zu entwickeln, die zum Beispiel in der Diagnostik, Therapie oder Rehabilitation benutzt werden. Auch die Wartung und Pflege gehört zu ihrem Aufgabenbereich. Hierfür benötigt er neben technischer vor allem auch medizinische Sachkenntnis.

Ein mit der Medizintechnik eng verknüpfter Bereich ist die Krankenhaustechnik. Der Ingenieur berät dort zum Beispiel das Management in Sachen Geräteerwerb. Zudem gehören Wartung und sicherheitstechnische Kontrollen zu den Aufgaben eines Trainees im Krankenhaus.

Medizintechnik-Ausbildung: Tätigkeitsfelder

Ein Medizintechniker kann in unterschiedlichen Bereichen einsteigen. Industrie, Forschung, Krankenhäuser oder Dialysezentren bieten je nach Bedarf Einsteigerprogramme an. Vor allem in der Industrie spielt der Gesundheitssektor eine zunehmend wichtige Rolle, weshalb Naturwissenschaftler-Trainees mit technischem Hintergrundwissen gesucht werden. Im Jahr 2012 stieg die Zahl der Beschäftigten in deutschen Unternehmen um 2,6 Prozent auf rund 95.000 Mitarbeiter.

Anforderungen an Bewerber

Ein Medizintechnik-Trainee muss vor allem ein Hochschulstudium in einem der folgenden Fachbereiche abgeschlossen haben:

  • Medizinische Informatik (Bachelor)
  • Medizinische Technik (Bachelor/Master)
  • Mikrotechnik (Bachelor/Master)
  • Orthopädie-, Rehatechnik (Bachelor/Master)
  • Ingenieurwesen
  • Physikstudium (mit Spezialisierung in Medizintechnik)

Neben den fachlichen Voraussetzungen sind auch die überfachlichen Qualifikationen für eine erfolgreiche Bewerbung ausschlaggebend. Analytisches Denkvermögen, ein hohes Verantwortungsbewusstsein, eine präzise und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamgeist sind Grundvoraussetzungen für die Arbeit im medizinisch-technischen Bereich.

Gehaltsaussichten

Medizintechniker haben sehr gute Jobeinstiegschancen und auch dementsprechend gute Aussichten auf ein hohes Gehalt. Während Angestellte mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung mit einem Jahresgehalt von circa 45.000 Euro rechnen können, erhöht sich dieses bei sechs bis zehn Jahren Berufserfahrung um knapp 25 Prozent.

Letztendlich hängt die Höhe des Verdienstes aber nicht nur von der Berufserfahrung, sondern auch von der Firmengröße und der Art des Abschlusses ab. Während Bachelor-Absolventen ein Einstiegsgehalt von rund 42.000 Euro erhalten, bekommen Absolventen mit Fachhochschulabschluss im Schnitt 4.000 Euro und Diplom-Absolventen sogar 6.000 Euro mehr Bruttojahresgehalt.

Trainee-Stellen in der Medizintechnik

Interessante Trainee-Programme im Bereich Medizintechnik findest Du in unserer Trainee-Datenbank. Hier gibt es Infos zum Aufbau, zu Inhalt und zum Gehalt während und nach der Ausbildung.

In unserem Blog findest Du außerdem Personaler-Interviews und Tipps für die perfekte Trainee-Bewerbung.

Wir wünschen viel Erfolg beim Bewerben für ein Trainee-Programm in der Medizintechnik!

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Nettolohn- Rechner