Trainee als Investmentbanker

Es gibt unzählige Trainee-Stellen mit den inhaltlich unterschiedlichsten Ausrichtungen. Je nach absolvierter Fachrichtung bietet sich der Einstieg über ein Trainee-Programm in bestimmten Bereichen und Branchen an. Informiere Dich hier, welche Aufgaben und Anforderungen auf einen Trainee als Investmentbanker zukommen.

zu allen Trainee-Stellen
Da ich mich für das "Allgemeine Trainee-Programm" entschieden habe, kann ich mir die fünf Stationen aus einem großen Pool an Einsatzmöglichkeiten quer über alle Geschäftsfelder der Bank hinweg auswählen.

Martina Willibald, Trainee bei BayernLB

Martina Willibald, Trainee bei BayernLB

 
TRAINEE-INTERVIEW

Trainee-Programme für Berufseinsteiger im Investmentbanking

Im kompletten Finanzbereich, also auch im Investmentbanking, sind Trainee-Jobs als Einstieg sehr üblich. Trainees sollen, zumindest in Deutschland, zunächst die einzelnen Abteilungen einer Bank kennenlernen. Investmentbanking ist dabei einer der verschiedenen Bereiche. Reine Investmentbanken existieren in Deutschland nicht, da hier zu Lande ein Universalbankensystem besteht. Das bedeutet, dass eine Bank eine Investmentbankingabteilung hat, in die ein Trainee ebenso Einblick erhält, wie in andere Sektoren. Während der Finanzkrise sind Investmentbanking-Häuser reihenweise insolvent gegangen oder wurden eingegliedert. In den USA beispielsweise sind in den letzten zwei Jahren die fünf größten Investmentbanken vom Markt verschwunden.

Anforderungen an einen Investmentbanking-Trainee

Im Investmentbanking-Geschäft geht es um sehr hohe Geldsummen (z.B. Immobilien), weswegen ein Trainee in diesem Bereich eine sehr gute Reputation benötigt, damit große Kunden ihm ihr Geld anvertrauen. Ein wirtschaftliches Studium mit einem guten Abschluss an einer möglichst renommierten Universität ist eine Grundvoraussetzung für einen Trainee-Einstieg im Investmentbanking. Hervorragende analytische Fähigkeiten, mathematisches Verständnis und fließendes Englisch in Wort und Schrift sind ebenso unabdingbar, um eine Trainee-Stelle im Investmentbanking zu bekommen. Das Trainee-Gehalt ist im Finance-Sektor überdurchschnittlich hoch.

Aufgaben von einem Trainee im Investmentbanking

Ein Investmentbanker beschäftigt sich mit der Vermögensverwaltung von Kunden und berät diese in allen Finanzangelegenheiten. Außerdem handelt er mit Wertpapieren, um die Rendite möglichst in die Höhe zu treiben. Ein Hauptbestandteil seiner Arbeit ist die Unterstützung von Unternehmen bei der Kapitalaufnahme, beispielsweise bei einem Börsengang. Ein Trainee unterstützt zunächst die Analysten im Investmentbanking und lernt so Schritt für Schritt eigene Projekte und Programme zu übernehmen. Dabei unterscheiden sich die Trainee-Stellenangebote von Bank zu Bank.

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Nettolohn- Rechner