Trainee Human Resources: Management, Administration & Networking

Trainee-Stellen Human Resources gibt es vor allem in grĂ¶ĂŸeren Unternehmen, bei Personaldienstleistern und HR-Unternehmensberatungen. Dabei kannst du bereits als HR-Trainee maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen, indem du neue Talente rekrutierst, Prozesse optimierst und Personalentwicklung betreibst. So erwartet dich neben einem breiten Aufgabenspektrum auch ein großes Kontaktnetzwerk – sowohl innerhalb als auch außerhalb der Firma.

Meine Erfahrungen als Trainee.

  1. Anforderungen an dich.

    Als Trainee Human Resources bist du mitverantwortlich fĂŒr die Personaladministration und das Bewerbermanagement in einem Unternehmen. Ob dein Trainee-Programm dabei die Spezialisierung auf einen Bereich vorsieht oder beides in deinen Aufgabenbereich fĂ€llt, hĂ€ngt von deinem Unternehmen ab. In jedem Fall wirst du viel Kontakt mit Menschen haben – sowohl mit Mitarbeitern und Kollegen als auch mit Bewerbern.

    Du managest eine Vielzahl an Informationen und sensiblen Daten. Dabei sind Verschwiegenheit, Organisationtalent und eine sehr prĂ€zise Arbeitsweise essenziell. Je nach Unternehmen erfordert dein Alltag außerdem spezielles Fachwissen: Arbeitest du in einem IT-Unternehmen, solltest du ein ausgeprĂ€gtes Technik-VerstĂ€ndnis mitbringen. Bist du in einer Werbeagentur tĂ€tig, solltest du designaffin sein.

    Voraussetzungen fĂŒr eine Bewerbung als Trainee Human Resources:

    • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Wirtschaft, Human Resources oder in einer geisteswissenschaftlichen Ausrichtung mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt
    • Kommunikationstalent und verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch und nicht selten auch einer weiteren Fremdsprache
    • Professionelles Auftreten und strukturierter Arbeitsweise
    • Positive Ausstrahlung und Freude am Umgang mit Menschen
    • Idealerweise bereits erste Berufserfahrung im Personalwesen
  2. Deine Aufgaben als Trainee.

    Die meisten Trainee-Programme Human Resources sehen verschiedene Stationen und damit auch unterschiedliche TĂ€tigkeitsfelder vor. Du musst nicht nur die Unternehmensgeschichte fĂŒrs Onboarding kennen, sondern auch die verschiedenen Abteilungen mit ihren unterschiedlichen Aufgabenfeldern zwecks Recruitings. So durchlĂ€ufst du wĂ€hrend deines Trainee-Programms Human Resources in der Regel alle relevanten Bereiche in der Praxis. Nur so entwickelst du ein globales VerstĂ€ndnis fĂŒr Strukturen, Aufgaben und Prozesse innerhalb des Unternehmens. Neben den unterschiedlichen Arbeitsanforderungen baust du dir außerdem ein großes Netzwerk innerhalb des Unternehmens auf.

    Gerade in Konzernen und großen Firmen gliedert sich das Human Resources Management nochmal in unterschiedliche Abteilungen: So beschĂ€ftigst du dich im Talent Management mit personalpolitischen Maßnahmen zur Sicherstellung der Besetzung kritischer Stellen. In der Abteilung HR-Prozesse & Systemmanagement wirst du dagegen eher technisch arbeiten, den Bewerbungsprozess optimieren und Daten auslesen sowie interpretieren.

    Auch Personaldienstleister oder HR-Unternehmensberatungen stellen regelmĂ€ĂŸig Trainees im Bereich Human Resources ein. Hier bist du nicht nur HRler, sondern auch Vertriebler oder Berater. Verkaufs- bzw. BeratungsgesprĂ€che gehören dann ebenfalls zu deinem Arbeitsalltag.

    Typische Aufgaben als Trainee Human Resources sind außerdem:

    • Personaladministration
    • Überwachung und Steuerung des Bewerbermanagements von der Anzeigenschaltung bis zur Zeugniserstellung mit Recruiting Tools & Karrierenetzwerken
    • Arbeitsrechtsberatung zur Erstellung von VertrĂ€gen & zum Verteilen von Urlaubsberechtigungen
    • Networking mit Unternehmen, UniversitĂ€ten & VerbĂ€nden
    • Organisation von Karrieremessen/-events

    Gerade bei internationalen Unternehmen ist nicht selten auch ein Auslandsaufenthalt in deinem Trainee-Programm Human Resources vorgesehen. Hier ist nicht nur verhandlungssicheres Business Englisch gefragt, sondern auch Kenntnisse in anderen Fremdsprachen können notwendig sein.

  3. Das sind die Perspektiven.

    Dauer: Dein Trainee-Programm Human Resources dauert zwischen sechs und 24 Monaten.

    Übernahmechancen: Als firmenspezifisch ausgebildete Fachkraft, wirst du in der Regel von deinem Unternehmen ĂŒbernommen.

    Zielposition: Im Idealfall entscheidet sich am Ende deines Trainee-Programms, welche Position du als FĂŒhrungs- oder Fachkraft im Anschluss besetzten wirst. In manchen FĂ€llen wirst du auch direkt fĂŒr eine konkrete Position entwickelt.

    Titel: Hast du dein Trainee-Programm HR erfolgreich beendet, bist du zum Beispiel Personalberater, HR-Manager oder Recruitment Consultant.

  4. Gehalt als Trainee im Bereich Human Resources.

    von
    2.210€
    Ø
    2.930€
    bis
    3.650€

In Verbindung bleiben.