Branche
Stadt
Bundesland

! Deine Suche ergab leider keine Treffer. Bitte ändere deine Suchanfrage.


Trainee Hotel- und Gastronomiewesen: Organisieren, kümmern & lächeln

Trainees im Hotel- und Gastronomiewesen finden sich vor allem bei größeren Ketten. Hier lernst du – mit dem Ziel später eine Management-Position zu bekleiden – in verschiedenen Abteilungen die gesamten Prozesse im Unternehmen kennen. Du wirst belohnt mit viel Reisetätigkeit und guten Übernahmechancen.

Meine Erfahrungen als Trainee.

  1. Anforderungen an dich.

    Für ein Trainee-Programm im Hotel- und Gastronomiewesen brauchst du neben einer fachbezogenen abgeschlossenen Ausbildung oder einem abgeschlossenen Studium in dem Bereich vor allem eines: Stressresistenz. Du wirst häufig Kundenkontakt haben, Beschwerden entgegennehmen und dich um die Belange deiner Gäste kümmern. Das kann gerade bei einer hohen Auslastung schnell stressig werden. Kommunikationsgeschick und eine ausgeprägte Serviceorientierung sind hier deshalb Grundvoraussetzungen. Um dich mit all deinen Gästen verständigen zu können, solltest du gute Deutsch- und Englischkenntnisse aufweisen, idealerweise noch weitere Fremdsprachenkenntnisse.

    Im Rahmen deines Trainee Programm in Gastronomie und Hotellerie durchläufst du verschiedene Abteilungen, damit du einen umfassenden Einblick in alle Prozesse und Bereiche hast. Das Trainee-Programm bereitet dich meist für eine Stelle im Management des Hotel- oder Gastronomiebetriebes vor und so ist ein globaler Überblick wichtig für deine späteren Entscheidungen.

    Voraussetzungen fĂĽr eine Bewerbung als Trainee im Hotel- und Gastronomiewesen:

    • Abgeschlossenes Bachelorstudium oder Ausbildung im Hotel oder Tourismus Management bzw. im kaufmännischen oder gastgewerblichen Bereich

    • Relevante Berufserfahrung im Hotel- oder Gaststättengewerbe oder Tourismus

    • Hohe Belastungsgrenze, Flexibilität und auĂźerordentliches Organisationstalent

    • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten

    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  2. Deine Aufgaben als Trainee.

    Als Management Trainee Hotel kümmerst du dich zum Beispiel darum, gemeinsam mit dem Chief Operation Officer und dem Director of Operations neue Häuser in eine Hotelkette zu integrieren. Dabei durchläufst du verschiedene Abteilungen, bist sowohl im direkten Kundenkontakt an der Rezeption als auch in der Warenannahme von Food- und Non-Food-Artikeln tätig. Im Kontakt mit Gästen wirst du unter anderem Buchungen abwickeln und Check-ins vornehmen. In der Warenannahme überprüfst du die Daten im Contract Management System und unterstützt Einkaufsteams bei der Administration.

    Gerade im Gastronomiebereich steht auch Eventplanung auf dem Plan für dein Trainee-Programm. Das können Schulungen, exquisite Galadiners oder auch Pressekonferenzen sein – je nachdem, wonach der Anlass verlangt. Dabei endet dein Job nicht mit dem letzten Gast, sondern du kümmerst dich auch um die Nachbereitung, wickelst Zahlungen ab und hältst Kontakt zum Veranstalter. Bist du im Marketing, lernst du Mailings zu koordinieren, Markforschung zu betreiben und sorgst dafür, dass die Corporate Identity in all ihren Schattierungen eingehalten wird.

    Typische Aufgaben fĂĽr Hotel- und Gastronomie-Trainees:

    • Integration neuer Hotels in nationale oder internationale Hotelketten

    • EinfĂĽhrung operativer Standards in den Abteilungen F&B, Front Office und Housekeeping

    • UnterstĂĽtzung bei strategischen Projekten und im operativen Tagesgeschäft

    • Erstellung von Statistiken, Marktforschungen und Konkurrenzanalysen

    • Aktive Mitarbeit bei der Vermarktung des Unternehmens in unterschiedlichen Medien

    Wenn du in einer internationalen Hotelkette zum Beispiel ein Management Trainee absolvierst oder auf einem Kreuzfahrt-Dampfer unterwegs bist, bewegst du dich nicht selten in einem internationalen Umfeld, wo du mindestens Englischkenntnisse benötigst

  3. Das sind die Perspektiven.

    Dauer: Dein Trainee-Programm dauert zwischen sechs und 24 Monaten.

    Ăśbernahmechancen: Du bist firmenspezifisch ausgebildet und hast somit sehr gute Ăśbernahmechancen.

    Zielposition: Du wirst in deinem Trainee-Programm zu einer Fach- oder Führungskraft ausgebildet. Deine exakte Position entscheidet sich meist erst am Ende des Programms, wenn klar ist, wo deine Stärken liegen und wo auch Bedarf besteht.

    Titel: Hast du dein Trainee-Programm Hotel oder Gastronomiemanagement erfolgreich abgeschlossen, bist du zum Beispiel Hotel Manager, Leiter F&B oder Managing Director.

  4. Gehalt als Trainee im Bereich Hotel- und Gastronomiewesen.

    von
    2.387€
    Ø
    3.092€
    bis
    3.797€

In Verbindung bleiben.