Trainee als Grafiker

Es gibt unzählige Trainee-Stellen mit den inhaltlich unterschiedlichsten Ausrichtungen. Je nach absolvierter Fachrichtung bietet sich der Einstieg über ein Trainee-Programm in bestimmten Bereichen und Branchen an. Informiere Dich hier, welche Aufgaben und Anforderungen auf einen Trainee als Grafiker zukommen.

zu allen Trainee-Stellen
Nach dem Trainee-Programm wurde ich Junior Brand Manager für die Kategorie Body Cleansing in der Management Unit Deutschland/Schweiz, die sich auf verschiedene NIVEA Produkte konzentriert.

Miriam Scheulen, Trainee bei Beiersdorf AG

Miriam Scheulen, Trainee bei Beiersdorf AG

 
TRAINEE-INTERVIEW

Grafik Trainee-Stellen

Ein Grafik-Trainee kann in vielen verschiedenen Bereichen arbeiten: Von der Videoproduktion, über die Veranstaltungsorganisation bis zur Konzeption eines gesamten Corporate-Designs reicht das umfangreiche Feld der Grafik-Branche. Doch vor allem für das Webdesign werden in den Werbe- und Marketingabteilungen Grafik-Trainees gesucht. Das Trainee-Gehalt in dieser Branche ist jedoch niedriger als beispielsweise bei einem Ingenieur-Trainee.

Hauptaufgabe als Grafik-Trainee

Grafik-Designer präsentieren die Botschaft eines Produktes oder Unternehmens in einer ansprechenden Verpackung. Die Art der Verpackung kann sich allerdings stark unterscheiden und hat selten noch etwas mit der traditionellen Vorstellung eines Grafikers zu tun. Abgesehen von Teambesprechungen oder Kunden-Verhandlungen spielt sich die Arbeit des Grafik-Trainees fast ausschließlich am Computer ab. Die Zuständigkeiten im Grafik-Bereich verschwimmen zunehmend mit benachbarten Disziplinen. In vielen Firmen gibt es Überschneidungen mit dem Marketing. Ein Trainee muss bei der Erstellung einer Website suchmaschinentechnische Vorgaben beachten, wenn er eine Community-Aktion oder einen Online-Katalog konzipiert. Zudem übernimmt ein Grafiker immer mehr Aufgaben der ITler. Er erstellt meistens nicht nur das Webdesign, sondern komplette Websites, Newsletter, Werbe- und Flashbanner. Einige Unternehmen suchen deshalb speziell Trainees für das sogenannte IT-Marketing.

Einstieg als Grafik-Trainee

Trainee-Jobs finden Grafik-Trainees in Werbeagenturen, Buch- und Zeitschriftenverlagen, in der Messe- und Ausstellungsbranche, im Eventmanagement und vor allem in den Werbe- oder Marketingabteilungen von Unternehmen. Das Hauptkriterium ist natürlich ein künstlerisches Talent, ein Sinn für Farben und Formen, Ästhetik und Proportionen. Die Konkurrenz ist groß – sowohl im Studium als auch am Arbeitsmarkt. Neben der Fähigkeit zu eigenverantwortlichen Arbeiten sollte ein Grafik-Trainee über Stressresistenz verfügen. Es muss ihm unter permanenten Druck dennoch gelingen, kreative Ideen zu produzieren. Von Vorteil ist ein Studium im Bereich Medien-, Kommunikations- oder Grafik-Design, doch auch eine Ausbildung, zum Beispiel im Bereich Screendesign oder Mediengestaltung ist als Voraussetzung für eine Trainee-Stelle möglich. Viele Unternehmen fordern außerdem sehr gute Kenntnisse in Adobe CS, MS Office, HTML, CSS und Javascript. Auch Erfahrungen mit Flash oder Shockwave sind von Vorteil.

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Nettolohn- Rechner