Trainee im Gesundheitsmanagement

Es gibt unzählige Trainee-Stellen mit den inhaltlich unterschiedlichsten Ausrichtungen. Je nach absolvierter Fachrichtung bietet sich der Einstieg über ein Trainee-Programm in bestimmten Bereichen und Branchen an. Informiere Dich hier, welche Aufgaben und Anforderungen auf einen Trainee im Gesundheitsmanagement zukommen.

zu allen Trainee-Stellen
Zunächst führte ich als Arbeitsvermittlerin Vermittlungs- und Beratungsgespräche mit Kunden. In den nächsten sechs Monaten stieg ich in einer anderen Agentur zur Teamleiterin auf. Die dritte und letzte Phase erstreckte sich über ein Jahr. Hier hatte ich die Führungs- und Ergebnisverantwortung für bis zu sechs Teams mit je 10 bis 20 Mitarbeitern.

Ana Vuletic, Trainee bei Bundesagentur für Arbeit

Ana Vuletic, Trainee bei Bundesagentur für Arbeit

 
TRAINEE-INTERVIEW

Berufseinstieg als Trainee im Gesundheitsmanagement

Viele Hochschulabsolventen nutzen ein Trainee-Programm im Gesundheitsmanagement als Berufseinstieg. Trainee-Gefluester.de informiert über Aufgaben, Anforderungen an Bewerber und die Karriereperspektiven nach dem Programm.

Gesundheitsmanagement: Definition

Ein Gesundheitsmanager plant, steuert und überwacht Abläufe in der Gesundheitsförderung. Seine Aufgabe ist es unter anderem, den Blick für die Themen Gesundheit und Gesundheitserhaltung in der Gesellschaft zu schärfen.

Ein Gesundheitsmanager ist aber auch gleichzeitig ein Ökonom, denn eine kontinuierliche medizinische Begleitung kostet auch Geld, was das finanzielle Budget vieler Kliniken, Krankenversicherungen und medizinischer Einrichtungen übersteigt. Um eine effiziente Kostenstruktur herzustellen, bedarf es eines nachhaltigen Gesundheitsmanagements. Ihr Ziel ist es, eine möglichst gute Behandlung mit einem niedrigen Kostenaufwand anzubieten. Sie bildet eine Schnittstelle zwischen Ökonomie und Medizin, weshalb von Berufseinsteigern in dieser Branche spezielles Know-how abverlangt wird.

Tätigkeitsfelder

Die beruflichen Möglichkeiten für einen Trainee im Gesundheitsmanagement sind sehr vielfältig und hängen vom gewählten Studienschwerpunkt ab. Ein Gesundheitsmanager kann unter anderem in folgenden Einrichtungen arbeiten:

- Kliniken
- Gesundheits- und Versorgungszentren
- Alten- und Krankenpflege
- Gesundheitsamt
- Krankenkassen
- Selbsthilfeorganisationen
- Wellness- und Freizeiteinrichtungen
- Forschungsabteilungen der medizinischen und pharmazeutischen Industrie
- Medizinische Institute von Hochschulen
- Als selbstständige Berater in Unternehmen

Trainee im Gesundheitsmanagement: Aufgaben                  

Die Aufgaben im Gesundheitsmanagement sind vom jeweiligen Unternehmen abhängig, in dem man arbeitet. In folgenden Unternehmen gehören unter anderem folgende Aufgaben zum täglichen Geschäft

Gesetzliche Krankenversicherung

Eine spezifische Abteilung bei Krankenversicherungen ist das Gesundheitsmanagement. Wer den Berufseinstieg als Trainee bei einer Krankenkasse wählt, erarbeitet Entscheidungen zur Kostenübernahme von Therapien und ärztlichen Zusatzversorgungen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Unternehmen

In Betrieben gehören zum Beispiel die Organisation von Erste Hilfe-Kursen, die Beratung zu Themen rund um die Gesundheit und einen gesunden Lebenswandel, die Bereitstellung von Diensten (Sportkurse, Massagetherapie, etc.) und auch die Schaffung von gesünderen Arbeitsbedingungen (ergonomische Stühle, Computerbrillen, usw.).

Krankenhaus und klinische Einrichtungen

Als Trainee im Krankenhaus ist man unter anderem für die strategische Finanzplanung zuständig. Des Weiteren gehören die Durchführung und Nachbereitung von Budget- und Vertragsverhandlungen mit verschiedenen Krankenkassen und anderen Kostenträgern zu den Aufgaben. Hier sind vor allem betriebswirtschaftliche Kenntnisse Grundvoraussetzung.

Patientenmanagement

Im Bereich Patientenmanagement steht die Verwaltung der Patientenaufenthalte im Vordergrund. Zu den Aufgaben gehört die Koordination der Aufnahmestation, Ambulanzen, Aufnahme- und OP-Planung. Dazu gehören das Bettenmanagement und auch die Patientenabrechnung. Wer in das Patientenmanagement einsteigen möchte, muss ebenfalls die zügige Kommunikation gegenüber Patienten und Krankenkassen / Versicherungen sicherstellen und Verbesserungsmaßnahmen erarbeiten.

Anforderungen an Bewerber                                                                        

Wer ein Trainee-Programm im Gesundheitsmanagement anvisiert, sollte einen der folgenden Studiengänge absolviert haben:

- Betriebswirtschaft (Gesundheits- und Sozialwirtschaft)
- BWL - Gesundheitsmanagement
- Gesundheitsökonomie und Ethik
- Gesundheitstechnologie-Management
- Health Care Management
- Integriertes Care Management
- Management im Gesundheitswesen
- Management von Gesundheitseinrichtungen
- Medizin-Ökonomie
- Wirtschaftswissenschaften (Gesundheitsmanagement)

In der Regel genügt ein Bachelor-Abschluss. Für eine Führungsposition bzw. Tätigkeiten in der Wissenschaft muss man in der Regel einen Master-Abschluss vorweisen.

Zudem sind praktische Erfahrungen in einem gesundheitlichen Bereich unabdingbar, um Chancen auf eine Trainee-Stelle im Gesundheitsmanagement zu haben. Des Weiteren gehören Soft Skills wie eine ausgeprägte soziale Kompetenz sowie analytische und organisatorische Fähigkeiten.

Karriereaussichten

Nach einem absolvierten Traineeprogramm wird man im Idealfall vom Unternehmen übernommen. Dann hat man nach mehrjähriger Berufserfahrung die Möglichkeit, eine leitende Managementposition im jeweiligen Fachbereich zu übernehmen. Viele Gesundheitsmanager machen sich aber auch als Berater selbstständig und bieten Schulen, öffentlichen Einrichtungen und Betrieben verschiedene Gesundheitsberatungen oder Sportkurse an und helfen bei der Implementierung gesundheitsfördernder Maßnahmen in die Organisationsstruktur.

Trainee-Stellen im Gesundheitsmanagement finden

Das Portal Trainee-Geflüster bietet ein umfangreiches Angebot an Trainee-Jobs. Im Trainee-Blog berichten Personaler und Nachwuchskräfte zudem über den Auswahlprozess sowie Inhalt und Anforderungen der Programme in ihren Unternehmen.

Viel Erfolg bei der Suche nach Trainee-Stellen im Gesundheitsmanagement!

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Nettolohn- Rechner