Trainee als Betriebswirt/BWL

Es gibt unzählige Trainee-Stellen mit den inhaltlich unterschiedlichsten Ausrichtungen. Je nach absolvierter Fachrichtung bietet sich der Einstieg über ein Trainee-Programm in bestimmten Bereichen und Branchen an. Informiere Dich hier, welche Aufgaben und Anforderungen auf einen Trainee als Betriebswirt/BWL zukommen.

zu allen Trainee-Stellen
Ich habe bereits Angebote bei Gruner + Jahr für Anschlussstellen. Dabei sind für mich sowohl Assistenzstellen als auch Projektleiterstellen interessant. Ich bin gespannt, wo es mich letztendlich hinziehen wird.

Mina Nathalie Manoussi, Trainee bei Gruner + Jahr AG & Co KG

Mina Nathalie Manoussi, Trainee bei Gruner + Jahr AG & Co KG

 
TRAINEE-INTERVIEW

Berufseinstieg als BWL-Trainee

Viele BWL-Absolventen streben nach ihrem Abschluss den Berufseinstieg über ein Trainee-Programm an. Die Chancen darauf stehen gut, denn ein Großteil der von den Unternehmen angebotenen Trainee-Stellenangebote richtet sich an Betriebswirte bzw. Wirtschaftswissenschaftler.

In einem klassischen Trainee-Programm durchläuft der Trainee alle oder zumindest mehrere Abteilungen eines Unternehmens, um die zum Teil komplexen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Unternehmensbereichen kennenzulernen. Ein Beispiel dafür ist ein General Management Trainee-Programm. Ziel der Ausbildung ist es, dass der Trainee in seiner späteren Zielposition als Fach- oder Führungskraft auch die Auswirkungen seiner Entscheidungen auf andere Abteilungen in seine Überlegungen mit einfließen lässt.

Bei der Besetzung der Trainee-Stellen für Betriebswirte ist BWL aber nicht gleich BWL. In aller Regel haben die Firmen für die Teilnahme an dem Trainee-Programm bestimmte Anforderungen an die Schwerpunkte, die die BWL-Absolventen in ihrem Studium belegt haben sollen. Dadurch kann sich das Trainee-Gehalt von Position zu Position stark unterscheiden.

Fach-Trainee-Programme für BWL-Absolventen

Das gilt insbesondere für sog. Fach-Trainee-Programme. Neben ganzheitlichen Trainee-Programmen, in denen ein Trainee alle Abteilungen einer Firma durchläuft, lernen die Trainees in einem Fach-Trainee-Programm nur die Abteilungen und Geschäftsbereiche intensiv kennen, die im engen Bezug zu ihrem Fachbereich und ihrer späteren Zielposition stehen. Um als Betriebswirt beispielsweise ein Trainee-Programm bei einer Bank im Bereich Finance zu absolvieren, sind entsprechende Schwerpunkte im BWL-Studium in aller Regel unabdingbar.

Als Betriebswirt zielgerichtet auf Trainee-Stellen bewerben

So verschiedenen wie ein Student sein BWL-Studium ausgestalten kann, so verschieden sind auch die Trainee-Jobs der Unternehmen. So gibt es unter anderem Trainee-Programme, in denen der Fokus der Ausbildung auf den Bereichen Human Resources, Logistik, Marketing oder Vertrieb liegt. BWL-Absolventen sollten sich daher zielgerichtet bewerben. Bei Bewerbungen auf eine Trainee-Stelle ist also darauf zu achten, dass man als Betriebswirt neben den geforderten Soft Skills auch die fachlichen Voraussetzungen in Hinblick auf die Studieninhalte erfüllt, um reelle Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch zu haben.

Finde hier ebenso Infos zu Einstiegsprogrammen aus vielen anderen Branchen und Bereichen, beispielsweise zu Trainee im Einkauf oder als Supply Chain Management-Trainee.

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Nettolohn- Rechner