Konzernstudium der Bertelsmann AG: Trainee-Programm der etwas anderen Art

Das Konzernstudium bei der Bertelsmann AG ist nach dem dualen System organisiert: Die Vorlesungen namhafter Dozenten der Fachhochschule für Ökonomie und Management (FOM) Essen finden genau wie der Berufsschulunterricht in der Konzernzentrale in Gütersloh statt. Der praktische Teil wird in verschiedenen Unternehmensbereichen von Bertelsmann absolviert. Inhaltlich legt der akkreditierte und international anerkannte Studiengang seine Schwerpunkte in den Bereichen International Management und Internationale Unternehmensführung, die nach den Vorlesungen zu den Themen Rechnungswesen, Mathematik/Statistik, Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften gelehrt werden. Die Hälfte der insgesamt 1.800 Vorlesungsstunden wird in englischer Sprache gehalten.

Erst Ausbildung zum Industriekaufmann, dann 18-monatiges Traineeprogramm

Zeitlich gliedert sich die Ausbildung in zwei Abschnitte: In den ersten zwei Jahren erfolgt die Ausbildung zum Industriekaufmann, die mit der Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer endet. In den folgenden 18 Monaten erfolgt ein Einsatz in einer Fach- oder Projektabteilung, welcher die Grundlagen für die schriftliche Abschlussarbeit (Bachelor-Thesis) und das dazugehörige Kolloquium bildet. In dieser Phase kann der Student einen Themenschwerpunkt wählen, wie z.B. Human Resources, Controlling, Marketing, Finanzen etc. Ein Auslandsaufenthalt rundet das gesamte Studienprogramm ab. Insgesamt ist der zweite Teil der Ausbildung somit mit einem Traineestudium vergleichbar.

Der Themenschwerpunkt ist mit einem Traineeprogramm vergleichbar, richtet sich aber nicht an Absolventen, sondern ist in diesem Fall Teil des dualen Studiums während der zweiten Ausbildungsphase.

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie