Anspruchsvolle Trainee-Jobs bei Deichmann

Deichmann sucht "Hochschulabsolventen (m/w) als Managementnachwuchs für internationale Führungsaufgaben". Auch wenn Deichmann das nicht direkt Trainee-Programm nennen, weißt es große Parallelen mit einem Trainee-Programm auf. Das Unternehmen, welches im Schuheinzelhandel einen Spitzenplatz in Europa belegt, expandiert und benötigt dafür hochqualifizierte und motivierte Nachwuchskräfte. Die Teilnehmer sollen die Aufgaben eines international arbeitenden Managers erlernen und dabei ihre Führungsqualitäten schulen und weiterentwicken. Nach Abschluss des Programms haben die Absolventen laut Deichmann alle notwendigen Fähigkeiten erlangt, um international in unterschiedlichen Unternehmensbereichen wie z.B. Verkauf, Expansion, Einkauf oder Marketing zu arbeiten.

Anforderungen des Nachwuchs-Programms bei Deichmann

Der (Trainee-)Job bei Deichmann stellt hohe Ansprüche an die Bewerber. Reelle Aussichten haben Absolventen, die ihr Studium schnell mit guten Erfolg abgeschlossen haben. Dabei steht Bachelor-Absolventen wie auch Master-Absolventen die Tür zum Einstieg als Deichmann-Trainee offen. Die Bewerber sollten sicher in Englisch sein und idealerweise über weitere Fremdsprachenkenntnisse verfügen, da das Programm international ausgerichtet ist. Reisebereitschaft und ein Führerschein sind ebenso gefordert.

Ablauf und Aufgaben im Trainee-Job

Deichmann hat das Programm zeitlich flexibel ausgelegt, weshalb eine Dauer von einem bis zu zwei Jahren möglich ist. Der Trainee übernimmt erste Führungsaufgaben und lernt das Tagesgeschäft kennen. Praxisorientierte Seminare, insbesondere zu Themen aus dem Bereich des Personalmanagements und der Mitarbeiterführung, begleiten die Trainees bei Deichmann. Die jeweiligen Weiterbildungsmaßnahmen sind individuell auf den einzelnen Trainee zugeschnitten.

Hohe Verantwortung als Bezirksleiter am Ende des Programms

Damit sich die Trainees beweisen können, gibt Deichmann ihnen viel Verantwortung während und insbesondere zum Ende des Programms. Nach der Einarbeitungszeit übernehmen die Teilnehmer den Posten des Bezirksleiters und sind für mindestens zehn Filialen verantwortlich. So können sie das Geschäft umfassend gestalten und tragen maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei.

Mit hoher Leistung kommt auch hohe Wertschätzung

Das Nachwuchsprogramm bei Deichmann stellt an die Teilnehmer hohe Anforderungen und fordert eine hohe Leistungsbereitschaft, schließlich werden sie unmittelbar in die Aufgaben einer Führungsperson eingebunden und übernehmen viel Verantwortung. Die Leistung wird dafür entsprechend belohnt. Deichmann-Trainees können sich über ein ansprechendes Gehalt und einen von Anfang an zur Verfügung gestellten Firmenwagen freuen.

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie