Trainee-Programm bei Boehringer Ingelheim: HR-Manager im Interview

Trainee-Programm bei Boehringer Ingelheim: HR-Manager im Interview

 

Wolfram Berndt ist Leiter des Talent Managements Deutschland im Bereich HR bei Boehringer Ingelheim. Im Gespräch mit TRAINEE-GEFLÜSTER gibt er einen Überblick über die Struktur des Trainee-Programms, erzählt, wie der Bewerbungsprozess aufgebaut ist und wie es um das Gehalt bei dem Pharmaunternehmen steht.

Herr Berndt, in welchen Bereichen bietet Boehringer Ingelheim Trainee-Programme an?

Unsere Discover-Trainee-Programme schaffen für uns die Basis für die bedarfsgerechte Rekrutierung hochqualifizierter Nachwuchskräfte. Wir bieten Trainee-Programme in verschiedensten Bereichen an: Animal Health, Biopharmaceuticals, Engineering, Finance & Controlling, Human Resources, Market Access / Health Economics, Marketing & Sales, Pharma Production, Purchasing und Supply Chain Management. Im Durchschnitt haben wir über die letzten Jahre 10 bis 15 Trainees pro Jahr eingestellt.

An wen richten sich die Trainee-Programme von Boehringer Ingelheim?

In der Regel besetzen wir unsere Trainee-Stellen mit Master- oder Diplomabsolventen. Im naturwissenschaftlichen Bereich haben unsere Trainees häufig bereits eine Promotion in ihrem Fachgebiet abgeschlossen.

Stichwort Soft Skills: Auf welche überfachlichen Qualifikationen kommt es Ihnen besonders an?

Als global agierendes Unternehmen legen wir großen Wert auf Engagement, Flexibilität sowie eine eigenverantwortliche  und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Auf persönlicher Ebene sind Kommunikations- und Teamfähigkeit wichtige Qualifikationen.

Gibt es für die Trainee-Stellen bestimmte Bewerbungsfristen und feste Starttermine?

Wir verfügen bei unseren Trainee-Stellen über Flexibilität. Je nach Bedarf schreiben verschiedene Fachbereiche Stellen aus. Bewerber finden sie dann bei unseren Stellenangeboten im Internet.

Wie läuft bei Boehringer Ingelheim der Auswahlprozess für die Besetzung der Trainee-Stellen ab?

Die Art des Auswahlprozesses hängt individuell vom Einsatzbereich sowie der Anzahl an Bewerbern ab und reicht von Einzelinterviews bis zu Assessment Centern. Selbstverständlich informieren wir unsere Kandidaten im Vorfeld darüber, was sie im jeweiligen Auswahlverfahren erwartet.

Was erwarten Sie von den Bewerbern im persönlichen Kontakt während des Auswahlprozesses?

Als Familienunternehmen ist es uns natürlich grundsätzlich wichtig, dass die Bewerber sich mit unserer gelebten Unternehmenskultur identifizieren können. Die gelebten Werte Innovation, Unabhängigkeit, Fürsorge und Verantwortung bestimmen unser Handeln – dementsprechend erwarten wir von unseren Kandidaten eine respektvolle, offene und klare Kommunikation sowie Leidenschaft für das eigene Fachgebiet.

Wie ist der grobe Ablauf des Trainee-Programms?

Unser Trainee-Programm ist auf einen Zeitraum von 24 Monaten ausgelegt. In dieser Zeit durchlaufen die Trainees mindestens vier verschiedene Abteilungen in ihrem Bereich. Zudem finden regelmäßig Seminare zur überfachlichen Qualifizierung für die Trainees statt. Ein weiteres Angebot zum Austausch und Netzwerken ist der Traineekreis mit bereichsübergreifenden Aktivitäten wie Leadership-Gesprächen, Alumnitreffen, Besichtigungen und Vorträgen verschiedener Bereiche.

Absolvieren die Trainees einen Auslandsaufenthalt?

Sofern ein Trainee in einer Abteilung eingesetzt ist, die mit einem Team an einem anderen Standort eng zusammen arbeitet, besteht sehr häufig die Möglichkeit, die jeweiligen Standorte durch drei bis sechsmonatige Aufenthalte kennenzulernen.

Wie sind bei Boehringer Ingelheim Einarbeitung und Betreuung der Trainees durch die Vorgesetzten geregelt?

Jeder unserer Trainees bekommt einen Vorgesetzten, der ihn über die zwei Jahre bei Boehringer Ingelheim betreut. Er führt mit ihm das Mitarbeitergespräch, beobachtet seine fachliche und persönliche Entwicklung und gibt ihm hierüber Feedback. Außerdem wird jeder Trainee durch einen Mentor aus der oberen Managementebene begleitet. Die Mentoren fungieren als Vorbild, Berater und Unterstützer der Trainees.

Wie steht es mit dem Trainee-Gehalt bei Boehringer Ingelheim?

Das Trainee-Gehalt ist entsprechend der Qualifikation marktüblich. Als zusätzliche Benefits sehen wir das große Angebot an Weiterqualifizierungen wie überfachliche Seminare zu Kommunikation und Konfliktmanagement, Präsentationsfähigkeit, Projektmanagement oder Leadership bei Boehringer Ingelheim. Außerdem bieten wir den Trainees vielfältige Möglichkeiten, ihr Netzwerk zu erweitern: Zum Beispiel bei Leadership-Gesprächen mit hochrangigen Führungskräften.

Was bedeutet Ihnen die „Trainee-Auszeichnung“ für Ihr Nachwuchsprogramm und was versprechen Sie sich davon?

In Vorbereitung auf die Trainee-Auszeichnung haben wir die Prozesse wie Beurteilung, Qualifizierungskonzept, Übernahme usw. beleuchtet und klar definiert. Wir versprechen uns nun durch die Auszeichnung eine gleichbleibend gute Qualität unserer Trainee-Programme.

Der ‚Generation Y’ ist wichtig: Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht Boehringer Ingelheim?

Als ein Global Player der Pharmabranche, der seit 1885 familiengeführt ist, leben wir eine besondere Unternehmenskultur der Offenheit und Wertschätzung, die uns von unseren Mitbewerbern unterscheidet. Darum gehören Werte wie Empathie, Vertrauen, Respekt und Leidenschaft einfach zu Boehringer Ingelheim dazu. Sie haben sich im Laufe des Bestehens entwickelt und sind im Alltag und im Umgang miteinander verankert. Nicht zuletzt deshalb hat uns das Top Employer Institute als Top Arbeitgeber 2014 Deutschland zertifiziert.

Welche Zielpositionen besetzen die Trainees im Anschluss an das Programm?

Als hochqualifizierte Nachwuchskräfte schlagen unsere Trainees abhängig von Beruf und Arbeitsgebiet eine Fach- oder Führungslaufbahn ein. Die Zielposition ist abhängig von der jeweiligen Fachabteilung.

>> Aktuelle Stellenangebote und weitere Infos zum Einstieg als Trainee bei Boehringer Ingelheim

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie