Trainee-Programm für Informatiker und BWLer beim IT- und SAP-Dienstleister bebit

Ob Unternehmen aus der Finanzdienstleistungs- und Pharmabranche oder kommunale Firmen: Sie alle brauchen eine  funktionierende IT als Grundlage für reibungslose Geschäftsprozesse. bebit hat sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen aus verschiedensten Branchen zu beraten. Zum Portfolio des  IT- und SAP-Dienstleisters gehören  IT-Outsourcing und SAP-Consulting sowie Dienstleistungen rund um das Personalmanagement.  Um auch zukünftig geschulte SAP-Berater in ihren Reihen zu haben, bietet bebit ganzjährig Trainee-Programme an.
 

Voraussetzungen für das einjährige Trainee-Programm bei bebit

bebit sucht für ihr zwölfmonatiges Trainee-Programm Hochschulabsolventen aus den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder BWL. Idealerweise haben geeignete Kandidaten SAP-Erfahrung und eine hohe Affinität zu IT-Themen. Außerdem sollte ein Bewerber über gute analytische Fähigkeiten verfügen und Spaß an kundenorientierter Beratung haben.

Ziel des bebit-Trainee-Programms: Ausbildung zum SAP-Berater

Das bebit-Trainee-Programm bildet die Trainees zu SAP-Beratern aus. Schon während des Programms arbeitet ein Trainee aktiv an Kundenprojekten mit und bewältigt dabei anfallende  Aufgaben teilweise eigenverantwortlich. Dabei werden die Trainees von erfahrenen Mentoren betreut, welche ihnen bei Fragen beratend zur Seite stehen.

Nach Abschluss des Trainee-Programms werden die Trainees bei entsprechenden Leistungen übernommen und zeitnah mit eigenen, anspruchsvollen Kundenprojekten betraut.

 

Zwei Alternativen: technologie- oder lösungsorientierter SAP-Berater

Trainees werden bei bebit entweder zu einem technologieorientierten oder zu einem lösungsorientiertem SAP-Berater ausgebildet.  Ein technologieorientierter SAP-Berater sorgt soll für den reibungslosen Betrieb  der SAP-Software in den bebit-Rechenzentren. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Trainee-Programms sind SAP-Architektur, Technologien, Schnittstellen und Migrationen.

Der lösungsorientierte Berater passt die  SAP-Lösungen aus unterschiedlichen Bereichen,  z.B. Human Capital Management, Finanz- und Rechnungswesen oder Business Intelligence an die spezifischen Anforderungen der Kundenunternehmen an. Zu seinen Aufgaben zählen außerdem das Testen der SAP-Software und die Schulung der SAP-Anwender.


Bewerbung für das bebit Trainee-Programm

Bewerbungen für eine Trainee-Stelle bei bebit laufen grundsätzlich über deren Bewerbungsportal. Interessenten hinterlegen dort ihre bewerbungsrelevanten Daten, können ein Motivationsschreiben verfassen sowie Zeugnisse und weitere aussagekräftige Dokumente hochladen. Feste Einstiegstermine gibt es keine, dementsprechend sind Bewerbungen ganzjährig möglich.

Hier geht es zum bebit-Unternehmensprofil.

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie