Trainee-Programm: Arbeitsplatzrotation fördert abteilungsübergreifendes Denken und Handeln

Ziel der meisten Unternehmen ist es, ihre Trainees durch das „Training off the Job“ zu vielseitig einsetzbaren Nachwuchskräften auszubilden. Dazu durchläuft ein Trainee während des üblicherweise ein bis zwei Jahre dauernden Trainee-Programms für jeweils einige Monate verschiedenen Abteilungen. Bei international aufgestellten Unternehmen ist während der Trainee-Zeit oft auch ein mehrmonatiger Auslandaufenthalt vorgesehen.

Trainees bekommen tiefe Einblicke in das gesammte Unternehmen

Durch den Einsatz in den verschiedenen Abteilungen und Firmenbereichen lernt der Trainee das Unternehmen und seiner kompletten Organisationsstruktur in seiner Gesamtheit kennen. In manchen Firmen wie z.B. Daimler lernen Trainees dazu die gesamte Wertschöpfungskette von der Fließbandarbeit über die Logistik und das Marketing bis zur der Arbeit auf Managementebene kennen. Durch das Kennenlernen der verschiedenen Arbeiten und Aufgaben in der Firma, aber auch durch das Kennenlernen vieler verschiedener Mitarbeiter kann der Trainee in seinem späteren Arbeitsalltag besser abteilungsübergreifend denken und handeln, da er tiefe Einblicke in das Unternhemen hat. Das kommt dem Unternehmenserfolg langfristig zu Gute.

Hohe Ausbildungskosten zahlen sich für die Unternehmen aus

Dadurch lohnen sich auch die meist hohen Ausbildungskosten, die für einen Trainee anfallen (Reisekosten, ständige Einarbeitung in die einzelnen Abteilungen, Netzwerkveranstaltungen, Fortbildungen, Gehalt etc.). Aus dem Grund haben die Unternehmen meistens auch ein großes Interesse daran, ihre Trainees nach Ablauf des Programms langfristig an das Unternehmen zu binden. Zum teil bekommen Trainees deswegen schon bei Antritt ihre Trainee-Programms unbefristete Arbeitsverträge.

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie