Trainee Linktipps (21)

Diesmal in den Trainee-Linktipps: ein praktischer Bewerbungsmanager, nützliche Karriere-Infos für junge Akademiker, ein Think-Tank für Trainee-Programme und eine clevere Methode um Ziele zu erreichen.

Trainee Linktipps

Die Online-Ausgabe das Fachmagazins ‚Personalwirtschaft’ berichtet über die Veranstaltung „Think Tank Trainee-Programme“. Vertreter von 40 Unternehmen gingen dabei in Vorträgen und Workshops der Frage nach, wie Firmen die ‚Generation Y’ richtig ansprechen müssen, wenn sie diese als Nachwuchskräfte gewinnen wollen. Was dabei rauskam, kann man hier nachlesen.

Wenn man in einem Bewerbungsmarathon steckt, fällt es irgendwann schwer, den Überblick zu behalten, wann man sich bei wem beworben hat. Die Macher von Initiativjobs.at bieten eine Lösung: Sie haben eine Software entwickelt, in der man seine Lebenslaufdaten eingibt und danach auf Knopfdruck individualisierte Lebensläufe erstellen kann. Zusätzlich gibt es eine Kontaktverwaltung, damit man auch noch nach der 50. Bewerbung den Überblick hat. Den Bewerbungs-Manager gibt es für 9 Euro zum Download.

Das Karriereportal ABSOLVENTA hat sein Angebot für Studenten, Absolventen und Young Professionals erweitert: Auf der Webseite gibt es nun 16 verschiedene Job-Kategorien, in denen nicht nur tausende aktueller Stellenangebote für Trainee-Stellen und Direkteinstiege zu finden sind, sondern auch konkrete Gehaltsinformationen und Bewerbungstipps für hunderte Berufe.

Dazu passt auch unser nächster Linktipp: Der Ratgeber "Bachelor, und dann?" Diese kostenlose Broschüre soll insbesondere Studenten der Geisteswissenschaften bei der Studienplanung unterstützen und den Weg in das Berufsleben erleichtern.

Die meisten Menschen wollen etwas, ohne sich darüber Gedanken zu machen, was genau dieses etwas eigentlich ist und wie sie dahin kommen wollen. Dagegen gibt es eine Methode, die sich in Beruf- und  Privatleben schon zigmal bewährt hat. Man setzt sich „SMARTe“ Ziele, wie der Gentleman-Blog zu berichten weiß. S.M.A.R.T. ist hierbei die Abkürzung für spezifisch (Eine Aussage wie „Ich will abnehmen“ ist zu vage), messbar (Ich muss die Zielerreichung überprüfen können), anspruchsvoll (Damit es eine wirkliche Herausforderung ist, aber gleichzeitig) realistisch (Damit wir nicht von vornherein demotiviert sind), terminierbar (Irgendwann wollen wir schließlich das Ziel erfüllt haben).

Das Trainee-Geflüster wünscht viel Spaß und Erfolg beim Surfen im WWW!

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie