STARS-Trainee-Programm bei Faurecia: Einblicke vom Arbeitgeber.

Von Lukas große Klönne

Stephanie Pautz ist Management Development Manager bei der Faurecia Autositze GmbH. Im Interview mit dem TRAINEE-GEFLÜSTER gibt sie Einblicke in Inhalt und Ablauf in das Trainee-Programm bei Faurecia. Zudem verrät sie, welche Karrierechancen sich den Trainees nach dem Programm auftun.  

Frau Pautz, welche Trainee-Programme bietet Faurecia an und welches Ziel verfolgen sie damit?

Faurecia bietet das Trainee-Programm „STARS“ an, mit dem wir junge Absolventen auf eine Führungsaufgabe innerhalb unseres Unternehmens vorbereiten. Das Trainee-Programm ist sehr praxisorientiert und bereitet somit optimal auf die jeweilige Zielposition vor.

Welche Vorteile bietet das Trainee-Programm gegenüber einem Direkteinstieg bei Faurecia?

Innnerhalb des Trainee Programms durchlaufen die Trainees mehrere Fachbereiche und arbeiten für eine Weile im Ausland, wodurch sie ein stabiles Netzwerk im Unternehmen aufbauen können. Das ist für die Trainees in ihrer späteren Zielpositionen vorteilhaft, denn in einem globalen Unternehmen wie Faurecia ist die gute Vernetzung eines Mitarbeiters elementar.

Was bedeutet Ihnen die „Trainee-Auszeichnung“ für Ihr Nachwuchsprogramm und was versprechen Sie sich davon?

Die Auszeichnung für ein 'karriereförderndes & faires Trainee-Programm’ macht uns stolz, denn die Nachwuchsförderung hat bei uns einen hohen Stellenwert und durch die Auszeichnung erhalten wir auch von extern die entsprechende Anerkennung dafür. Gleichzeitig motiviert uns die Auszeichnung an dem hohen Standard unseres Trainee-Programms festzuhalten und damit die Qualität unserer Mitarbeiterentwicklung in diesem Bereich zu sichern.

Wie läuft bei Ihnen der Auswahlprozess für die Besetzung einer Trainee-Stelle ab?

Erfüllt ein Bewerber die generellen Voraussetzungen für unser Trainee-Programm, werden im ersten Schritt  Telefoninterviews durchgeführt, in denen wir mehr über den Bewerber und seine Motivation erfahren möchten. Wenn das Telefoninterview erfolgreich verlief, laden wir die Bewerber zu einem zweitägigen Assessment Center ein. Hier können sich beide Seiten persönlich kennen lernen und mehr über die Anforderungen und Inhalte erfahren.

In welchem Fach sollten die Bewerber über einen Abschluss verfügen, um reelle Chancen auf eine Trainee-Stelle bei Faurecia zu haben?

Generell erwarten wir einen Abschluss im Engineering oder Business Studies. Dabei kommt es weniger auf einen Master an als eher auf bereits vorhandene Auslandserfahrungen.

Und auf welche Soft Skills legen Sie besonderen wert?

Wir suchen für unser Trainee-Programm die Führungskräfte von morgen. Von daher sollten Sie die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken, Durchsetzungsfähigkeit sowie flexibles und ergebnisorientiertes Arbeiten mitbringen. Außerdem erwarten wir als internationales Unternehmen interkulturelle Kompetenz, internationale Mobilität sowie Teamspirit und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.

Was erwarten Sie von den Bewerbern im persönlichen Kontakt während des Auswahlprozesses?

Wir erwarten vor allem  eine große Offenheit. Jeder Bewerber sollte sich authentisch präsentieren, damit wir uns ein gutes Bild von der Person machen können. Bereits im Vorfeld  sollte sich der Bewerber intensiv mit der Frage “Warum ist ein Trainee-Programm bei Faurecia das Richtige für mich?“ auseinandergesetzt haben. Es ist uns wichtig, dass sich die Bewerber darüber im Klaren sind, was sie erwartet. Und sie sollten sich sicher sein, dass ein Trainee-Programm bei Faurecia für sie der richtige Berufseinstieg ist.

Gibt es bei Faurecia bestimmte Bewerbungsfristen und feste Starttermine für die Trainee-Programme?

Der Starttermin des Programmes variiert von Jahr zu Jahr und wird auf der Faurecia-Karriereseite rechtzeitig bekannt gegeben. Interessierte Hochschulabsolventen können sich auf unserer Homepage oder per E-Mail bewerben. Im Durchschnitt stellen wir circa acht bis zehn Trainees jährlich in Deutschland ein.

Was sind bei Faurecia die Rahmenbedingungen des Trainee-Programms?

Unser Trainee-Programm dauert zwischen 15 und 18  Monaten. In dieser Zeit durchlaufen unsere Trainees verschiedene Stationen – teils im Ausland. Die einzelnen Stationen werden unter Einbeziehung der Interessen und Fähigkeiten der Trainees individuell festgelegt. Das Gehalt liegt im relevanten Marktbereich im oberen Drittel. Hinzu kommen vielfältige Zusatzleistungen und Weiterbildungsangebote.

Wie ist der grobe Ablauf des Trainee-Programms?

Der Ablauf kann von Trainee zu Trainee variieren. Das liegt zum einen an den verschiedenen Schwerpunkten, zum anderen richten wir uns bei den Kernstationen des Kandidaten nach seinen Kenntnissen und Interessen und natürlich nach den Bedarfen der Fachabteilungen. Dennoch gibt es gewisse Rahmenbedingungen: So ist zum Beispiel eine mindestens dreimonatige Auslandsstation obligatorisch. Außerdem finden die Einsätze an verschiedenen Standorten und in verschiedenen Geschäftsbereichen - Produktion, technische Entwicklung, Zentralbereich - statt.

Wie laufen bei Faurecia Einarbeitung und Betreuung der Trainees durch die Vorgesetzten ab?

Die Trainees werden für eine bestimmte Zielfunktion ausgebildet, daher ist der erste Ansprechpartner für die gesamte Laufzeit der jeweilige Vorgesetzte. Des Weiteren wird jedem Trainee ein Mitglied des Senior Managements als Mentor an die Seite gestellt. Und auch HR hat eine wesentliche Rolle in der Betreuung und Koordination.

Wie fördert Faurecia die fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Trainees?

Zu Beginn des Trainee-Programms werden auf Basis der Ergebnisse des Assement Center individuelle Entwicklungspläne erstellt. Hier werden Entwicklungsziele definiert und die jeweils erforderlichen Aktionen (Seminare, Projektaufgaben, etc.) zum Erreichen dieser Ziele geplant. Es liegt in der Eigenverantwortung der Trainees diese Pläne zu monitoren und gegebenenfalls mit Unterstützung von HR anzupassen.

Welche Zielpositionen besetzen die Trainees im Anschluss an das Programm bei Faurecia?

Die Zielpositionen werden schon zu Beginn des Programms definiert, sodass eine zielgerichtete Entwicklung entsprechend erfolgen kann. Durch die hohe Qualität des Programms haben die Trainees sehr gute Chancen, zeitnah anspruchsvolle und verantwortungsvolle Positionen in unserem Unternehmen wahrzunehmen.


Erhalte weitere Informationen zum Unternehmen.

Jetzt mehr erfahren

Erfahrungen von anderen Insidern.