Trainee-Programm bei EMC: Einblicke vom Arbeitgeber

Trainee-Programm bei EMC: Einblicke vom Arbeitgeber

Andrea Mayer arbeitet als Recruiterin in der Abteilung Human Resources beim IT-Dienstleister EMC. Im Interview mit dem Trainee-Geflüster spricht sie über die Global Services Associate Programme von EMC und gibt Auskunft über die Anforderungen an Bewerber, das Auswahlverfahren sowie Inhalte und Ablauf des Trainee-Programms.

Welche unterschiedlichen Trainee-Programme bietet EMC Hochschulabsolventen?

Wir bieten unterschiedliche Trainee-Einstiege im Rahmen unseres Global Services Associate Programmes an. So kann man schon zu Beginn einen gewissen Schwerpunkt setzen und sich gleichzeitig dennoch die Türen für einen späteren Wechsel offen halten. Unsere Trainee-Programme bieten wir in folgenden Richtungen an:

Als Associate Delivery Specialist (m/w) arbeitet man im operativen Bereich von EMC Managed Services Projekten. Die Trainees sorgen für die Unterstützung des Kunden im Umgang mit EMC-Lösungen, sind verantwortlich für eine Vielfalt von Aufgaben im täglichen Speichermanagement und geben Empfehlungen für den optimalen Einsatz von Speichersystemen bezüglich Effektivität und Effizienz. Die Trainees arbeiten eng zusammen mit dem Vertrieb, dem technischen Kundendienst und dem Kunden.

Als Associate Project Manager (m/w) tragen die Teilnehmer die Verantwortung für das Management des Lebenszyklus von hardwarenahen Dienstleistungsprojekten. Die Trainees sind als Associate Project Manager im Engagement Support Office (ESO) eingesetzt, welches innerhalb von EMC für das Management von Dienstleitungsprojekten für ganz Deutschland verantwortlich ist. Der Tätigkeitsbereich der Trainees erstreckt sich dabei von der Überprüfung der Konzeption bis zur Übergabe an den Kunden und den Kundendienst. Diese Mitarbeiter sind die primäre Anlauf- und Schnittstelle für Mitarbeiter des Kunden, andere Hersteller und sämtliche Kollegen von EMC, die an dem Projekt beteiligt sind.

Als Associate Systems Engineer (m/w) unterstützt man die Sales-Teams bei der Analyse, beim Design und bei der Entwicklung von Technologielösungen in konkreten Projektsituationen, soweit sie das jeweilige Fachgebiet betreffen. Diese Unterstützung reicht von der Anforderungsaufnahme bis hin zur technischen Mitarbeit an Angeboten und deren Präsentation beim Kunden. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Merkmalen und Funktionalitäten der EMC-Produkte sowie auf der Integration der Lösungen. Als Trainee ist man mitverantwortlich für die Bereitstellung der notwendigen technischen Dokumentationen (Lösungsdesign, Konfigurationen, Übergabe ans Projektmanagement etc.). Darüber hinaus trägt man Verantwortung für die Vermittlung relevanter Kenntnisse seines Fachgebiets an Sales-Teams, technische Ressourcen, Vetriebspartner und Kunden.

Welche Kompetenzen und Qualifikationen sollten Bewerber mitbringen, um Chancen auf eine Trainee-Stelle bei EMC zu haben?

Ein Studium mit technischem Hintergrund wie Wirtschaftsinformatik oder Informatik oder auch Betriebswirtschaftslehre bietet eine gute Ausgangsbasis für die Trainee-Programme bei EMC. Kommunikationsstärke und Eigeninitiative ist uns bei allen Positionen ebenso wichtig wie eine ausgeprägte Service- und Kundenorientierung.

Wie laufen die Auswahlverfahren für die Trainee-Programme bei EMC ab

In der Regel führen wir zuerst ein Telefoninterview durch, danach finden noch ein bis zwei persönliche Gespräche statt. Uns ist ein persönliches Kennenlernen, bei welchem beide Seiten ihre Fragen stellen können, besonders wichtig. Hierbei ist der Mix aus fachlichen und persönlichen Skills ausschlaggebend.

Wie lange dauern die Trainee-Programme von EMC?

Unsere Trainee-Programme dauern zunächst 24 Monate. Am Anfang verbringen die Teilnehmer acht bis neun Wochen in den USA, wo sie zusammen mit anderen Trainees aus verschiedenen Ländern mit Hilfe eines anspruchsvollen Trainings-Programms auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet werden. Alle weltweit zum gleichen Zeitpunkt gestarteten Trainees lernen sich hier kennen. Hier werden die Grundsteine gelegt und erstes EMC-Know-how wie auch fachspezifisches Wissen im Rahmen von Workshops und Trainings vermittelt. In einer Art Klassenverband lernt man gemeinsam. Auch Gruppenarbeiten, Tests und Präsentationen sind zu absolvieren. Solch eine Erfahrung schweißt natürlich auch zusammen. Viele Kollegen bleiben jahrelang auch über Ländergrenzen hinweg in Kontakt und treffen sich bei gemeinsamen Projekten wieder. Dieser Auslandsaufenthalt bietet eine einmalige Erfahrung.

Wie geht es anschließend im Trainee-Programm weiter?

Zurück in Deutschland stellen die Trainees bei EMC ihre Fähigkeiten zum ersten Mal unter Beweis und werden durch kontinuierliches on-the-job Training in die Lage versetzt, Schritt für Schritt komplexere Aufgaben zu übernehmen. Regelmäßiges Feedback durch einen Mentor sowie spezialisierte fachliche Trainings und der Erwerb von zusätzlichen Zertifikaten bilden die Grundlage für ein erfolgreiches Trainee-Programm. Der Besuch von Weiterbildungsmaßnahmen und die Absolvierung von Zertifizierungen ist fester Bestandteil des Programms. Für die kontinuierliche Weiterentwickelung zielen die Trainings auf das fachliche und persönliche Know-how ab, auf das es bei EMC im Tagesgeschäft ankommt. Bei allen Trainee-Programmen wird auf einen zielführenden Mix aus fachlichem, technischem und persönlichem Training geachtet. Im Laufe des Programms übernimmt ein Trainee mehr und mehr Verantwortung in seinem Spezialbereich und kann immer selbständiger arbeiten. Erklärtes Ziel von EMC ist der fließende Übergang vom Trainee-Programm in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. 

Was sind bei EMC die größten Unterscheide zwischen dem Direkteinstieg und dem Einstieg über ein Trainee-Programm?

Das Merkmal der Trainee-Programme ist eine noch gezieltere Förderung und Einarbeitung. Bei einem Direkteinstieg gibt es natürlich auch einen Mentor und einen Einarbeitungsplan für die ersten Monate. Doch neben dem Mentor, der dem neuen Kollegen im Rahmen des Trainee-Programms an die Seite gestellt wird, gibt es zusätzlich ein ausgeklügeltes Programm, das Berufseinsteigern hilft, bestmöglich ihre ersten beruflichen Schritte zu absolvieren. Trainees erwerben in den 24 Monaten nicht nur unternehmesspezifisches Wissen, sondern legen auch Zertifizierungen ab und bauen sich ein Netzwerk auf. So wird man optimal auf eine Karriere innerhalb des EMC-Konzerns vorbereitet.

Bekommen Trainees bei EMC zunächst einen befristeten Arbeitsvertrag?

Unsere Trainees bekommen alle unbefristete Arbeitsverträge. Die Trainee-Ausbildung ist für uns eine Investition in die Zukunft des Mitarbeiters, aber natürlich auch für EMC. Wir bilden unsere Kollegen optimal aus und möchten sie daher auch langfristig in unserem Unternehmen halten. Unser erklärtes Ziel ist es, jeden Trainee nach Ende des Programmes unbefristet zu übernehmen. Daher stellen wir individuell nach dem Bedarf der Fachbereiche ein. 

Auf wie viele Arbeitsstunden kommt ein Trainee bei EMC im Schnitt pro Woche?

Wir haben bei EMC eine 40-Stunden-Woche. Natürlich gibt es immer mal wieder Peaks, in denen viel zu tun ist. Gleichzeitig treten wir in ruhigen Phasen dann auch etwas kürzer. Unser Ziel ist es, der Work-Live-Balance gerecht zu werden.

Welches Gehalt erhält ein Trainee bei EMC?

Wie bei allen unseren Gehältern ziehen wir für die Gehaltsermittlung aktuelle Gehalts-Benchmarks heran. Unser Anspruch ist es, attraktive und am Markt orientierte Gehälter zu zahlen.

Gibt es bestimmte Bewerbungsfristen und einen festen Start-Termin für die Programme?

Die Trainee-Programme starten in der Regel mehrmals im Jahr, daher gibt es keine bestimmten Bewerbungsfristen. Falls eine eingehende Bewerbung für den nächsten Starttermin zu spät eintrifft, halten wir Rücksprache und nehmen den Kandidaten auf Wunsch in den nächsten Zyklus auf.

>> Mehr Infos zum Einstieg als Trainee bei dem IT-Dienstleiter EMC

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Über die Trainee-Programme von EMC Deutschland GmbH

Weitere Artikel aus dieser Kategorie