Trainee-Programm bei der BayernLB: Einblicke vom Arbeitgeber

Trainee-Programm bei der BayernLB: Einblicke vom Arbeitgeber


Frau Dorfmeister, was für Trainee-Programme bietet die Bayerische Landesbank an und welches Ziel verfolgen Sie damit?

Wir bieten ein allgemeines Trainee-Programm an. Dort ist es möglich, alle Bankbereiche kennenzulernen, zum Beispiel vom Handel über das Immobiliengeschäft bis zum Risk Office. Wer schon genau weiß, in welchem Bereich er arbeiten will, kann sich auf eines unserer Schwerpunktprogramme festlegen. Ziel unserer Trainee-Programme ist es, einen fundierten Einblick in die Bank zu bekommen und das theoretische Können von der Hochschule dann auch in der Praxis umzusetzen.

An wen richten sich die Trainee-Programme der BayernLB?

Unsere Trainee-Programme richten sich vorrangig an Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, aber auch der Jura und Mathematik. Für unser IT-Programm suchen wir hingegen Wirtschaftsinformatiker beziehungsweise Informatiker. Um das Trainee-Programm bei der BayernLB starten zu können, genügt uns ein Bachelor-Abschluss.

Gibt es bestimmte Bewerbungsfristen und feste Starttermine?

Die Starttermine für ein Trainee-Programm bei der BayernLB sind jeweils zum 01.01. und zum 01.10. des Jahres. Die Bewerbung sollte uns aber etwa ein halbes Jahr vor dem gewünschten Starttermin vorliegen.

Wie läuft bei der BayernLB der Auswahlprozess für die Besetzung der Trainee-Stellen ab?

Nach positiver Prüfung der Bewerbungsunterlagen durchlaufen die Bewerber ein eintägiges Auswahlverfahren. Dabei erwarten wir von den Kandidaten, dass sie authentisch bleiben. Es ist uns wichtig, dass sie sich natürlich geben und sich nicht verstellen.

Stichwort Soft Skills: Auf welche überfachlichen Qualifikationen kommt es Ihnen besonders an?

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Nachwuchskräfte die Bereitschaft haben, sich in unserem Unternehmen einzubringen. Dazu gehören vor allem Kooperationsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit. Denn unser Hauptaugenmerk liegt tatsächlich auf der Mitarbeit im Team mit möglichst einem eigenen Projekt und herausfordernden Aufgaben.

Was bedeutet Ihnen die „Trainee-Auszeichnung“ für Ihr Nachwuchsprogramm und was versprechen Sie sich davon?

Die Auszeichnung ist für uns eine externe Bestätigung für die Qualität unseres Trainee-Programms und somit für alle Bewerber ein aussagekräftiges Indiz dafür, dass sie ein ausgezeichnetes Programm erhalten.

Wie ist der grobe Ablauf des Trainee-Programms?

Das Trainee-Programm der BayernLB dauert insgesamt 15 Monate. Dabei verbringen die Trainees jeweils drei Monate in wechselnden Abteilungen am Hauptstandort München. Neben der Mitarbeit im Team nehmen die Trainees an fachlichen und persönlichkeitsentwickelnden Seminaren teil. Die Seminare sind teilweise verpflichtend, jedoch besteht über den sogenannten „Bildungsscheck“ auch die Möglichkeit, sich optional Seminare nach Bedarf zu buchen.

Wie sind bei der BayernLB Einarbeitung und Betreuung der Trainees durch die Vorgesetzten geregelt?

Der Trainee hat in jeder Abteilung einen Betreuer beziehungsweise Ansprechpartner. Das können ein Mitarbeiter, die Führungskraft oder auch beide sein. Meistens ist es sogar ein ehemaliger Trainee, so kann das Netzwerk weitergesponnen werden.

Wie steht es mit dem Trainee-Gehalt?

Das Jahresgehalt ist vom Hochschulabschluss abhängig und liegt zwischen 45.000 und 50.000 Euro. Dazu bietet die BayernLB auch noch vermögenswirksame Leistungen und zum Beispiel Ermäßigungen für die Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel.

Der ‚Generation Y’ ist wichtig: Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht die Bayerische Landesbank?

Für uns ist nachhaltiges Handeln ganz wichtig! Außerdem stehen wir zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung. Transparente Kommunikation sowie Seriosität gegenüber unseren Kunden sind weitere wichtige Punkte.

Welche Zielpositionen besetzen die Trainees im Anschluss an das Programm und was sind die weiteren Karriereperspektiven bei der BayernLB?

Karrieremöglichkeiten bestehen generell sowohl in der Führungs- als auch in der Fachlaufbahn. Im Anschluss an das Programm besetzen die ehemaligen Trainees zunächst interessante und herausfordernde Positionen, um entsprechende Arbeitserfahrung zu bekommen. Überdurchschnittliche Trainees werden nach entsprechender Leistung dann in unsere Talentprogramme aufgenommen.

>> Aktuelle Stellenangebote sowie weitere Infos zum Einstieg als Trainee bei der BayernLB

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Aktuelle Trainee-Stellen von BayernLB

zu allen Trainee-Stellen

Über die Trainee-Programme von BayernLB

Weitere Artikel aus dieser Kategorie