Trainee-Programm bei Novartis: Einblicke vom HR-Manager

Trainee-Programm bei Novartis: Einblicke vom HR-Manager

Kathrin Jeckel arbeitet bei der Novartis Pharma GmbH im Bereich HR Manager Talent Management & Organizational Development. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER spricht sie über die Möglichkeiten zum Einstieg als Trainee bei Novartis, die Anforderungen an Bewerber sowie über den Ablauf und die Inhalte des Trainee-Programms bei dem Pharma-Konzern.

Novartis Pharma arbeitet ständig daran, für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen noch attraktiver zu werden und sie in ihrer Karriereentwicklung zu unterstützen. Das Trainee-Programm ist eine ideale Möglichkeit junge Talente langfristig zu qualifizieren und ihr unternehmerisches Denken und Handeln zu fördern. In einem weltweit führenden Pharmaunternehmen werden unsere Trainees durch On-the-Job- als auch Off-the-Job–Trainings auf ihre zukünftigen Herausforderungen vorbereitet und ausgebildet.

Bietet Novartis verschiedene Trainee-Programme an?

Mit unserem vielseitigen Trainee-Programm bieten wir optimale Zukunftsperspektiven je nach Spezialisierung in den folgenden Funktionsbereichen:

  • Marketing: Produkt Management , Marktforschung, Gesundheitspolitik
  • Market Access: Health Care Management, Pricing, Health Economics
  • Medizin: Klinische Forschung, Monitoring klinischer Studien, Produkt Management
  • Finance: Business Planning & Analysis, Planning & Modelling, Financial Reporting & Accounting

Wie ist Ihr Trainee-Programm inhaltlich aufgebaut?

In dem 18-monatigen Trainee-Programm durchlaufen unsere Trainees ein individuell zusammengesetztes Trainee-Programm, das auf ihrem Schwerpunkt basiert und sich aus einem sinnvoll ergänzenden Wahlbereich und einer crossdivisionalen Station oder einer Auslandsstation zusammensetzt. Das Programm zeichnet sich dabei durch abwechslungsreiche Projektarbeit und Tätigkeit im jeweiligen Schwerpunktbereich mit einer Rotation in unterschiedlichen Stationen aus.

Um einen gelungenen Einstieg zu fördern, werden die Trainees in den ersten sechs Monaten von einem Alumni-Trainee-Paten bei ihrem Onboarding-Prozess begleitet. Für die weitere Gesamtdauer des Programms steht dem Trainee ein erfahrener Mentor zur persönlichen Karriereplanung zur Seite. 

Mit unseren Entwicklung- und Mentorenprogrammen erhalten sie die bestmögliche Unterstützung, ihre Fähigkeiten gezielt einzubringen, ihr Handeln im Berufsalltag zu reflektieren und sich fachlich sowie persönlich weiterzuentwickeln. Bei der Gestaltung des Trainee-Programms geht Novartis auf die individuellen Wünsche und Stärken des Trainees ein und stimmt gemeinsam mit dem Fachbereich die jeweiligen Aufgaben, Anforderungen und Lernziele ab. Dafür werden für jede Station gemeinsame Zielvereinbarungs- und Beurteilungsgespräche durchgeführt.

Wie viele unterschiedliche Standorte von Novartis lernen ihre Trainees während des Programms kennen?

Bei Novartis finden sich eine Vielzahl verschiedener Gelegenheiten nationale, crossdivisionale und internationale Erfahrungen zu sammeln. Für die Trainees ist ein 3-monatiger Auslandsaufenthalt, zum Beispiel im Headquarter in Basel, eingeplant. Ebenso sind Einblicke in verschiedene Deutschlandstandorte von Novartis möglich, um  einen umfassenden Überblick über Prozessabläufe gewinnen zu können.

Wie fördert Novartis die fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Trainees?

Fachlich profitieren unsere Trainees von einem On-the-Job-Training und der Übernahme von verantwortungsvollen Projekten. Zur Persönlichkeitsentwicklung durchlaufen die Trainees ein 12-monatiges Entwicklungsprogramm als Vorbereitung für Ihre zukünftige Position bei Novartis Pharma. Daneben gibt es vielseitige Off-The-Job Netzwerkmöglichkeiten mit anderen Trainees z.B. das Trainee Jour Fix, Kamingespräche mit der Geschäftsführung sowie weitere Alumni- und Trainee-Veranstaltungen.

Mit welchem Trainee-Gehalt können Ihre Trainees rechnen?

Die Trainees erwartet ein attraktives, gerechtes Gehalt sowie zusätzliche Leistungen und Vergünstigungen. Das beinhaltet unter anderem Bezuschussung zum öffentlichen Nahverkehr, Übernahme der Umzugskosten, attraktive Sportprogramme, ein betriebseigenes Restaurant sowie flexible Arbeitszeitmodelle.

Ist der Arbeitsvertrag zunächst auf die Dauer des Trainee-Programms befristet?

Nein, Trainees werden seit 2012 unbefristet bei Novartis Pharma eingestellt.

Welche fachlichen Qualifikationen müssen Bewerber mitbringen, um reelle Chancen auf eine Trainee-Stelle bei Novartis zu haben?

Für einen gelungenen Einstieg in das Trainee-Programm sind wir auf der Suche nach jungen Talenten mit Verantwortungsbewusstsein, Zielstrebigkeit und einer hohen Lernkurve. Dafür suchen wir hoch qualifizierte Hochschulabsolventen und –absolventinnen mit Masterstudium sowie mit einem Promotionsstudium für den Schwerpunkt Medizin. Aufgrund der globalen Tätigkeit unseres Unternehmens ist Auslandserfahrung wünschenswert.

Wie läuft der Auswahlprozess für die Besetzung der Trainee-Stelle bei Novartis ab?

Unser Auswahlprozess verläuft in mehreren Stufen. Nach Prüfung und Bewertung der Online-Bewerbung findet ein erstes Interview statt. Danach gibt es ein zweites Interview, bei dem auch eine Fallstudie bearbeitet wird. Alternativ dazu führen wir Assessment Center durch.

Was erwarten Sie von den Bewerbern im Vorstellungsgespräch und im weiteren Auswahlprozess?

In einem Bewerbungsprozess sind für uns drei grundlegende Eigenschaften von Bedeutung: Persönlichkeit, Fachkompetenz und Authentizität. Vor allem Letzteres ist notwendig um eine  geeignete Passung zwischen Bewerber und Organisation zu erkennen. Wir möchten den Menschen hinter der formellen Bewerbung kennenlernen.

Wie viele Trainees stellt Novartis pro Jahr ein?

Wir stellen circa zehn bis 15 Trainees pro Jahr ein. Aktuelle Jobangebote finden sich auf unserem Online-Karriereportal.
>> Mehr Informationen zum Einstieg als Trainee bei Novartis Pharma

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Über die Trainee-Programme von Novartis Pharma GmbH

Weitere Artikel aus dieser Kategorie