Trainee-Programm bei Meltwater: Einblicke vom Arbeitgeber.

Von Lisa Marie Dahlke,

Ambitioniert sollt ihr sein. Welche anderen Eigenschaften Bewerber noch mitbringen sollten, was die Teilnehmer des Trainee-Programms erwartet und welche Perspektiven sich den Meltwater-Trainees im Anschluss bieten, erfährst du im Interview mit Talent Acquisition Managerin Jenny Teschke, die im HR-Bereich bei Meltwater für die D/A/CH-Region zuständig ist.

Hallo Jenny, Absolventen welcher Studiengänge sucht ihr für das Trainee-Programm?

Wir haben keine strengen Präferenzen hinsichtlich des Studienprogramms eines Bewerbers. Wichtig ist uns, dass ein Absolvent zu unserer Unternehmenskultur passt und ambitioniert bei der Sache ist. Auch wenn der Studiengang nicht maßgeblich entscheidend ist, ist es trotzdem vorteilhaft, wenn der Bewerber ein gutes wirtschaftliches Verständnis und Interesse mitbringt.

Was kommt im Auswahlprozess bei Meltwater auf die Bewerber zu?

Bei unserem Auswahlprozess legen wir großen Wert auf das persönliche Kennenlernen sowie authentische und transparente Kommunikation. Wir besprechen erste Details in einem kurzen Telefoninterview mit den Kandidaten.

Im zweiten Schritt lernen wir uns dann bei einem persönlichen Gespräch oder im Idealfall bei einem Meet-Meltwater-Event kennen. Hier können Bewerber erste „Meltwater-Luft“ schnuppern und die Teams sowie das Trainee-Programm besser kennenlernen.

Der dritte Schritt ist dann ein zweiteiliges Assessment Center inklusive Gruppeninterview, auf Basis dessen wir die geeignetsten Bewerber für die finalen Einzelgespräche auswählen.

Was erwartet ihr von Bewerbern im Vorstellungsgespräch und ggf. im Assessment Center?

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin, sei am besten einfach du selbst und zeige deinen Charakter! Am Ende soll es darum gehen, ob sich Wünsche und Erwartungen decken und wir gemeinsam das Potenzial sehen, die nächsten Karriereschritte zu meistern.

Wie steht es um Trainee-Gehalt und Benefits bei Meltwater?

Unser Trainee-Gehalt ist konkurrenzfähig und anspornend. Durch die Verknüpfung mit persönlichen Zielsetzungen, an deren Erreichung wir gemeinsam arbeiten, sind neben dem Grundgehalt attraktive Provisionen und Boni zu erwarten.

Wir bieten viel Raum für die eigene Entwicklung und flache Hierarchien in den schönsten Städten Deutschlands und Österreichs, Berlin, München und Wien warten darauf, von dir erobert zu werden. In unseren Büros ist außerdem mit Tischkicker und Tischtennis eine Menge Spaß mit den Kollegen garantiert und frisches Obst, Snacks, Getränke und unser traditionelles ​„Fredagspils“​ runden den Arbeitsalltag ab.

Werden die Trainees auch international eingesetzt?

Der internationale Austausch unserer Trainees ist uns sehr wichtig. Deshalb fördern wir internationale Treffen unserer Mitarbeiter und führen regelmäßige Trainings und Weiterbildungen auf globaler Ebene durch – live oder per Onlinemedien.

Ein längerer Auslandsaufenthalt ist zu Beginn des Trainee-Programms nicht direkt geplant, wer jedoch Interesse daran hat, kann dies mittelfristig in jedem Fall umsetzen. Als global vertretenes Unternehmen ist die Perspektive in jedem Fall gegeben.

Welche Karriereperspektiven haben Trainees bei Meltwater?

Das Ziel unseres International-Management-Trainee-Programms ist, dass unsere Trainees selbst zeitnah Managementverantwortung übernehmen. Alle unsere Manager und leitenden Führungskräfte haben unser Programm durchlaufen.

Das macht das Besondere an Meltwater aus: Unsere Führungskräfte wurden alle intern ausgebildet und arbeiten inzwischen in den verschiedensten Funktionen innerhalb des Unternehmens, wie zum Beispiel Sales, HR, Marketing oder Business Development.


Erhalte weitere Informationen zum Unternehmen.

Jetzt mehr erfahren

Erfahrungen von anderen Insidern.