Einstieg als Trainee bei Karstadt: HR-Manager im Interview

Traineeprogramme bei KarstadtPersonalreferentin Johanna Korthaus spricht mit TRAINEE-GEFLÜSTER über den Auswahlprozess für die Trainee-Stellen bei Karstadt, die Inhalte und den Ablauf der Trainee-Programme sowie die Übernahmechancen im Anschluss an das Programm für den Führungsnachwuchs der Karstadt Warenhaus GmbH.

Was verspricht sich Karstadt davon, Hochschulabsolventen über Trainee-Programme auszubilden?

Als Trainee entdecken Hochschulabsolventen unser Warenhausunternehmen aus verschiedenen Perspektiven. Sie lernen unser Kerngeschäft von der Pike auf kennen, übernehmen auf der anderen Seite aber sehr schnell Eigenverantwortung. Dabei werden sie von Mentoren begleitet und tauschen sich mit ihren Traineekollegen in regelmäßigen Abständen über ihre Erfahrungen aus. Dieser Mix bereitet sie sehr gut auf die Übernahme einer anspruchsvollen Führungsposition vor. Unsere Trainees bringen frischen Wind, neue Ideen und viel Energie mit. Daher passen sie sehr gut zu uns als Unternehmen im Wandel, in  welchem der Kunde im Fokus des Handelns steht.

Welche verschiedenen Trainee-Programme bietet Karstadt Hochschulabsolventen an?

Insgesamt haben wir vier verschiedene Trainee-Programme:

1. Das Trainee-Programm Retail bildet je nach Universitätsabschluss zum Department Manager bzw. Filialgeschäftsführer/in aus.

2. Das Trainee-Programm Buying bildet zum Produktmanager, Einkäufer oder Merchandise Planner aus.

3. Das Trainee-Programm Personal bildet zur/zum Personalreferent/in einer Filiale aus.

4. Das Trainee-Programm Organisation bildet zur/zum Assistenten/in des/der Organisationsleiters/in aus.

Wie lange dauern die Trainee-Programme bei Karstadt?

Die Dauer variiert je nach Programm, individuellem Studienabschluss und den Erfahrungen der Kandidaten.

Absolventen welcher Studienrichtungen sucht Karstadt für die jeweiligen Trainee-Programme?

Wir suchen in erster Linie Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge. Insgesamt stellen wir pro Jahr circa 30 Trainees ein.

Was bringt der perfekte Bewerber in überfachlicher Hinsicht mit, damit er als Trainee zu Karstadt passt?

Der ideale Trainee hat bereits Erfahrung in einer Branche gesammelt, in der Kundenservice höchste Priorität hat. Der ideale Trainee hat zudem Spaß an Mode und Lifestyle, sprüht vor neuen Ideen, will Dinge verändern und kann sich gut auf seine Mitmenschen einstellen.

Gibt es feste Einstiegstermine für die Trainee-Programme bei Karstadt?

Grundsätzlich ist der Start ganzjährig möglich. Besonderheiten sind auf unserer Internetseite vermerkt.

Wie läuft der Auswahlprozess für die Trainee-Stellen bei Karstadt ab?

Für alle Stellen wird zunächst ein telefonisches Bewerbungsgespräch geführt. Im zweiten Schritt folgt ein eintägiges Assessment-Center. Im anschließenden Feedbackgespräch erfahren die Bewerber sofort, ob sie ein Vertragsangebot erhalten.

Wie sind die Trainee-Programme von Karstadt inhaltlich aufgebaut?

Alle Trainee-Programme sind in verschiedene Phasen unterteilt. In der ersten Phase steht das Kennenlernen unseres Kerngeschäfts im Vordergrund. Zu diesem Zweck werden die Trainees direkt in einer Filiale eingesetzt. Im Retail Management Programm übernehmen die Trainees in der zweiten Phase im Verkauf erste Führungsverantwortung, indem sie eine Abteilung kommissarisch leiten. Dann folgt eine Phase in einem relevanten Schnittstellenbereich im Karstadt Service Center, z.B. in unserem Strategy Office. Hier steht die Projektarbeit im Vordergrund. Die Trainees aus dem Bereich Buying kehren danach als Führungsassistenten in die Filiale zurück und lernen das Tagesgeschäft eines Filialgeschäftsführers kennen. Hier gilt die Maxime: Kein Tag ist wie der andere. Und genau das macht es so spannend. Die Trainees ‚Buying’ werden durch Category Manager und Brand Manager in die Aufgaben eines Buyers, Produktmanagers oder Merchandise Planners eingeführt. Auf ihre Zielposition als Personalreferent werden die HR-Trainees in enger Zusammenarbeit mit Personalleitern verschiedener Filialen vorbereitet, während Organisationsleiter die Trainees ‚Organisation‘ auf ihrem Weg durch die unterschiedlichen Phasen begleiten.

Was versprechen Sie sich vom Einsatz der Trainees vor Ort in den Filialen?

Dadurch bekommen sie ein Gefühl für die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden, tauschen sich mit unseren Mitarbeitern zu ihren Erfahrung aus und eignen sich die Handhabung unserer Systeme und Prozesse an. Nur so können sie sich, wenn sie in ihrer Führungsposition angekommen sind, in die Perspektive der Kunden und Mitarbeiter hineinversetzen.

Wie viele Karstadt-Filialen lernt ein Trainee im Laufe des Programms kennen?

Ein Trainee ‚Retail’ lernt vier unserer Filialen kennen, die anderen meistens zwei bis drei.

Wie unterstützt Karstadt den Trainee darüber hinaus in seiner Weiterbildung und Entwicklung?

Die Trainees werden zentral durch den Bereich Führungskräfteentwicklung betreut. Gemeinsam mit ihrer Betreuungsperson gestalten sie, je nach Entwicklungsstand, die jeweiligen Phasen. Zudem bieten wir Workshops und Seminarmodule an, in denen fachspezifische und überfachliche Kompetenzen vermittelt und ausgebaut werden. Dabei lernen die Trainees von internen und externen Referenten und Trainern. Außerdem haben die Trainees in jeder Phase einen neuen Fachvorgesetzten. Die Fachvorgesetzten der zurückliegenden Phase übernehmen die Mentorenfunktion für die nächste Phase und bleiben während des gesamten Trainee-Programms und darüber hinaus wertvolle Ratgeber für den Trainee.

Sind die Traineearbeitsverträge zunächst befristet?

Die Traineeverträge sind zwar befristet, Karstadt bildet jedoch bedarfsorientiert aus. Stimmt die Leistung, haben die Trainees daher allerbeste Chancen, übernommen zu werden, da dies das feste Ausbildungsziel ist. In regelmäßigen Feedbackgesprächen erhalten die Trainees Informationen zu ihrer Leistung.

Welche mittel- und langfristigen beruflichen Perspektiven eröffnen sich Ihren Trainees nach dem Programm bei Karstadt?

Wir stellen Trainees nach Bedarf ein, sodass diejenigen, die sich während des Trainee-Programms bewähren, eine ausgezeichnete Chance haben, in eine Festanstellung übernommen zu werden. Auch nach dem Trainee-Programm gibt es über die Karstadt Akademie eine Vielzahl an Weiterbildungsangeboten, die all unseren Mitarbeiter offenstehen.

>> Mehr Informationen zum Einstieg als Trainee bei Karstadt

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Über die Trainee-Programme von Karstadt Warenhaus GmbH

Weitere Artikel aus dieser Kategorie