Trainee-Programm bei MSK: HR-Manager im Interview

Ina Claßen ist Personalreferentin bei der MSK Verpackungs-Systeme GmbH. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER erzählt sie, auf welche überfachlichen Qualifikationen sie bei Bewerbern besonderen Wert legt, was die Trainees in ihrer Ausbildung erwartet und welche Zielpositionen die Nachwuchskräfte nach dem Abschluss des Trainee-Programms bei dem Maschinenbauunternehmen einnehmen können.

Frau Claßen, was für Trainee-Programme bietet die MSK Verpackungs-Systeme GmbH an, was für ein strategisches Ziel verfolgen Sie damit?

Die MSK Verpackungs-Systeme GmbH bietet regelmäßig die Trainee-Programme ‚Technik‘ und ‚Projektleitung / Vertrieb‘ an. Mit diesen Trainee-Programmen verfolgen wir das Ziel, jungen Absolventen den Einstieg in das Berufsleben zu ermöglichen und langfristig unseren Bedarf an Young Professionals zu decken. Das Trainee-Programm ‚Projektleitung / Vertrieb‘ bietet den Trainees die Möglichkeit, einen Einblick in verschiedene Unternehmensbereiche zu bekommen und schon nach kurzer Zeit selbständig in der Projektleitung zu arbeiten. Während der gesamten Ausbildung werden die Trainees parallel auch Erfahrungen in der Vertriebsarbeit sammeln, sodass sie sich nach dem Programmabschluss in eine Richtung orientieren können. Ein Trainee im Trainee-Programm ‚Technik‘ durchläuft alle technischen Abteilungen unseres Unternehmens, um einen umfassenden Überblick über die Prozesse und Aufgabengebiete innerhalb unserer Unternehmensgruppe zu erhalten. Im Anschluss an das individuelle Trainee-Programm besteht die Möglichkeit, sich beruflich in die Bereiche Mechanische Konstruktion, Elektrotechnische Konstruktion, Produktion, Einkauf / Materialwirtschaft oder Service zu entwickeln.

Wie viele Trainees stellt MSK pro Jahr ein?

MSK stellt im Schnitt zwei Trainees pro Trainee-Programm im Jahr ein. Doch wie viele Trainees jährlich tatsächlich eingestellt werden, hängt sowohl von der Qualität der Bewerbungen als auch von unserem Bedarf an Nachwuchskräften ab.

An wen richten sich die Trainee-Programme von MSK? 

Beide Trainee-Programme richten sich vor allem an Ingenieure aus folgenden Studienrichtungen: Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Verfahrenstechnik o. Ä. Unsere Trainee-Programme sind sowohl auf Bachelor-Absolventen als auch auf Master-Absolventen ausgerichtet.

Stichwort Soft Skills: Auf welche überfachlichen Qualifikationen kommt es Ihnen besonders an?

Bei MSK kommt es besonders auf Teamfähigkeit, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, Koordinations- und Organisationstalent sowie die Begeisterung für den Job und unsere Produkte an.

Gibt es für die Trainee-Stellen bestimmte Bewerbungsfristen und feste Starttermine?

Nein, aufgrund der Semesterzeiten starten unsere Trainee-Programme jedoch erfahrungsgemäß oft zum Mai/Juni und September/Oktober. Die beste Bewerbungszeit für die Absolventen ist zwei bis vier Monate vor Abschluss des Studiums.

Wie läuft bei MSK der Auswahlprozess für die Besetzung der Trainee-Stellen ab?

Zur Einstellung unserer Trainees nutzen wir Telefoninterviews, kleine Tests und Bewerbungsgespräche in unserer Zentrale in Kleve, Nordrhein-Westfalen.

Was erwarten Sie von den Bewerbern im persönlichen Kontakt während des Auswahlprozesses?

Hier kommt es darauf an, großes Interesse und eine hohe Motivation zu zeigen sowie eine langfristige Orientierung deutlich zu machen. Dafür sind Ehrlichkeit, Ernsthaftigkeit, Entscheidungsfreude und ein offener Kommunikationsstil unbedingt notwendig.

Wie ist der grobe Ablauf des Trainee-Programms?

In den ersten Monaten der Trainee-Programme durchlaufen die Trainees mehrere Abteilungen unseres Unternehmens. Dazu gehören die Produktion, die Konstruktionsabteilungen, der Einkauf, der Service und viele mehr. Außerdem gehören interne und externe Schulungen ebenso zu den Trainee-Programmen wie verschiedene Auslandsaufenthalte bei unseren Niederlassungen oder Kunden.

Wie ist in der Trainee-Ausbildung das Verhältnis von Theorie zu Praxis?

Im Trainee-Programm der MSK überwiegt die Praxis deutlich und macht circa 95 Prozent der Arbeit aus.

Was erwartet die Trainees im Ausland?

Auslandsaufenthalte finden in Form von Reisen sowohl in unsere internationalen Niederlassungen, beispielsweise zu unserem größten Produktionsstandort in Ungarn, als auch zu Kunden statt. Das Ziel dahinter ist, dass der Trainee schon in der ersten Zeit bei MSK die Möglichkeit erhält, das Reisen und die Zusammenarbeit mit internationalen Kunden in Begleitung von erfahreneren Kollegen kennenzulernen.

Wie sind bei MSK Einarbeitung und Betreuung der Trainees durch die Vorgesetzten geregelt?

Die Einarbeitung und Betreuung wird durch einen speziell für den jeweiligen Trainee ernannten Mentor oder auch Paten übernommen. Dieser steht während des Trainee-Programms jederzeit für Fragen und Anmerkungen des Trainees zur Verfügung und überwacht den ordnungsgemäßen Ablauf des Programms.

Wie steht es mit dem Trainee-Gehalt bei MSK?

Unser Trainee-Gehalt setzt sich aus fixen und variablen Bestandteilen zusammen und befindet sich im branchenüblichen Rahmen.

Der ‚Generation Y’ ist wichtig: Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht MSK?

Wir stehen für Internationalität, Herausforderung, Gesundheitsbewusstsein, stetige Aus- und Weiterbildung, eine Arbeitsposition, die sich an der Persönlichkeit orientiert und unternehmensweite Kulturwerte, die nicht nur existieren, sondern auch gelebt werden.

Welche Zielpositionen besetzen die Trainees im Anschluss an das Programm bei der MSK Verpackungs-Systeme GmbH?

Ziel des Trainee-Programms ‚Projektleitung / Vertrieb‘ ist es, dass die Trainees sich während des Programms entweder in Richtung der Position des Projektleiters (m/w) oder der Position des Vertriebsingenieurs (m/w) orientieren und entwickeln. Darüber hinaus geben wir aber auch gerne die Möglichkeit, über diese Positionen hinaus nach unternehmensweiten und internationalen Karrieremöglichkeiten zu schauen. Das Trainee-Programm ‚Technik‘ soll den Trainees den technischen Bereich eines Maschinenbauunternehmens näher bringen und am Ende die Möglichkeit bieten, sich in die Bereiche Mechanische oder Elektrotechnische Konstruktion, Produktion, Einkauf / Materialwirtschaft oder Service zu entwickeln. 


>> Aktuelle Stellenangebote und weitere Infos zum Einstieg als Trainee bei MSK

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Aktuelle Trainee-Stellen von MSK Verpackungs-Systeme GmbH

zu allen Trainee-Stellen

Über die Trainee-Programme von MSK Verpackungs-Systeme GmbH

Weitere Artikel aus dieser Kategorie