Erfahrung als Trainee: Media-Saturn Holding GmbH

Erfahrung als Trainee: Media-Saturn Holding GmbH

Nadine Thiel hat Marketingmanagement im Master an der Hochschule München studiert und ist danach als Trainee bei Media-Saturn eingestiegen. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER spricht sie über ihre ersten Tage bei der Elektronik-Fachmarktkette, die Arbeitsatmosphäre und wie es nach dem Trainee-Programm bei Media-Saturn weitergeht.

Hallo Nadine, wie lief das Auswahlverfahren für die Trainee-Stelle bei Media-Saturn ab?

Das Auswahlverfahren bei Media-Saturn besteht aus drei Stufen. Auf die Online-Bewerbung folgte eine Einladung zum Video-Interview und Online-Persönlichkeitstest. Wenige Tage später erhielt ich die Einladung zum eintägigen Assessment Center in der Unternehmenszentrale in Ingolstadt. Dieses bestand aus mehreren Einzelgesprächen und Gruppenübungen. Das rasche Feedback der Personalabteilung nach jedem Bewerbungsschritt ist mir besonders positiv in Erinnerung geblieben.

Welche Tipps kannst du Bewerbern geben, die den Auswahlprozess noch vor sich haben?

Man sollte sich im Vorfeld der Interviews natürlich mit dem Unternehmen auseinandersetzen, um die verschiedenen Bewerbungsstufen zu meistern und im Assessment Center unternehmensbezogene Themen diskutieren zu können. Dabei wird viel Wert auf ein authentisches Auftreten gelegt. Insgesamt habe ich das eintägige Assessment Center als angenehm in Erinnerung. Es gab ausreichend Gelegenheiten, Fragen zum Unternehmen und der Arbeit bei Media-Saturn zu stellen. So konnte man auch für sich selbst herausfinden, ob das Unternehmen zu einem passt.

Wie ist der grobe Ablauf deines Trainee-Programms?

Das Multichannel Trainee-Programm dauert 18 Monate und kann sehr flexibel gestaltet werden. Das Programm startete mit einer Einführungswoche am Media-Saturn Campus in Ingolstadt mit Orientierungs- und Teambuilding-Aktivitäten. Dieser folgte eine dreiwöchige Mitarbeit im Media Markt bzw. Saturn. Alle weiteren Stationen des Trainee-Programms können anschließend eigenständig und unter Berücksichtigung persönlicher Präferenzen mit den jeweiligen Fachbereichen organisiert werden. Die Personalabteilung steht dabei stets unterstützend und beratend zur Seite. Die einzelnen Stationen dauern circa drei Monate. Es ist jedoch möglich, den Aufenthalt in einer Abteilung zu verlängern, wenn zum Beispiel ein spannendes Projekt noch nicht abgeschlossen ist. Zudem ist ein dreimonatiger Auslandsaufenthalt in einer der Landesgesellschaften vorgesehen.

Wie sind bei Media-Saturn Einarbeitung, Betreuung und Feedback durch die Vorgesetzten geregelt?

Den Trainees steht während des gesamten Programms ein Betreuer aus der Personalabteilung sowie ein Ansprechpartner in der jeweiligen Fachabteilung zur Seite. Um das Einleben in die neue Firma zu erleichtern und so reibungslos wie möglich zu gestalten, wird jedem Trainee ein „Working Buddy“ zugewiesen. Zudem gibt es ein Mentoren-Programm, um die berufliche Entwicklung zu unterstützen.

Feedback erhält man als Trainee regelmäßig, auf jeden Fall aber bei jedem Abteilungswechsel.

„Training-off-the-job“ vs. „Training-on-the-job“ – Wie ist das Verhältnis von Theorie und Praxis?

Der Schwerpunkt des Trainee-Programmes liegt darin, möglichst viel Praxiserfahrung im Unternehmen zu sammeln. Ein Trainee Budget, dass eigenverantwortlich verwaltet wird, ermöglicht außerdem die Teilnahme an zahlreichen Weiterbildungsmaßnahmen.

Was sind deine wesentlichen Aufgaben und Tätigkeiten im Arbeitsalltag als Trainee bei Media-Saturn?

Neben dem Kennenlernen der Abteilungen und des Gesamtunternehmens Media-Saturn übernehmen die Trainees eigenständig Teilprojekte. Vor Beginn der jeweiligen Programm-Stationen wird daher mit der Fachabteilung abgesprochen, welche Projekte aktuell gerade anstehen und welche Teilprojekte zur eigenständigen Bearbeitung infrage kommen.

Welche Erfahrungen hast du während deines Auslandsaufenthaltes sammeln können?

Der Auslandsaufenthalt ist ein fester Bestandteil des Multichannel Trainee-Programms bei Media-Saturn. Ich war für drei Monate in Stockholm, um den Rollout des Media Markt Clubs in Schweden zu unterstützen. Es war eine Erfahrung, die mich sowohl beruflich als auch persönlich sehr bereichert hat und die ich nicht missen möchte.

Stichwort Work-Life-Balance: Auf wie viele Arbeitsstunden kommst du pro Woche?  

Die Arbeitszeit bei Media-Saturn ist über Vertrauensarbeitszeit geregelt. Auch Home Office ist dabei nach Absprache mit dem Vorgesetzten und je nach Projekt möglich. Als Ausgleich zu Beruf und Alltag bekommen Media-Saturn Mitarbeiter außerdem einen Rabatt im nahe gelegenen Fitnessstudio und können an diversen Sportveranstaltungen wie Fußballturnieren und Triathlon teilnehmen.

Wie empfindest du die Arbeitsatmosphäre bei Media-Saturn?

Die Arbeitsatmosphäre bei Media-Saturn ist sehr angenehm. Zur Förderung der Zusammenarbeit gibt es die Möglichkeit, gemeinsam Sportangebote wahrzunehmen oder bei Betriebsfeiern und After-Work-Veranstaltungen Kollegen besser kennenzulernen. Der Kontakt zu anderen Trainees ist ebenfalls sehr gut und wurde schon in der Onboarding Woche zu Beginn des Trainee-Programms forciert. Gerne trifft man sich daher zum gemeinsamen Mittagessen oder bei einer kurzen Kaffeepause.

Wie steht es mit dem Trainee-Gehalt?

Das Traineegehalt ist fixiert und marktgerecht. Weitere Vorteile sind der Zuschuss für das Fitnessstudio oder ein Mitarbeiterrabatt beim Einkauf in den Märkten.

Ist der Arbeitsvertrag auf die Dauer des Trainee-Programms befristet?

Ja, der Arbeitsvertrag ist zwar auf die Dauer des Trainee-Programmes befristet, jedoch sind die Übernahmechancen sehr gut.

Was war (bisher) dein persönliches Highlight in der Trainee-Ausbildung?

Mein persönliches Highlight bisher war mein Auslandsaufenthalt in Stockholm. Neben der Möglichkeit, an einem internationalen Projekt mitzuwirken, ist das Leben und Arbeiten im Ausland eine einzigartige und sehr spannende Erfahrung.

Wie geht es für dich persönlich im Anschluss an das Trainee-Programm bei Media-Saturn weiter?

Ich möchte die restliche Zeit meines Programms nutzen, um noch möglichst viele praktische Erfahrungen zu sammeln und weitere Bereiche des Unternehmens kennenzulernen.

>> Mehr erfahren zum Berufseinstieg als Trainee bei Media-Saturn

Über den Autor

Marie-Luise Peters
Marie-Luise Peters
Seit 2016 schreibt Marie für TRAINEE-GEFLÜSTER und hilft Studenten und Absolventen Schritt für Schritt, Fuß in der Berufswelt zu fassen.

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie