Erfahrung als Trainee: notebooksbilliger.de.

Von Bettina Wilde,

Pawel Marian Wos ist nach seinem Master of Science in Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam als Trainee bei notebooksbilliger.de eingestiegen. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER gibt er Einblicke in den Auswahlprozess, spricht über seinen Arbeitalltag und verrät, wie es um Trainee-Gehalt und Arbeitsatmosphäre bei nbb steht.

Hallo Pawel, wie lief das Auswahlverfahren für die Trainee-Stelle bei notebooksbilliger.de ab?

Ich bin auf die Stelle tatsächlich über TRAINEE-GEFLÜSTER gestoßen. Nachdem ich mir die Ausschreibung durchgelesen hatte, war auch mein Interesse geweckt. Die Bewerbung an sich ging ganz unkompliziert. Anders als bei vielen anderen Firmen musste ich bei notebooksbilliger.de nur meine fertigen Unterlagen im Karrierecenter hochladen und die wichtigsten Angaben, wie Name und E-Mail-Adresse, eintragen. Nach zwei Wochen wurde ich angerufen und zu einem Assessment Center eingeladen. Dort wurde ich zusammen mit meinen Mitbewerbern in einer kleinen Gruppe mit verschiedenen Aufgaben konfrontiert, welche wir teils individuell, aber auch in der Gruppe lösen sollten. Ungefähr eine Woche nach dem Assessment Center wurde ich angerufen und zu einem zweiten persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Gespräch lief in einer sehr angenehmen Atmosphäre ab und ich musste eine Aufgabe mit Problemen aus dem Tagesgeschäft lösen. Bei diesem Gespräch habe ich dann auch meinen späteren Vorgesetzten kennengelernt. Wenige Tage danach wurde ich telefonisch kontaktiert und mir wurde mitgeteilt, dass mir die Trainee-Stelle angeboten wird.

Welche Tipps kannst du Bewerbern geben, die den Auswahlprozess noch vor sich haben?

Seid authentisch und verstellt euch nicht. Meistens werdet ihr schon während des Bewerbungsprozesses eure späteren Vorgesetzten und Kollegen kennenlernen, sodass ein nicht authentisches Auftreten schnell enttarnt wird. Genauso wichtig ist es, sich mit der Materie und dem Unternehmen auseinanderzusetzen, um sich gut vorbereitet dem Bewerbungsprozess stellen zu können. Wenn ihr noch dazu ein Teamplayer seid und als Mitglied eines Teams agieren könnt, seid ihr bestens vorbereitet.

Wie war der grobe Ablauf deines Trainee-Programms bei nbb?

Das Trainee-Programm dauert zwölf Monate. Während dieser Zeit durchlauft ihr drei verschiedene Abteilungen und seid zusätzlich im Store und Lager. In der Regel fängt der Trainee im Zielbereich an und endet auch zum Ende des Trainee-Programms im selbigen. In den einzelnen Bereichen verbringt ihr zwei bis drei Monate. Nach den ersten drei Monaten beginnt die Rotation und ehe ihr in die zweite Abteilung kommt, seid ihr erstmal vier Wochen unterwegs. In dieser Zeit lernt ihr das Lager in Laatzen in seiner ganzen Vielfalt kennen, aber auch die Logistik und das Bestandsmanagement. Ebenso verbringt ihr eine Woche in Sarstedt, wo die RMA und das Service- und Logistic-Clearing ihren Sitz haben. Nach den ersten zwei Wochen in Hannover rotiert man weiter und kommt in einen unserer vier Stores. In der Regel wird das München sein. Hier lernt ihr das Tagesgeschäft kennen und bekommt das erste Mal Kontakt zu unseren Kunden. Die zweite Woche in München verbringt ihr in der Einkaufssachbearbeitung. Hier lernt ihr das Team kennen, welches im Hintergrund dafür sorgt, dass das Tagesgeschäft reibungslos läuft.

Nach dieser Etappe folgen zwei weitere Bereiche. Zum Schluss des Traineeships wird man in seinem Zielbereich eingesetzt – in der Regel ist das der Bereich, in dem man zu Beginn des Trainee-Programm tätig war. Das ganze Trainee-Programm ist relativ flexibel aufgebaut, sodass individuelle Wünsche und Vorlieben berücksichtigt werden können und das Programm genau auf euch angepasst wird.

Wie sind bei notebooksbilliger.de die Einarbeitung, Betreuung und Feedback durch die Vorgesetzten geregelt?

Die Einarbeitung ist sehr praxisbezogen, sodass vieles direkt beim Arbeiten erlernt wird. Egal woran du arbeitest, es wird dir immer von den Kollegen geholfen, wenn du nicht weiterkommst. Auch mein Vorgesetzter ist für mich da und unterstützt mich täglich mit Ratschlägen und Tipps, wie ich die täglichen Probleme und Aufgaben besser bewältigen kann. Bislang hatte ich schon zwei Feedbackgespräche mit meinem Vorgesetzten. Diese haben mich persönlich weitergebracht, denn es wurde sehr offen darüber geredet, wo die eigenen Stärken und Schwächen liegen und wie ich an diesen arbeiten kann.

„Training-off-the-job“ vs. „Training-on-the-job“ – Wie ist das Verhältnis von Theorie und Praxis?

Die ersten zwei bis drei Wochen kommt eine Flut an Theorie auf einen zu, parallel dazu wird man vom ersten Tag an ins Tagesgeschäft eingebunden. Ziel ist es, im Tagesgeschäft an den immer zahlreicher werdenden Aufgaben zu wachsen und dabei alles Nötige zu erlernen.


Absolviere hier dein Trainee-Programm.


Was sind deine wesentlichen Aufgaben und Tätigkeiten im Trainee-Programm?

Anfangs war es viel Tagesgeschäft. Mit der wachsenden Routine erledigt man diese Aufgaben immer schneller. Mittlerweile verbringe ich bis zu 80 Prozent meiner Zeit mit der Arbeit an meinen Projekten, verhandele Deals oder suche nach Produkten, um das Sortiment sinnvoll zu erweitern.

Stichwort Work-Life-Balance: Auf wie viele Arbeitsstunden kommst du pro Woche?

Wir haben grundsätzlich Gleitzeiten und können zwischen 8:00 Uhr und 9:00 Uhr anfangen. In der Regel beginne ich gegen 8 Uhr und habe gegen 17 Uhr Feierabend. In diesen neun Stunden habe ich auch eine Stunde Pause. Es kann gelegentlich aber vorkommen, dass man ein bisschen länger bleiben muss, wenn Meetings stattfinden oder wichtige Sachen für den nächsten Tag vorbereitet werden müssen. Dies ist aber nicht die Regel und kommt selten vor. Es wird darauf geachtet, dass das Privatleben nicht zu kurz kommt.

Wie empfindest du die Arbeitsatmosphäre bei notebooksbilliger.de?

Die Kollegen unterstützen einen vom ersten Tag an und man kann sich immer mit Fragen und Problemen an jeden im Büro wenden. Man merkt eine sehr familiäre und freundliche Atmosphäre und nicht die typische Anonymität bei Unternehmen dieser Größe. Der Charakter und die Eigenschaften eines jeden Mitarbeiters tragen zu diesem Gefüge bei.

Wie steht es mit dem Trainee-Gehalt?

Alle Trainees bekommen das gleiche Startgehalt, welches nicht viel geringer ist als das der Kollegen. Darüber hinaus gibt es Mitarbeiterrabatte.

Ist der Arbeitsvertrag auf die Dauer des Trainee-Programms bei notebooksbilliger.de befristet?

Der Vertrag ist auf die Dauer des Traineeships befristet. Während des Programms lernt man verschiedene Abteilungen kennen, sodass sich gegen Ende hin herauskristallisiert, wo die eigenen Stärken und Interessen liegen. Eine Übernahme in eine andere Abteilung ist auch denkbar. Ich habe schon einige ehemalige Trainees kennengelernt, welche nun ein fester Bestandteil des Teams sind.

Was war dein persönliches Highlight in der Trainee-Ausbildung?

Zu den Highlights bisher gehören definitiv die Woche im Münchener Store und der Einkaufssachbearbeitung sowie die zwei Wochen in Laatzen/Sarstedt. Ein weiteres Highlight ist mein Projekt, an dem ich arbeite und welches ich in Eigenregie vorantreibe. Es kostet zwar viel Zeit und Arbeit, aber man sieht innerhalb weniger Tage die Ergebnisse.

Wie geht es für dich persönlich im Anschluss an das Trainee-Programm bei notebooksbilliger.de weiter?

Ich hoffe, dass ich nach dem Trainee in meinem Team bleiben und dieses tatkräftig unterstützen kann.


Erhalte weitere Informationen zum Unternehmen.

Jetzt mehr erfahren

Erfahrungen von anderen Insidern.