Erfahrung als Trainee: INTERNETONE AG

Erfahrung als Trainee: INTERNETONE AG

Sebastian Kappler (29) hat Statistik an der Ludwig-Maximilian-Universität München studiert und ist danach als Trainee bei der INTERNETONE AG eingestiegen. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER spricht er über das Auswahlverfahren und seinen Arbeitsalltag als Trainee und verrät, wie es nach dem Trainee-Programm bei INTERNETONE weitergeht.

Hallo Sebastian, was für ein Trainee-Programm absolvierst du bei der INTERNETONE AG?

Ich bin als Trainee im Online Marketing tätig.

Wie lief das Auswahlverfahren für die Trainee-Stelle bei der INTERNETONE AG ab?

Ich habe die Stelle in der Online Jobbörse der LMU gefunden. Die INTERNETONE AG hat mich auf meine Bewerbung hin telefonisch kontaktiert und in einem ca. 15-minütigem Gespräch die ersten Eckdaten abgefragt. Im folgenden Auswahlverfahren konnte ich logisches und kreatives Denkvermögen unter Beweis stellen und führte dann noch ein ausführliches persönliches Vorstellungsgespräch mit Fachbereich und HR, welches ebenfalls 45 Minuten dauerte. 

Insgesamt ging der Bewerbungsprozess sehr schnell – vom Versenden der Bewerbungsunterlagen bis zur finalen Zusage hat es nur zwei Wochen gedauert.

Welche Tipps kannst du Bewerbern geben, die den Auswahlprozess noch vor sich haben?

Für das Auswahlverfahren lohnt es sich, sich mit den gängigen Tests vertraut zu machen, alleine um die Situation nicht als befremdlich zu empfinden. Da die Tests des Unternehmens immer variieren, kann man sich nicht gezielt auf die Fragen vorbereiten, was ja aber auch nicht Sinn der Sache ist.

Wie sind bei der INTERNETONE AG Einarbeitung, Betreuung und Feedback durch die Vorgesetzten geregelt?

Feedback und Betreuung erfolgen direkt innerhalb des Teams. Ein Ansprechpartner ist jederzeit für Fragen vor Ort.

„Training-off-the-job“ vs. „Training-on-the-job“ – Wie ist das Verhältnis von Theorie und Praxis?

Nach ausführlicher Einarbeitung durch Vorgesetzte und erfahrene Mitarbeiter übernimmt man bei der INTERNETONE AG sehr schnell Verantwortung. Theoretisches Wissen wird direkt im schnelllebigen Online Marketing angewandt und direkte Auswirkungen des Handelns können in realer Umgebung beobachtet werden.

Wie ist der grobe Ablauf deines Trainee-Programms bei der INTERNETONE AG und was sind deine wesentlichen Aufgaben und Tätigkeiten im Arbeitsalltag?

Das zwölfmonatige Trainee-Programm findet innerhalb des Online Marketing Teams statt. Neben täglichen Aufgaben wie Reporting und Kampagnenmanagement ergänze ich das Team mit meinen Statistik-Kenntnissen. So ist es mir möglich, nachhaltige Strukturen im Team zu schaffen, was offen angenommen wird und auch erwünscht ist.

Stichwort Work-Life-Balance: Auf wie viele Arbeitsstunden kommst du pro Woche?

Ich arbeite 40 Arbeitsstunden in der Woche und habe feste Arbeitszeiten zwischen 9 und 18 Uhr. Im Jahr kann ich 25 Urlaubstage nehmen.

Wie empfindest du die Arbeitsatmosphäre bei der INTERNETONE AG?

Die Arbeitsatmosphäre innerhalb des Teams ist überragend und die große Stärke des Trainee-Programms der INTERNETONE AG. Man fühlt sich direkt als Teil des Teams und kann seine Stärken in den Arbeitsalltag einbringen.

Wie steht es mit dem Trainee-Gehalt bei der INTERNETONE AG?

Zusätzlich zum Grundgehalt wird man in das bestehende Bonussystem nach einer angemessenen Einarbeitungszeit integriert.

Ist der Arbeitsvertrag auf die Dauer des Trainee-Programms befristet?

Der Arbeitsvertrag ist auf das Trainee-Programm befristet. Je nach weiterem Interesse des Trainees bestehen gute Übernahmechancen.

Was war (bisher) dein persönliches Highlight in der Trainee-Ausbildung?

Ein Highlight, dem ich immer wieder begegne, ist, dass das Unternehmen für neue Technologien immer offen ist und sich dafür schnell ein direkter Ansprechpartner findet.

Wie geht es für dich persönlich im Anschluss an das Trainee-Programm bei der INTERNETONE AG weiter?

Ich freue mich, dass ich bereits das Übernahmeangebot erhalten habe.

>> Mehr erfahren zum Trainee-Programm bei der INTERNETONE AG

Über den Autor

Bettina Wilde
Bettina Wilde
Bettina Wilde ist seit 2015 für das Content Team von TRAINEE-GEFLÜSTER an Bord. Als studierte Germanistin und Trainee-Expertin schreibt sie für ihr Leben gern und kümmert sich um alle wichtigen Fragen rund um das Thema Berufseinstieg.

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Über die Trainee-Programme von INTERNETONE AG

Weitere Artikel aus dieser Kategorie