Internationale Karrierechancen: Trainee-Programm „Beyond Borders“ der Beiersdorf AG

“Beyond Borders“ lautet der Titel des Trainee-Programms von Beiersdorf, das wir diesmal im Trainee-Geflüster vorstellen. Der Name Beyond Borders ist treffend, da in dem 18-monatigen Trainee-Programm ein fünf- bis sechsmonatiger Auslandsaufenthalt in einer der weltweiten Tochtergesellschaften fester Bestandteil ist. Das Unternehmen für Haut- und Schönheitspflege bietet sein internationales Trainee-Programm in fünf Bereichen an: Sales, Marketing, Human Resources, Supply Chain Management und Controlling & Finance.

Trainees sammeln bei Beiersdorf Kenntnisse über die fachlichen Grenzen hinaus

Beiersdorf sucht Hochschulabsolventen, die eine internationale Karriere in einem der angebotenen Arbeitsbereiche anstreben. Das Trainee-Programm beinhaltet vier bis fünf Stationen, wobei die letzte Station am Ende des Programms frei wählbar ist. Ziel von Beiersdorf ist, dass die zukünftigen internationalen Manager verstehen, wie die verschiedenen Bereiche des Unternehmens miteinander kooperieren. Ein wichtiger Aspekt für die Beyond Borders Trainees ist daher, dass sie sowohl die Headquarter-Denkweise als auch die lokale Perspektive der Tochtergesellschaften kennenlernen.

Durch die verschiedenen Abteilungen während der Trainee-Zeit gewinnen die Trainees Einblicke über den eigenen Fachbereich hinaus. Die Auslandserfahrung und die Zusammenarbeit mit Kollegen aus vielen Ländern erweitern den Horizont der Trainees und schärfen ihn zugleich für kulturelle Besonderheiten. Dies ist der Beiersdorf AG als international agierendem Unternehmen besonders wichtig.

Durch regelmäßiges Feedback durch einen Mentor, sprich einem erfahrenen Senior, der jedem Trainee bei Beiersdorf als zur Seite gestellt wird, will Beyond Borders sowohl die fachlichen als auch die persönlichen Fähigkeiten der Absolventen fördern.

“Karriere ohne Grenzen” – Trainees bei Beiersdorf müssen mobil sein

Mit Beyond Borders bietet Beiersdorf Absolventen, die ihr Studium zügig und mit überdurchschnittlichen Leistungen abgeschlossen haben, internationale Karrierechancen. Dabei bezieht sich Beyond Borders nicht nur auf die regionalen Grenzen sondern auch auf die fachlichen. Weitere Einstellungskriterien sind praktische Erfahrungen im relevanten Bereich und die Bereitschaft für eine internationale Karriere, was eine hohe Mobilität voraussetzt.

Beiersdorf akzeptiert ausschließlich Online-Bewerbungen über das Karriereportal der Beiersdorf-Homepage. Wie gut es um die Englischkenntnisse der Bewerber steht, testet Beiersdorf somit gleich bei der Online-Bewerbung, denn der Bewerbungsprozess für das Trainee-Programm erfolgt in englischer Sprache. Es gibt übrigens keine festen Starttermine für die Programme. Bewerbungen sind somit jederzeit möglich.

>> Erfahrungsberichte und weiterre Infos zum Einstieg als Trainee bei Beiersdorf

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Über die Trainee-Programme von Beiersdorf AG

Weitere Artikel aus dieser Kategorie