Fach-Traineeprogramme: verschiedene Schwerpunkte für verschiedene Fachrichtungen

Neben den klassischen „allgemeinen Traineeprogrammen“ bieten immer mehr Unternehmen für Hochschulabsolventen auch spezielle „Fach-Traineeprogramme“ an. Der Unterschied zum allgemeinen Traineeprogramm besteht darin, dass der Trainee dabei vielfach nur die für seinen Fachbereich relevanten Abteilungen der Firma durchläuft, um somit ein tiefes Verständnis für die grundlegenden Zusammenhänge der einzelnen Abteilungen des bestimmten Fachbereichs zu gewinnen.

Mischung aus Traineeprogramm und Direkteinstieg

Die „Fach-Trainees“ werden häufig fest in einen bestimmten Unternehmensbereich eingebunden und mit dessen Aufgabengebiet intensiv vertraut gemacht. So werden sie auf eine spätere Zielposition in dem entsprechenden Bereich vorbereitet. Ein Fach-Traineeprogramm ist daher vergleichbar mit einer Mischung aus einem allgemeinen Traineeprogramm und dem Direkteinstieg, der häufigsten Form des Berufseinstiegs für Uni-Absolventen. Anders als beim Direkteinstieg finden beim Fach-Traineeprogramm aber häufig – wie bei vielen allgemeinen Traineeprogrammen üblich – auch Netzwerkveranstaltungen sowie Soft-Skills-Seminare statt.

Fach-Traineeprogramme gibt es unter anderem für die Bereiche Controlling, Marketing, Personal, Handel, Logistik, Fertigung, Werbung und IT. Manche Konzerne bieten ihrem akademischen Nachwuchs sogar mehr als fünf verschiedene Fach-Traineeprogramme an.

Fach-Traineeprogramme richten sich hauptsächlich an Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure und Informatiker

Stellten Unternehmen in der Vergangenheit hauptsächlich Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge für ihre Traineeprogramme ein, sind viele Unternehmen inzwischen insbesondere für ihre Fach-Traineeprogramme auch an Ingenieuren, Informatikern oder Juristen interessiert. Zum Teil haben auch Geisteswissenschaftler Chancen auf die Teilnahme an einem Trainee-Programm.

Die Fach-Traineeprogramme eigenen sich besonders für Absolventen, die schon während ihres Studium ihren Schwerpunkt auf eine bestimmte Disziplin gelegt haben und nach ihrem Studienabschluss schon konkrete Vorstellungen haben, in welchen Bereich sie später beruflich tätig sein möchten.

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie