Erfahrungen als Trainee: Internationales Trainee-Programm bei BSH

Erfahrungen als Trainee: Internationales Trainee-Programm bei BSH

Stephanie Bjarnason (24) hat Produktion und Automatisierungstechnik an der Hochschule München sowie der EPF Ecole d’Ingenieurs in Frankreich studiert. Nach erfolgreichem Abschluss des internationalen Studiengangs stieg sie im Sommer 2010 über das Trainee-Programm im Bereich Logistik bei der BSH Hausgeräte GmbH ein. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER verrät sie, wie das Auswahlverfahren abgelaufen ist, was man als Bewerber mitbringen sollte und wie das Trainee-Programm gestaltet ist. 

Hallo Stephanie. Welches Trainee-Programm absolvierst Du?

Ich bin am 1. Juli 2010 als Trainee bei der BSH Hausgeräte GmbH für den Bereich Logistik eingestiegen. Dieses umfasst sowohl Themen der Beschaffungslogistik als auch Themen der Distribution bzw. Fertiggeräte-Logistik. Ich habe am normalen Tagesgeschäft sowie an interdisziplinären Projekten teilgenommen und konnte schnell Verantwortung übernehmen. Das hat mein Trainee-Programm bei der BSH besonders spannend gemacht.

Wie lief das Auswahlverfahren für die Trainee-Stelle bei der BSH Hausgeräte ab?

Die ausgewählten Bewerber wurden im Rahmen eines eintägigen Assessment-Centers eingeladen. Der Tag war in unterschiedliche Abschnitte unterteilt. Zum Einem wurde uns das Unternehmen und der gesamte Ablauf des Trainee-Programms präsentiert, zum Anderen gab es eine Vorstellung aller Bewerber anhand einer Selbstpräsentation auf Englisch. Der Tag verlief weiter mit schriftlichen Tests, einem individuellen Rollenspiel und einem Vorstellungsgespräch. Ein Team aus dem Personal und der Logistik war den ganzen Tag anwesend.

Worauf kommt es im Auswahlprozess bei der BSH Deiner Meinung nach besonders an?

Die BSH versucht einerseits natürlich die fachlichen Kenntnisse zu evaluieren. Ein weiteres wichtiges Auswahlkriterium ist auch, dass man über Auslandserfahrung verfügt und die englische Sprache beherrscht. Die BSH ist ein internationaler Konzern, daher sind interkulturelle Kompetenzen erforderlich. Aber ich denke, die BSH legt auch sehr viel Wert darauf, dass man von der Persönlichkeit und Einstellung her gut zum Unternehmen passt und sich mit dem Konzern identifiziert. Ich habe nach meinem Einstieg Feedback aus dem Assessment-Center erhalten und war selber sehr überrascht, wie gut mich das Team innerhalb eines Tages eingeschätzt hat.

Wie lange hat Dein Trainee-Programm bei BSH gedauert?

Insgesamt 15 Monate.

Wie ist der grobe Ablauf des Trainee-Programms bei BSH?

Man wechselt i.d.R. alle 3 bis 6 Monate die Abteilung und baut sich dadurch ein wertvolles Netzwerk auf. Der Ablauf des Trainee-Programms wird auch individuell mit dem Paten besprochen und nach Bedarf und anstehenden Projekten geplant. Jeder Trainee wird im Laufe des Trainee-Programms sowohl in der Zentrale als auch an einem Produktions- bzw. Vertriebsstandort eingesetzt. Im Laufe meines Trainee-Programms war ich sowohl in Giengen als auch in Nauen. Es ist von großem Vorteil, die Kollegen auch persönlich kennenzulernen, um sich auch vorstellen zu können, wie das Tagesgeschäft an anderen Standorten genau abläuft.

Hast du auch einen internationalen Standort kennengelernt?

Ich war für 3 Monate in der Türkei, in der Nähe von Istanbul. Dort befindet sich einer der größten Standorte der BSH mit Fertigungslinien aus allen Produktbereichen. Der Standort wird um ein neues Gebäude, das Zentralmateriallager, erweitert und ich durfte bei der Prozessdefinition mitarbeiten. Für die Logistik entspricht dieses Projekt neuen Herausforderungen.

Finden für die BSH-Trainees auch sogenannte „off-the-job-trainings“ zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung statt?

Ja, es sind 3 Arten von off-the-job Aktivitäten, die das Trainee-Programm begleiten. Es gibt Seminare in 10er-Gruppem, während denen wir mit einem externen Trainer bestimmte Themen vertiefen: Persönlichkeiten und Selbstmanagement, Team Arbeit, Entscheiden und Umsetzen, usw. Ebenso gibt es Fachvorträge, in denen jeder Bereichsleiter uns seinen Bereich präsentiert und wobei wir uns offen über deren Werdegänge, wichtige Entscheidungen innerhalb der Karriere, usw. austauschen können. Zusätzlich bearbeitet man ein Projekt im Auftrag eines internen Bereichs, das sich über ein Jahr erstreckt.

Was sind die wesentlichen Aufgaben und Tätigkeiten in Deinem Trainee-Arbeitsalltag?

Mein größtes Projekt, das ich seit Beginn meines Trainee-Programms aus unterschiedlichen Abteilungen bearbeite, ist die Organisation der Beschaffungslogistik weltweit sowie die Konzeption und Abbildung der Prozesse in SAP. Ich habe auch Wirtschaftlichkeitsrechnungen für organisatorische Veränderungen in Logistikprozessen gemacht und Anwenderschulungen durchgeführt. Zurzeit begleite ich unter anderem die SAP-Einführungen in Marokko.

Welche Eigenschaften braucht man Deines Erachtens für Deinen Job bei der BSH?

Eigeninitiative und Begeisterung für neue Themen und Herausforderungen, gute Anpassungsfähigkeit in neuen Teams und interkulturelle Kompetenzen sind meiner Meinung nach wichtige Eigenschaften.

Wie sind die Betreuung und das Feedback durch die Vorgesetzten geregelt?

Als Trainee bei der BSH ist man bei der Personalabteilung angestellt. Da unsere Führungskraft nicht täglich mit uns arbeitet, hat jeder Trainee einen Paten im jeweiligen Fachbereich. Der Pate steht immer als Ansprechpartner zur Verfügung, ob es um die Organisation unterschiedlichen Einsätze, Übernahmemöglichkeiten oder weitere Themen geht.

Finden bei der BSH Netzwerkveranstaltungen für Trainees statt?

Ja, wir haben ein Trainee-Netzwerk, welches mehrmals pro Jahr Veranstaltungen organisiert, wie Mittagsstammtische, Weihnachtsfeier, Ausflüge, usw.

Auf wie viele Arbeitsstunden kommt ein BSH-Trainee in der Woche?

Die Trainees haben Arbeitsvertrag mit 35 Stunden pro Woche. Oft habe ich länger gearbetet, durchschnittlich aber nicht mehr als 40 Stunden. Da man ein Gleitzeitkonto hat, kann man die Überstunden in ruhigeren Phasen auch ausgleichen.

Wie steht es mit dem Trainee-Gehalt bei der BSH?

Das Gehalt ist nach Tarif geregelt und für die Trainees vergleichbar mit einem Direkteinstieg. Zusätzlich wird einmal jährlich eine leistungsabhängige Gehaltserhöhung vereinbart. Das Trainee-Gehalt sehe ich als angemessen, insbesondere wenn man berücksichtigt, dass wir eine 35-Stundenwoche haben.

Ist der Arbeitsvertrag auf die Dauer des Trainee-Programms befristet?

In meinem Jahrgang war der Arbeitsvertrag noch befristet, allerdings mit Übernahmegarantie. Der Vertrag wurde aber mit dem neuen Jahrgang auf unbefristet umgestellt.

Wie ging es für Dich im Anschluss an das Trainee-Programm bei der BSH weiter?

Ich arbeite im Team Logistik Prozessoptimierung als Change Managerin. Dabei arbeite ich ausschließlich an Projekten, die meinen Alltag sehr spannend machen.

>> Weitere Informationen über den Einstieg als Trainee bei der BSH Hausgeräte GmbH

Artikel weiterempfehlen:

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Über die Trainee-Programme von BSH Hausgeräte GmbH

Weitere Artikel aus dieser Kategorie